Abitur-Zeugnisse am Gymnasium Penzberg: Die Götter können auch brav sein

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvd2VpbGhlaW0vcGVuemJlcmcvYWJpdHVyLXpldWduaXNzZS1neW1uYXNpdW0tcGVuemJlcmctZ29ldHRlci1rb2VubmVuLWF1Y2gtYnJhdi1zZWluLTIzNzE5MDAuaHRtbA==2371900Abi-Zeugnisse: Die Götter können auch brav sein0true
    • 29.06.12
    • Penzberg
    • 1
    • Drucken

Abi-Zeugnisse: Die Götter können auch brav sein

    • recommendbutton_count100
    • 0

Penzberg - Dreimal eine glatte Eins und ein Notenschnitt von 2,3. Gestern erhielten 118 Penzberger Abiturienten ihr Zeugnis.

So schwach, wie im nachgesagt wird, ist der Abi-Jahrgang am Penzberger Gymnasium keineswegs. Der Notenschnitt liegt im Trend der vergangenen Jahre. Es habe ein „breites Spitzenfeld“ gegeben, bilanzierte Schulleiterin Margit Mintzel. Andererseits waren 15 Aspiranten zunächst an der Abiturprüfung gescheitert. Zwölf schafften die Nachprüfung, drei müssen es aber nächstes Jahr nochmals probieren. Damit liegt Penzberg bei den durchgefallenen Schülern immer noch besser als der bayernweite Durchschnitt von 3,7 Prozent. 

Es war aber ein bisweilen schwieriger Jahrgang, auch wenn er bei der Zeugnis-Vergabe recht brav war und Lob an Eltern und Lehrer verteilte. Viele Lehrer hatten sich vor der Feier über einen T-Shirt-Spruch der Schüler empört: „Die Götter gehen, der Pöbel bleibt.“ (mehr in der Samstagsausgabe)

zurück zur Übersicht: Penzberg

Kommentare

Alle Kommentare anzeigen

Wetter für Weilheim

Bilder aus der Region

Die besten Bilder von der Proklamationsparty in Penzberg

Proklamationsparty in Penzberg
weitere Fotostrecken:

Hochzeitsfotos aus der Region

Zahlreiche Paare aus der Region haben sich in den vergangenen Monaten das Ja-Wort gegeben. Von romantisch bis kreativ: Wir zeigen die schönsten Hochzeitsfotos.Mehr...

Penzberger Merkur folgen

Aus dem Landkreis

Rentner (74) wegen Geldwäsche vor Gericht

Peiting/Weilheim - Das kommt auch nicht alle Tage vor: Ein Rentner (74) musste sich wegen Geldwäsche vor dem Amtsgericht verantworten.Mehr...

Weilheim-Schongau: ÖDP kämpft gegen Freihandelsabkommen

ÖDP kämpft gegen Freihandelsabkommen

Landkreis Weilheim-Schongau - Die Kreis-ÖDP kämpft gegen das Freihandelsabkommen und startet eine Unterschriftenaktion.Mehr...

Besonders beliebt

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen

Eislaufen trotz Sparkurs

Penzberg - Auf einen Sparkurs hat Bürgermeisterin Elke Zehetner die Penzberg bei der Bürgerversammlung eingestimmt.Mehr...

USA-Besuch verblüfft Penzberger

Penzberg - 14 Tage ging es in die USA für 20 Schüler am Penzberger Gymnasium. Nun berichten die Lehrer über ihre Erlebnisse:Mehr...

Betrunkener pöbelt im Foyer des Theaters herum

Weilheim - Zuerst pöbelte ein 32-jähriger Weilheimer im Foyer des Stadttheaters herum, dann trat und spuckte er nach zwei Polizisten. Diesen blieb deswegen nur eine Wahl, um dem Betrunkenen Herr zu werden.Mehr...

Mann zwischen Aufzug und Schachtwand eingeklemmt

Penzberg - Unfall im Roche-Werk in Penzberg: Ein Elektriker wollte einen verkeilten Aufzugskorb befreien - und wurde dabei zwischen Schachtwand und Aufzugskorb eingeklemmt.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.