Sanftlwiese: Bürger fordern mit 100 Unterschriften Änderung der Planung

Sanftlwiese: Bürger fordern mit 100 Unterschriften Änderung der Planung

Krailling - Die Bebauung der Sanftlwiese will der Investor im Einvernehmen mit den Bürgern realisieren. Hundert Anwohner haben jetzt eine Änderung der Planung beantragt.Mehr...

Technosan-Chef kommt wohl auf freien Fuß

Technosan-Chef kommt wohl auf freien Fuß

Krailling - Alexander Czetsch wird das Ende seines Prozesses wohl in Freiheit erleben. Der Ex-Chef der Kraillinger Umwelttechnik-Firma Technosan sitzt seit Februar '13 in Untersuchungshaft.Mehr...

Bebauung der Sanftlwiese: Planung im Dialog mit dem Bürger

Bebauung der Sanftlwiese: Planung im Dialog mit dem Bürger

Krailling - Die Bebauung der Sanftlwiese in Krailling ist seit Jahren heftig umstritten. Am Mittwoch stellte der Investor bei einem Infoabend ein überarbeitetes Konzept vor. Obwohl dieses eng an die Ortsentwicklungsplanung angepasst ist, gibt es weiter kritische Stimmen.Mehr...

Kult-Art-Festival steigt auch 2015

Kult-Art-Festival steigt auch 2015

Krailling - 2015 wird es in Krailling wieder ein Kult-Art-Festival geben. Darauf verständigte sich der Finanz-, Sozial- und Kulturausschuss nach heftigen Debatten..Mehr...

Kabarett beim Kultart-Festival in Krailling

Großes Kabarett in Krailling

Krailling – Auch auf dem diesjährigen Kultart-Festival in Krailling waren die großen Namen des deutschen Humors zu finden, und auch in diesem Jahr war die Auswahl der Künstler bunt, unterhaltsam und gelungen.Mehr...

Schwarzfahren kostet Rentnerin 800 Euro

Krailling - Wer vom MVV beim Schwarzfahren erwischt wird, muss 40 Euro Geldbuße zahlen. Eine Kraillingerin (73) kam die Fahrt ohne gültiges Ticket weit teurer - sie muss das Zwanzigfache berappen.Mehr...

Machbarkeitsstudie: Krailling will die Energiewende vor Ort

Machbarkeitsstudie: Krailling will die Energiewende vor Ort

Krailling - Die Gemeinde Krailling beschreitet in punkto Energiewende neue Wege. Eine Machbarkeitsstudie untersucht, ob sich Energie vor Ort und im Verbund erzeugen lässt.Mehr...

Ex-Technosan-Zentrale für 1,13 Millionen Euro versteigert

Krailling - Der Käufer, eine Würmtaler Firma, will das Gebäude selbst nutzen.Mehr...

Bikerin (28) stürzt nach einem Crash

Krailling - Ein Bike-Ausflug ging für eine Stockdorferin (28) nicht gut aus. Sie musste in eine Münchner Klinik.Mehr...

Sport aus der Region

Wetter für München und Bayern

Bilder aus der Region

Trauerfeier für Annemarie Detsch: Bilder

Annemarie Detsch Beistzung
weitere Fotostrecken:

Mehr Nachrichten aus dem Würmtal

Grabpflege vielen zu beschwerlich

Grabpflege vielen zu beschwerlich

Würmtal - Auf den Friedhöfen im Würmtal gehen die Erdbestattungen zurück. Viele Angehörige können eine aufwändige Grabpflege nicht leisten.Mehr...

Hybridbus wird aus dem Verkehr gezogen

Hybridbus wird aus dem Verkehr gezogen

Würmtal - Die vor wenigen Jahren noch als beispielhaft umweltschonend gefeierte Hybrid-Technik hat im Würmtal im öffentlichen Nahverkehr ausgedient.Mehr...

Besonders beliebt

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen

Uta Wüst für „Umgehungsstraße light“

Gräfelfing - Die Gräfelfinger dürfen offenbar doch noch auf eine Verkehrsentlastung hoffen. Bürgermeisterin Uta Wüst lehnt eine Umgehungsstraße nicht grundsätzlich ab.Mehr...

Mehrzweckhalle soll im Februar 2016 fertig werden

Neuried - Es ist eine Zäsur in der Geschichte Neurieds. Die Gemeinde hat jetzt den Grundstein für die neue Mehrzweckhalle neben der Grundschule gesetzt.Mehr...

Gemeinderat legt Seniorenwohnungen vorerst auf Eis

Planegg - Die Gemeinde Planegg wird vorerst keine speziell für Senioren konzipierten Wohnungen in der Josef-Beyerl-Straße bauen.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.