"Klassik am Kirchplatz" und Kinder-Kochkurs

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvd2VpbGhlaW0vd2VpbGhlaW0va2xhc3Npay1raXJjaHBsYXR6LWtpbmRlci1rb2Noa3Vycy0yNDAyODYwLmh0bWw=2402860"Klassik am Kirchplatz" und Kinder-Kochkurs0true
    • 16.07.12
    • Weilheim
    • 1
    • Drucken

"Klassik am Kirchplatz" und Kinder-Kochkurs

    • recommendbutton_count100
    • 1

Weilheim - Lust auf luftgetrockneten San-Daniele-Schinken, warme Salsiccia mit Zwiebeln, Ricotta-gefülltes Brot und ein Glas Wein? Bei der "Italienischen Woche" gibt es das - und noch mehr.

Auf Italien! Anna Anzile, Dr. Elvira Rutke und Gabriele Kaesbauer von „Vita e Cultura Italiana“ stoßen auf dem Kirchplatz mit Prosecco an. Foto: Gronau

Auf Italien! Anna Anzile, Dr. Elvira Rutke und Gabriele Kaesbauer von „Vita e Cultura Italiana“ stoßen auf dem Kirchplatz mit Prosecco an. Foto: Gronau

Die „Italienische Woche“ veranstalter der Verein „Vita e Cultura Italiana“ heuer zum sechsten Mal: Sie findet vom Donnerstag bis Sonntag, 6. bis 9. September, auf dem Kirchplatz statt.

Sechs italienische Regionen präsentieren sich bei der „Italienischen Woche“ auf dem Weilheimer Kirchplatz mit kulinarischen Spezialitäten: Friaul, Veneto, Sardinien, Marcha, die Toskana und die Emilia Romagna. „Vergangenes Jahr waren die Händler schon am Samstagabend restlos ausverkauft“, sagte Anna Anzile von „Vita e Cultura“ gestern bei einem Pressegespräch.

Freude an gutem italienischen Essen sollen dieses Mal auch Kinder erfahren: Am Samstag, 7. September, um 15 Uhr können sie unter Anleitung eine italienische Haupt- und Vorspeise kochen und diese dann mit ihren Eltern genießen.

Genüsse gibt es auch für die Ohren: Am Donnerstagabend gibt es Arien aus verschiedenen Opern zu hören, Interpreten sind Sopranistin Ikumu Mizushima, Tenor Giuseppe Del Duca, Bariton Jens Müller und Pianist Yuki Hiura-Drobisz. Der Erlös geht an Erdbebenopfer in der Emilia Romagna.

Musik gibt es auch an den restlichen Tagen: Am Freitagabend und Sonntagnachmittag spielt Valerio Zamboni aus Peiting italienische Schlager, am Samstagabend gibt es aktuelle italienische Chart-Hits von „Musica Ribelle“.

zurück zur Übersicht: Stadt Weilheim

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
Huber Claudia16.07.2012, 20:28
(3)(0)

Da gibt`s wenigstens an gscheiden Wein ;-)

Alle Kommentare anzeigen

Wetter für Weilheim

Bilder aus der Region

Bilder: Hagel in Penzberg

weitere Fotostrecken:

Hochzeitsfotos aus der Region

Zahlreiche Paare aus der Region haben sich in den vergangenen Monaten das Ja-Wort gegeben. Von romantisch bis kreativ: Wir zeigen die schönsten Hochzeitsfotos.Mehr...

Weilheimer Tagblatt folgen

Aus dem Landkreis

Zwei Glückspilze aus dem Landkreis Weilheim haben bei derselben Verlosung ein neues Auto, Audi A3, gewonnen

Doppeltes Lottoglück

Landkreis - Zwei Lotto-Spieler aus dem Landkreis Weilheim-Schongau wurden in derselben Sonderauslosung Besitzer eines neuen Autos.Mehr...

Sparpolitik in Eberfing nach dem Großeinkauf

Sparpolitik nach dem Großeinkauf

Eberfing - Kräftig Schulden abgebaut hat die Gemeinde Eberfing nach dem rund drei Millionen teuren Kauf und Umbau der „Post“ . Heuer sieht der Haushalt weiteres Sparen vor.Mehr...

Besonders beliebt

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen

Wildwest auf der Straße: Fahrschulauto bedrängt

Penzberg - Nur durch Brems- und Ausweichsmanöver hat ein Fahrschulauto bei Penzberg eine Kollision verhindern können - es war von einem anderen Fahrzeug bedrängt worden. Die Polizei sucht Zeugen.Mehr...

FC Penzberg ist vorzeitig Meister

Penzberg - Der 1. FC Penzberg wandelt auf den Spuren des FC Bayern: Wie der Rekordmeister in der Bundesliga brachte der FCP den Titelgewinn in der A-Klasse 5 vorzeitig unter Dach und Fach.Mehr...

Fachleute unter sich bei der Tagung in der Stadthalle Weilheim (von links): Helmut Deschler, Thomas Hofstetter (Regierung von Oberbayern), Dr. Ulf Knabe (Stadtrat Weilheim), Dr. Harald Geiger (Mediziner), Heike Joswig (Caritas-Koordinierungsstelle), Dr. Barbara Karg (Verkehrsmedizinerin), Carsten Gahlen, Herbert Peter (beide Caritas-Suchtambulanz) und Dr. Josef Scherer (Referent). Foto: Gronau

Bei weitem nicht jeder schafft den „Depperltest“

Weilheim - Ohne Vorbereitung schafften nur die wenigsten die MPU, mit Vorbereitung rund 60 Prozent.Mehr...

Radler Weilhein

Mann stürzt mit Rad - und will Schmerzensgeld

Weilheim – Michael Ritzer (42) ärgert sich über die Stadtwerke Weilheim: Er macht das Kommunalunternehmen für seinen Fahrradunfall verantwortlich - verlangt Entschädigung und sogar Schmerzensgeld.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.