Ampel in Penzberg: Vorläufig - seit sechs Jahren

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvd2VpbGhlaW0vcGVuemJlcmcvYW1wZWwtcGVuemJlcmctdm9ybGFldWZpZy1zZWl0LXNlY2hzLWphaHJlbi0yNDQ4NDUyLmh0bWw=2448452Ampel: Vorläufig - seit sechs Jahren0true
    • 06.08.12
    • Penzberg
    • Drucken

Ampel: Vorläufig - seit sechs Jahren

    • recommendbutton_count100
    • 0

Penzberg - Wie lange muss eine Ampel stehen, damit sie kein Provisorium mehr ist? In Penzberg weiß man jetzt die Antwort.

Seit sechs Jahren gibt es eine Fußgängerampel an der Seeshaupter Straße nahe der Schlossbichl-Einmündung. Gerade vor und nach dem Schulunterricht queren an der Stelle viele Menschen die Straße. Und doch ist die Fußgängerampel seither lediglich ein Provisorium. Dies soll sich nun ändern: Die Ampel hat sich nach Ansicht des Penzberger Rathauses bewährt und sollte fest installiert werden. Allerdings will zuvor das Staatliche Bauamt noch die  „Leistungsfähigkeit“ der Kreuzung begutachten. Eine Fußgängerampel an der Stelle hatten einst die Elternbeiräte von evangelischem Kindergarten, Gymnasium, Realschule und Montessori-Schule beantragt. Im Dezember 2006 wurde daraufhin zuerst für ein halbes Jahr eine Ampel zur Probe aufgestellt.

zurück zur Übersicht: Penzberg

Kommentare

Kommentar verfassen

Wetter für Weilheim

Bilder aus der Region

Unfall bei Wessobrunn: Bilder

Unfall Wessobrunn Ruder
weitere Fotostrecken:

Hochzeitsfotos aus der Region

Zahlreiche Paare aus der Region haben sich in den vergangenen Monaten das Ja-Wort gegeben. Von romantisch bis kreativ: Wir zeigen die schönsten Hochzeitsfotos.Mehr...

Penzberger Merkur folgen

Aus dem Landkreis

Exhibitionist zeigt Frau in Bernried nackten Arsch

Exhibitionist in Bernried unterwegs

Bernried - Eine unheimliche Begegnung hatte eine 41-jährige Frau am Samstag: Beim Radln entblößte sich vor ihr ein Mann, zeigte ihr sein nacktes Hinterteil und fasste sich in den Schritt.Mehr...

Thomas Kruger und Mario Sacher stark bei "Zugspitz Trail Run Challenge"

Penzberger Doppelsieg im Halbmarathon

Landkreis - Bei der Premiere der "Zugspitz Trail Run Challenge" spielten mehrere Läufer aus dem Landkreis eine starke Rolle. Unter anderem jubelten ein Rottenbucher und zwei Penzberger.Mehr...

Besonders beliebt

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen

Sechs Wochen danach: Was vom Kornkreis übrig blieb

Raisting - Vor sechs Wochen wurde er entdeckt: der Kornkreis bei Raisting. Mittlerweile wurde er abgemäht. Was zurück bleibt, sind kuriose Dinge und Erinnerungen.Mehr...

Wo früher dichter Wald war, ist es nun sehr licht: Davon machten sich Pressevertreter im März ein Bild. Förster Hannes Zwölfer steht in der Bildmitte. Foto: preller

Pähler Schlucht erheblich beeinträchtigt

Pähl - Jetzt ist es amtlich: Die große Fällaktion am Jahresanfang in der Pähler Schlucht wird laut Regierung von Oberbayern nicht ohne Folgen bleiben.Mehr...

Sorgt sich um „Sprotte“: Besitzerin Andrea Waschkowitz (links) mit ihrer Familie. Foto: RR

Schüsse auf "Sprotte" ziehen Kreise

Weilheim - Die Tierrechtsorganisation „Peta“ fordert eine „Befriedung von Grundstücken“ und damit ein Jagdverbot.Mehr...

Sechs Wochen danach: Was vom Kornkreis übrig blieb

Raisting - Vor sechs Wochen wurde er entdeckt: der Kornkreis bei Raisting. Mittlerweile wurde er abgemäht. Was zurück bleibt, sind kuriose Dinge und Erinnerungen.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.