Klosterverkauf kommt nicht voran

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvd2VpbGhlaW0vd2Vzc29icnVubi9rbG9zdGVydmVya2F1Zi1rb21tdC1uaWNodC12b3Jhbi0yNzI1ODYwLmh0bWw=2725860Klosterverkauf kommt nicht voran0true
    • 30.01.13
    • Wessobrunn
    • Drucken

Klosterverkauf kommt nicht voran

    • recommendbutton_count100
    • 0

Wessobrunn - Der Verkauf des Klosters Wessobrunn kommt nicht voran. „Alle Beteiligten bleiben auf ihren Positionen“, berichtete Bürgermeister Helmut Dinter im Gemeinderat.

„Die Benediktinerinnen wollen verkaufen, die Pfarrpfründestiftung nicht, und der Investor will nur alles zusammen haben“, fasste der Rathauschef den unveränderten Status zusammen.

Neu ist allerdings, dass es einen festen Termin, bis zu dem der Investor eine Entscheidung haben will, nicht gibt. „Ich telefoniere alle zwei Wochen mit ihm. Da hat er bisher nicht gesagt, dass er nicht mehr will. Eine Deadline“hat er nicht gesetzt. Wobei er wohl auch nicht ewig warten wird“, erklärte der Bürgermeister auf Nachfrage.

zurück zur Übersicht: Wessobrunn

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
Alexander_Peren07.02.2013, 15:42
(1)(0)

Hoffentlich springt der Investor endlich ab und wir können dieses Kleinod der heimatlichen Kultur für die Bürger erhalten. Ich wünsche es uns allen.

Alle Kommentare anzeigen

Wetter für Weilheim

Bilder aus der Region

Oberstadtlerfest in Weilheim: Bilder

weitere Fotostrecken:

Hochzeitsfotos aus der Region

Zahlreiche Paare aus der Region haben sich in den vergangenen Monaten das Ja-Wort gegeben. Von romantisch bis kreativ: Wir zeigen die schönsten Hochzeitsfotos.Mehr...

Weilheimer Tagblatt folgen

Aus dem Landkreis

Palmberger rückt in Transalp-Gesamtwertung vor 

Oberhausen - Mountainbiker Rupert Palmberger (26) aus Oberhausen und sein Partner Frank Demuth kommen bei der Bike-Transalp immer besser in Fahrt.Mehr...

Das "Klösterl" hat Geburtstag

Das "Klösterl" hat Geburtstag

Weilheim-Schongau/Walchensee - „Wer einmal hier war, der kommt immer wieder.“ Das sagte der frühere Regionaldekan Günter Matzke über das Jugendhaus „Klösterl“ am Walchensee, das am kommenden Sonntag, 27. Juli, sein 25-jähriges Bestehen unter anderem mit einem „Tag der offenen Tür“ und einem Festgottesdienst mit Weihbischof Florian Wörner feiert.Mehr...

Besonders beliebt

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen
St. Sebastian in Weilheim

Unbekannte pinkeln in Weihwasserbecken

Weilheim - Unbekannte haben in der Friedhofskirche St. Sebastian in Weilheim ins Weihwasserbecken uriniert. Nun sucht die Polizei Zeugen, um ihnen auf die Schliche zu kommen.Mehr...

Einbrüche in Raistinger Einfamilienhäuser

Raisting - Während Raistinger in der Nacht von Samstag auf Sonntag schliefen, durchsuchten Unbekannte ihr Haus.Mehr...

Trotz Notfall: Erzieherin muss Ticket zahlen 

Weilheim - Eine Weilheimer Erzieherin begleitete ein verletztes Kind ins Krankenhaus und muss sich jetzt mit der Deutschen Bahn herumärgern, die sie für eine Schwarzfahrerin hält.Mehr...

Diebe knacken 250 Schließfächer in Sparkassen

Peißenberg - Sie sind im Kundenbereich zu finden und nur für Sparbücher gedacht, die Schließfächer der Vereinigten Sparkassen in Peißenberg. Jetzt wurden sie geknackt.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.