Flughafen: Polizei nimmt Parksünder aus Penzberg fest

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvd2VpbGhlaW0vcGVuemJlcmcvZmx1Z2hhZmVuLXBvbGl6ZWktbmltbXQtcGFya3N1ZW5kZXItcGVuemJlcmctZmVzdC0yNzYzOTY5Lmh0bWw=2763969Polizei nimmt Parksünder fest0true
    • 21.02.13
    • Penzberg
    • Drucken

Polizei nimmt Parksünder fest

    • recommendbutton_count100
    • 0

Penzberg - Ein Penzberger ist festgenommen worden - weil er ein Parksünder ist und nicht zahlen wollte

Der Penzberger wurde am Mittwoch von Bundespolizisten am Münchner Flughafen festgenommen worden. Der 30-Jährige war mit Haftbefehl gesucht worden – weil er einen Strafzettel wegen Falschparkens über fünf Euro nicht gezahlt hatte. Den Strafzettel hatte er nach Angaben der Bundespolizei Mitte 2011 erhalten. Trotz Mahnung habe er ihn aber nicht gezahlt. Das Amtsgericht Viechtach verurteilte ihn daraufhin im Juli 2012 zu einem Tag Erzwingungshaft und ließ nach dem Penzberger fahnden. Als der Mann am vergangenen Mittwoch nach seinem Flug aus Istanbul durch die Flughafen-Kontrolle musste, griff die Bundespolizei zu. Neben dem Bußgeld von fünf Euro muss der Penzberger auch die Verfahrenskosten in Höhe von 32 Euro tragen. „Nach reiflicher Überlegung“, so die Bundespolizei, habe der Parksünder den Betrag direkt an der Einreisekontrolle bezahlt. Danach durfte er seine Heimreise fortsetzen

zurück zur Übersicht: Penzberg

Kommentare

Kommentar verfassen

Wetter für Weilheim

Bilder aus der Region

Geheimnisvoller Kornkreis lockt tausende Pilger

Kornkreis Raisting
weitere Fotostrecken:

Hochzeitsfotos aus der Region

Zahlreiche Paare aus der Region haben sich in den vergangenen Monaten das Ja-Wort gegeben. Von romantisch bis kreativ: Wir zeigen die schönsten Hochzeitsfotos.Mehr...

Penzberger Merkur folgen

Aus dem Landkreis

Motorradfahrer (43) nach Unfall im UKM

Wielenbach - Mit Prellungen und einem Bruch des Sprunggelenks ist am gestrigen Dienstag ein Motorradfahrer aus Pähl (43) nach einem Zusammenstoß auf der B 2 per Hubschrauber ins Unfallkrankenhaus Murnau (UKM) eingeliefert worden.gMehr...

Beifallsstürme in der Wieskirche

Beifallsstürme in der Wieskirche

Wies - Überwältigend war am Sonntagabend der Besucherandrang in der Wieskirche - und auch die Musik, die dort in der Reihe "Festlicher Sommer in der Wies" zu hören war.Mehr...

Besonders beliebt

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen

Trotz Notfall: Erzieherin muss Ticket zahlen 

Weilheim - Eine Weilheimer Erzieherin begleitete ein verletztes Kind ins Krankenhaus und muss sich jetzt mit der Deutschen Bahn herumärgern, die sie für eine Schwarzfahrerin hält.Mehr...

Transporter schleudert auf Wiese - 7000 Euro Schaden

Marnbach – Bei einem Unfall auf der Staatsstraße zwischen Weilheim und Seeshaupt ist am Montagabend gegen 17.50 Uhr eine Bernriederin leicht verletzt worden. Obendrein entstand ein Schaden von etwa 7000 Euro.Mehr...

Motorradfahrer (43) nach Unfall im UKM

Wielenbach - Mit Prellungen und einem Bruch des Sprunggelenks ist am gestrigen Dienstag ein Motorradfahrer aus Pähl (43) nach einem Zusammenstoß auf der B 2 per Hubschrauber ins Unfallkrankenhaus Murnau (UKM) eingeliefert worden.gMehr...

Kornkreis Raisting

Geheimnisvoller Kornkreis lockt tausende Pilger

Raisting - Der geheimnisvolle Kornkreis, der vor einer Woche bei Raisting entdeckt wurde, lockt tausende Pilger an. Die Esoteriker spekulieren wild, woher das Gebilde nun kommen könnte.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.