„Hasenbergl“ ist passé in Weilheim

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvd2VpbGhlaW0vd2VpbGhlaW0vaGFzZW5iZXJnbC1wYXNzLXdlaWxoZWltLTI3NjkzMTcuaHRtbA==2769317„Hasenbergl“ ist passé0true
    • 25.02.13
    • Weilheim
    • Drucken

„Hasenbergl“ ist passé

    • recommendbutton_count100
    • 1

Weilheim - Neuer Entwurf für Wohngebiet „Am Hardtfeld II“ im Weilheimer Osten sieht lockerere und niedrigere Bebauung vor

Wohnen am Stadtrand: So könnten die Häuser im Areal „Am Hardtfeld II“ angeordnet werden. Goldbrunner + Hrycyk

Wohnen am Stadtrand: So könnten die Häuser im Areal „Am Hardtfeld II“ angeordnet werden. Goldbrunner + Hrycyk

Häuser mit bis zu fünf Etagen im Wohngebiet „Am Hardtfeld II“? Der erste Vorentwurf für das Neubaugebiet im Weilheimer Osten war im Herbst auf Skepsis bei Weilheims Stadträten und bei Bürgern gestoßen (wir berichteten); in einem Leserbrief war scherzhaft sogar eine Verwechslung mit dem Hasenbergl in München vermutet worden. Jetzt haben die Planer vom Münchener Architekturbüro „Goldbrunner + Hrycyk“ nachgebessert: Ihr zweiter Entwurf, der in der Februar-Sitzung des Bauausschusses im Weilheimer Rathaus präsentiert wurde, sieht vor, dass in dem neuen Wohngebiet im Anschluss ans Einheimischenmodell „Am Hardtfeld“ durchweg nur zweigeschossig gebaut wird. Entlang des Narbonner Rings und zum freien Feld Richtung Osten sehen die Planer insgesamt etwa zehn Doppelhaushälften und acht Einfamilienhäuser vor - abwechselnd und versetzt angeordnet. Dazwischen, in der Mitte des Baugebiets, sind rund 18 Reihenhäuser vorgesehen, dazu im Süden des Areals zwei Mehrfamilienhäuser mit Tiefgarage und einem „großzügigen Spielplatz“. Die Grundstücke für die Einfamilienhäuser sind bis zu 600 Quadratmeter groß, jene für die Doppelhaushälften bis zu 300 Quadratmeter.

zurück zur Übersicht: Stadt Weilheim

Kommentare

Kommentar verfassen

Wetter für Weilheim

Bilder aus der Region

Die besten Bilder von der Proklamationsparty in Penzberg

Proklamationsparty in Penzberg
weitere Fotostrecken:

Hochzeitsfotos aus der Region

Zahlreiche Paare aus der Region haben sich in den vergangenen Monaten das Ja-Wort gegeben. Von romantisch bis kreativ: Wir zeigen die schönsten Hochzeitsfotos.Mehr...

Weilheimer Tagblatt folgen

Aus dem Landkreis

Rentner (74) wegen Geldwäsche vor Gericht

Peiting/Weilheim - Das kommt auch nicht alle Tage vor: Ein Rentner (74) musste sich wegen Geldwäsche vor dem Amtsgericht verantworten.Mehr...

Weilheim-Schongau: ÖDP kämpft gegen Freihandelsabkommen

ÖDP kämpft gegen Freihandelsabkommen

Landkreis Weilheim-Schongau - Die Kreis-ÖDP kämpft gegen das Freihandelsabkommen und startet eine Unterschriftenaktion.Mehr...

Besonders beliebt

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen

Eislaufen trotz Sparkurs

Penzberg - Auf einen Sparkurs hat Bürgermeisterin Elke Zehetner die Penzberg bei der Bürgerversammlung eingestimmt.Mehr...

Betrunkener pöbelt im Foyer des Theaters herum

Weilheim - Zuerst pöbelte ein 32-jähriger Weilheimer im Foyer des Stadttheaters herum, dann trat und spuckte er nach zwei Polizisten. Diesen blieb deswegen nur eine Wahl, um dem Betrunkenen Herr zu werden.Mehr...

Deichstetterhaus: Niederlage für Bürgerinitiative

Iffeldorf - Der Bürgerentscheid über die Zukunft des Deichstetterhauses in Iffeldorf ist entschieden. Die Bürgerinitiative musste am Sonntag eine klare Niederlage hinnehmen.Mehr...

Mann zwischen Aufzug und Schachtwand eingeklemmt

Penzberg - Unfall im Roche-Werk in Penzberg: Ein Elektriker wollte einen verkeilten Aufzugskorb befreien - und wurde dabei zwischen Schachtwand und Aufzugskorb eingeklemmt.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.