Waltraud Asam bleibt Vorsitzende der Kraillinger Senioreninitiative

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvd3Vlcm10YWwva3JhaWxsaW5nL3dhbHRyYXVkLWFzYW0tYmxlaWJ0LXZvcnNpdHplbmRlLWtyYWlsbGluZ2VyLXNlbmlvcmVuaW5pdGlhdGl2ZS0yNzE0MTcxLmh0bWw=2714171Waltraud Asam bleibt Vorsitzende der Kraillinger Senioreninitiative0true
    • 23.01.13
    • Krailling
    • Drucken

Waltraud Asam bleibt Vorsitzende der Kraillinger Senioreninitiative

    • recommendbutton_count100
    • 0

Krailling - Die Kraillinger Senioreninitiative hat gewählt: Die langjährige Vorsitzende Waltraud Asam wurde im Amt bestätigt.

Seit nunmehr 22 Jahren ist Waltraud Asam (Foto Mitte) das Oberhaupt der Kraillinger Senioreninitiative. Und die 82-Jährige wird es auch für die nächsten beiden Jahre bleiben. Auf der Hauptversammlung in der Kraillinger Brauerei wurde Asam von rund 60 Mitgliedern mit überwältigender Mehrheit im Amt bestätigt. In den Vorstand wurden außerdem Dietlind Freyer-Zacherl (2.v.l.), Ulrich Treiber (r.), Horst Lehrer (4.v.l.) und Otto Popp gewählt. Letzterer hielt sich mit seinen 80 Jahren erst zu alt für eine Kandidatur. „Aber die anderen haben gesagt, dass wir doch alle alt sind.“

zurück zur Übersicht: Krailling

Kommentare

Kommentar verfassen

Wetter für München und Bayern

Bilder aus der Region

Trauerfeier für Annemarie Detsch: Bilder

Annemarie Detsch Beistzung
weitere Fotostrecken:

Mehr Nachrichten aus dem Würmtal

Dienstfahrten mit Elektro- und Muskelkraft

Dienstfahrten mit Elektro- und Muskelkraft

Würmtal - Die Mobilität der kommunalen Verwaltungen im Würmtal geht mit der Zeit. Immer mehr Gemeinden setzen auch auf Dienstfahrräder und Elektro-Fahrzeuge.Mehr...

Kreisstraße M4: Radweg dringend erwünscht

Kreisstraße M4: Radweg dringend erwünscht

Würmtal - Es tut sich langsam was: Der Radweg entlang der M 4, von den Gemeinden Neuried und Gauting seit Bestehen der Kreisstraße dringend gewünscht, scheint nicht mehr reine Utopie zu sein.Mehr...

    Besonders beliebt

    • Meistkommentierte Artikel
    • Meistgelesene
    • Themen
    Cornelia Saumweber (57), SPD-Gemeinderätin in Neuried, verstarb am Freitag überraschend.                    fkn

    Cornelia Saumweber verstorben

    Neuried - Die SPD Neuried und der Neurieder Gemeinderat trauern um ihr Mitglied Cornelia Saumweber. Die Sozialdemokratin ist im Alter von 57 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben.Mehr...

    "Würmpark": Investor verliert die Geduld

    Krailling - Seit drei Jahren ist über das Braun-Grundstück an der Gautinger Straße eine Veränderungssperre verhängt. Im Juli ist sie ausgelaufen. Eine Einigung ist nicht in Sicht.Mehr...

    Geplante Gewerbetrasse bei Martinsried: Eigentümer verkaufen Grundstücke nicht

    Planegg - Vor knapp einem Jahr hat der Planegger Gemeinderat den Bau der Gewerbetrasse entlang Martinsrieds beschlossen. Die Umsetzung ist allerdings äußerst schwierig.Mehr...

    Gräfelfing senkt Müllgebühren

    Gräfelfing - Die Gräfelfinger dürfen sich im kommenden Jahr über leicht sinkende Müllgebühren freuen. Der Gemeinderat folgte in seiner Sitzung am Dienstag der Empfehlung der Verwaltung, die komplexe Gebührenstruktur in einem Punkt etwas abzusenken, nachdem die Einnahmen die Ausgaben in den letzten fünf Jahren deutlich überstiegen hatten.Mehr...

    Neues Passwort zusenden

    Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

    Bitte warten

    Es wird etwas gemacht.

    • recommendbutton_count100
    Schließen

    Druckvorschau

    Artikel:

    Schließen

    Artikel Empfehlen

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

    Fehleranzeige ausblenden

    Es sind Fehler aufgetreten!

    • Fehlertext

    Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

    Fehleranzeige ausblenden

    Schwere Fehler sind aufgetreten!

    • Fehlertext

    Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

    • Fehlertext

    Achtung!

    • Fehlertext

    Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.