Wechsel am Penzberger Krankenhaus: Bartusch kehrt zurück

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvd2VpbGhlaW0vbGFuZGtyZWlzL3dlY2hzZWwtcGVuemJlcmdlci1rcmFua2VuaGF1cy1iYXJ0dXNjaC1rZWhydC16dXJ1ZWNrLTU0MTMzMi5odG1s541332Wechsel am Penzberger Krankenhaus: Bartusch kehrt zurück0true
    • 26.11.09
    • Region Weilheim
    • Drucken

Wechsel am Penzberger Krankenhaus: Bartusch kehrt zurück

    • recommendbutton_count100
    • 0

Penzberg - Überraschung am Penzberger Krankenhaus: Nach nur vier Monaten hat Prof. Heiner Welter, leitender Arzt der Chirurgie, gekündigt. Nachfolger wird sein Vorgänger.

Am Donnerstagnachmittag meldete die Krankenhaus-GmbH, dass Heiner Welter das Dienstverhältnis aus "persönlichen Gründen" beendet hat.

Nachfolger wird Welters Vorgänger: Dr. Lothar Bartusch (65) war im Juli nach 30 Jahren am Penzberger Krankenhaus in den Ruhestand gegangen. Nun kehrt an den Operationstisch zurück. „Uns war es wichtig, schnell eine gute Lösung im Sinne unserer Patienten zu finden“, erklärte Elisabeth Ulmer, Geschäftsführerin der Krankenhaus-GmbH.

zurück zur Übersicht: Region Weilheim

Kommentare

Kommentar verfassen

Wetter für Weilheim

Weilheimer Tagblatt folgen

Bilder aus der Region

Unfall bei Wessobrunn: Bilder

Unfall Wessobrunn Ruder
weitere Fotostrecken:

Hochzeitsfotos aus der Region

Zahlreiche Paare aus der Region haben sich in den vergangenen Monaten das Ja-Wort gegeben. Von romantisch bis kreativ: Wir zeigen die schönsten Hochzeitsfotos.Mehr...

Besonders beliebt

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen
Voller Schrot: Allein im hinteren Teil des Katzenkörpers stecken 20 Kugeln, wie das Röntgenbild zeigt.

Brutale Attacke: Katze von Schrotkugeln durchsiebt

Weilheim - Die Weilheimer Familie Waschkowitz ist froh: Nachdem ihre Katze von Schrotkugeln getroffen worden war, ist sie außer Lebensgefahr und wieder zu Hause. Die Frage ist: Wer macht so was?Mehr...

Mehr Flüchtlinge für Weilheim

Weilheim - Die Conatinersiedlung in Weilheim wächst. Bis Dezember wird sich die Zahl der Asylbewerber dort auf 80 verdoppeln. In Weilheim leben dann die meisten Füchtlinge im Landkreis.Mehr...

Ostalgie pur: An der Behelfsampel an der Kreuzung Kaltenmoserstraße / Bundesstraße 2 bringen Ost-Ampelmännchen derzeit nicht nur die Fußgänger zum Lächeln. Foto: Ruder

Und täglich grüßt das Ost-Männchen

Weilheim - Die Ampelanlage an der Pütrichstraße wird noch bis Mitte September modernisiert, für die Übergangszeit kamen Ampelmännchen nach Weilheim.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.