Promis auf Gut Aiderbichl in Iffeldorf: Bilder von der Eröffnung

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvd2VpbGhlaW0vcGVuemJlcmcvcHJvbWlzLWFpZGVyYmljaGwtaWZmZWxkb3JmLWJpbGRlci1lcm9lZmZudW5nLTI3MzIzMTQuaHRtbA==2732314Promis auf Gut Aiderbichl in Iffeldorf: Bilder von der Eröffnung0truehorizontal_carousel1844590
    • 03.02.13
    • Penzberg
    • Drucken

Promis auf Gut Aiderbichl in Iffeldorf: Bilder von der Eröffnung

  • 257 Tiere beherbergt mittlerweile "Gut Aiderbichl" in Iffeldorf. Am Samstag wurde Michael Aufhausers jüngstes "Paradies für Tiere" offiziell eingeweiht. © Elvira Mrotzek

  • 257 Tiere beherbergt mittlerweile "Gut Aiderbichl" in Iffeldorf. Am Samstag wurde Michael Aufhausers jüngstes "Paradies für Tiere" offiziell eingeweiht. © Elvira Mrotzek

  • 257 Tiere beherbergt mittlerweile "Gut Aiderbichl" in Iffeldorf. Am Samstag wurde Michael Aufhausers jüngstes "Paradies für Tiere" offiziell eingeweiht. © Elvira Mrotzek

  • 257 Tiere beherbergt mittlerweile "Gut Aiderbichl" in Iffeldorf. Am Samstag wurde Michael Aufhausers jüngstes "Paradies für Tiere" offiziell eingeweiht. © Elvira Mrotzek

  • 257 Tiere beherbergt mittlerweile "Gut Aiderbichl" in Iffeldorf. Am Samstag wurde Michael Aufhausers jüngstes "Paradies für Tiere" offiziell eingeweiht. © Elvira Mrotzek

  • 257 Tiere beherbergt mittlerweile "Gut Aiderbichl" in Iffeldorf. Am Samstag wurde Michael Aufhausers jüngstes "Paradies für Tiere" offiziell eingeweiht. © Elvira Mrotzek

  • 257 Tiere beherbergt mittlerweile "Gut Aiderbichl" in Iffeldorf. Am Samstag wurde Michael Aufhausers jüngstes "Paradies für Tiere" offiziell eingeweiht. © Elvira Mrotzek

  • 257 Tiere beherbergt mittlerweile "Gut Aiderbichl" in Iffeldorf. Am Samstag wurde Michael Aufhausers jüngstes "Paradies für Tiere" offiziell eingeweiht. © Elvira Mrotzek

  • 257 Tiere beherbergt mittlerweile "Gut Aiderbichl" in Iffeldorf. Am Samstag wurde Michael Aufhausers jüngstes "Paradies für Tiere" offiziell eingeweiht. © Elvira Mrotzek

zurück

  • Bild 1 von 9
  • Bild 2 von 9
  • Bild 3 von 9
  • Bild 4 von 9
  • Bild 5 von 9
  • Bild 6 von 9
  • Bild 7 von 9
  • Bild 8 von 9
  • Bild 9 von 9
automatisch abspielenStart-5s+

vor

  • weitere Fotostrecken
  • weitere Artikel
  • Themen

Viele Besucher: Penzberger "...

Penzberg  - Die erste Penzberger "Kultuhrnacht" war ein Erfolg. Elf Bands spielten an elf verschiedenen Orten. Dazu gab es eine literar...Mehr...

Ein buntes Treiben herrscht am Sonntag in Penzberg. Zahlreiche Besucher tummeln sich auf dem Kirchweih- ebenso wie auf dem Kunsthandwerkermarkt.

Viele Besucher auf Kirchweih...

Penzberg - Reges Treiben herrscht am Sonntag in Penzberg: Bei bestem Wetter besuchen viele Interessierte den Kirchweih- sowie den Kunsthandwerkermarkt...Mehr...

Leonhardi-Ritt Iffeldorf

Leonhardi-Ritt in Iffeldorf:...

Ein prachtvolles Bild boten am Sonntagnachmittag Rösser und Reiter beim Leonhardi-Ritt in IffeldorfMehr...

Artenschutz-Gutachten: "Alle...

Penzberg - Für den potenziellen Hotel-Standort in Penzberg liegt ein Artenschutz-Gutachten vor. Es sieht "allenfalls geringe Konflikte"...Mehr...

"Chillout": Schwierige Quart...

Penzberg - Noch wurde keine Lösung für den Jugendtreff "Chillout" in Penzberg gefunden - bis Jahresende darf er aber bleiben.Mehr...

Zwei platte Reifen: Penzberg...

Penzberg - Mit zwei platten Reifen war ein Penzberger unterwegs - und sorgte für Gefahr.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.