• aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL2xva2FsZXMvd3Vlcm10YWwvcGxhbmVnZy93b2hudW5nLWZsYW1tZW4tMjc2NzY2Mi5odG1s2767662Wohnung in Flammen0true
    • 24.02.13
    • Planegg
    • Drucken

Wohnung in Flammen

    • recommendbutton_count100
    • 0

Martinsried - Die Planegger Feuerwehr hat am Sonntagabend in Martinsried einen Zimmerbrand gelöscht. Menschen kamen nicht zu Schaden.

Ein Zimmerbrand hat am frühen Sonntagabend für einen größeren Feuerwehreinsatz in Martinsried gesorgt. Gegen 17.30 Uhr wurden die Helfer in die Röntgenstraße gerufen. Im zweiten Stock eines mehrgeschossigen Wohnhauses war in einem Appartement Feuer ausgebrochen. Die Männer hatten die Flammen schnell unter Kontrolle. Während des Einsatzes, an dem mehrere Fahrzeuge beteiligt waren, musste die Röntgenstraße für den Verkehr gesperrt werden. Über Ursache und Schadenshöhe des Brandes war zunächst nicht bekannt. Personen wurden jedoch nicht verletzt.

zurück zur Übersicht: Planegg

Kommentare

Kommentar verfassen

Wetter für München und Bayern

Bilder aus der Region

Würmtaler Faschingsumzug

Würmtaler Faschingsumzug
weitere Fotostrecken:

Besonders beliebt

  • Meistkommentierte Artikel
  • Meistgelesene
  • Themen
Das Restaurant MiCasaSuCasa ist verkauft. fkn

Gemeinderat stimmt MiSu-Verkauf zu

Planegg - Die Gemeinde Planegg hat das Restaurant MiCasaSuCasa für 850 000 Euro an den Gastronom Karl Rieder verkauft. Andere Interessenten, die mehr geboten hätten, kamen nicht zum Zug.Mehr...

„Das Haus“, „die Küche“, „der Schornstein“: Lehrerin Waltraud Bachmann-Zeune übt mit Kindern der Ü-Klasse an der Grundschule Martinsried, begeistert unterstützt von Schüler Prem (11) aus Afghanistan. Foto: denise höfle

Das ABC der Integration: Übergangsklasse für ausländische Kinder im Würmtal

Würmtal - Kinder von Asylbewerbern haben im Würmtal erst seit diesem Schuljahr eine echte Chance, sich erfolgreich einzuleben.Mehr...

Über Stunden eingesperrt hielt die Gräfelfingerin diesen Hund und seine acht Artgenossen in Käfigen in ihrem Auto.

Hunde qualvoll eingesperrt: Behörde prüft Tierhalteverbot

Gräfelfing - Das Veterinäramt im Landratsamt München untersucht Vorwürfe gegen eine 49-jährige Gräfelfingerin.Mehr...

Das Restaurant MiCasaSuCasa ist verkauft. fkn

Gemeinderat stimmt MiSu-Verkauf zu

Planegg - Die Gemeinde Planegg hat das Restaurant MiCasaSuCasa für 850 000 Euro an den Gastronom Karl Rieder verkauft. Andere Interessenten, die mehr geboten hätten, kamen nicht zum Zug.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.