• aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvd29sZnJhdHNoYXVzZW4vd29sZnJhdHNoYXVzZW4vdm9sbGJlc2NoYWVmdGlndW5nLWp1c3RpdGlhLTI3MjQ5NTkuaHRtbA==2724959Vollbeschäftigung für Justitia0true
    • 30.01.13
    • Wolfratshausen
    • Drucken

Vollbeschäftigung für Justitia

    • recommendbutton_count100
    • 0

Wolfratshausen - Über einen Mangel an Arbeit kann sich am Wolfratshauser Amtsgericht niemand beklagen. Das lassen die Zahlen vermuten, die am Rande einer Pressekonferenz bekannt wurden.

Unter den Hammer kamen 2012 bei Zwangsversteigerungen 180 Objekte. Foto: fotolia

Unter den Hammer kamen 2012 bei Zwangsversteigerungen 180 Objekte. Foto: fotolia

Alleine in der Strafabteilung gingen 2012 insgesamt 845 neue Verfahren ein. Weit mehr als die Hälfte, nämlich 542 Fälle, beschäftigten Strafrichter Helmut Berger, 14 Mal trat das Schöffengericht zusammen. Das Jugendschöffengericht, das über Verfehlungen Jugendlicher und Heranwachsender entscheidet, wenn mit der Verhängung einer Jugendstrafe (also einer Freiheitsstrafe von mindestens sechs Monaten) zu rechnen ist, war in 40 Fällen betroffen. Mit 249 neuen Verfahren mussten sich im vergangenen Jahr die Jugendrichter Barbara Treeger-Huber und Johann Lupperger beschäftigen. Neun Prozesse mussten fortgesetzt werden, weil in der Hauptverhandlung kein Urteil gefällt werden konnte.

Auch die für die Zivilabteilung zuständigen Rechtspfleger und Richter waren mit insgesamt 1188 Neueingängen ausgelastet. „21 Fälle betrafen dabei Wohnungsstreitigkeiten in Eigentümergemeinschaften“, erklärte Pressesprecherin Anne Köhn. „Eine enorme Steigerung“, so Köhn, verzeichneten die Mitarbeiter am Nachlassgericht. 1126 Neueingänge zu Erbangelegen. „Das bedeutet eine Steigerung von circa 20 Prozent gegenüber 2011.“ (rs)

Mehr dazu lesen Sie in der Mittwochsausgabe des Isar-Loisachboten/Geretsrieder Merkur.

zurück zur Übersicht: Stadt Wolfratshausen

Kommentare

Kommentar verfassen

Wetter für Wolfratshausen

Bilder aus der Region

Festzug in Beuerberg: Bilder

weitere Fotostrecken:

Hochzeitsfotos aus der Region

Hochzeiten sind ganz besondere Ereignisse. Von romantisch bis kreativ: Wir zeigen die schönsten Hochzeitsfotos aus der Region.mehr...

Besonders beliebt

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen

Ohne Parkscheibe geparkt: Geretsrieder muss blechen

Geretsried - Bruno Forstner ist sauer. Der 67-Jährige hat sein Auto zum Einkaufen auf dem Penny-Parkplatz in Geretsried-Stein abgestellt – ohne eine Parkscheibe einzulegen. Mit über 90 Euro wird er deshalb mittlerweile zur Kasse geben. Jetzt hat der Supermarkt reagiert.Mehr...

Ohne Parkscheibe geparkt: Geretsrieder muss blechen

Geretsried - Bruno Forstner ist sauer. Der 67-Jährige hat sein Auto zum Einkaufen auf dem Penny-Parkplatz in Geretsried-Stein abgestellt – ohne eine Parkscheibe einzulegen. Mit über 90 Euro wird er deshalb mittlerweile zur Kasse geben. Jetzt hat der Supermarkt reagiert.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.