Training

Studie: Kurzes Laufen ebenso günstig wie lang anhaltendes Joggen

Täglich fünf Minuten Joggen sind schon genug

Man muss keine Sportskanone oder Marathonläufer sein, um etwas Gutes für seine Gesundheit zu tun. Schon fünf Minuten Joggen pro Tag sind genug, wie US-Wissenschaftler herausgefunden haben.Mehr...

Stadtlauf München: Wahrheit über das Laufen

Die Wahrheit über das Laufen

Laufen ist nur etwas für junge Menschen, Muskelkater ist ein Zeichen für ein gutes Training: Solche Weisheiten über das Laufen hat jeder schon mal gehört. Doch sind sie auch richtig? Das verrät ein Münchner Sportmediziner.Mehr...

Trainingsalternativen: Laufband oder Tartanbahn?

Trainingsalternativen: Laufband oder Tartanbahn?

Dunkelheit, Kälte oder vereiste Wege können einem Läufer auch schon mal die Lust an der Laufstrecke unter freiem Himmel nehmen. Wir zeigen Ihnen, auf welche Trainingsalternativen Sie zurückgreifen können:Mehr...

Laufsport: Die optimale Technik

Tipps rund ums Joggen: Die optimale Lauftechnik

Keine Sportart lässt sich so leicht erlernen wie das Laufen. Folgende Tipps zur Optimierung sollten Sie sich dennoch beachten, damit es von Anfang an rund läuft!Mehr...

Outdoor

Radfahren an Tauber und Main - zwölf Touren

Herrlich Radfahren an Tauber und Main

Wenn Sie Radfahren lieben, werden Ihnen die Radwege in der Ferienregion "Liebliches Taubertal" gefallen. Planen Sie eine von zwölf Erlebnisrundtouren des Tourismusverbands.Mehr...

Draußen.Aktiv auf Facebook

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/draussen.aktiv280truefalsefalse

Gesundheitsthemen

Killer-Bakterien: Vibro vulnificus Bakterien Infektion - Gefahr in der Ostsee.  

Warum gibt es Killer-Bakterien in der Ostsee?

Sie lauern in warmen Wasser und sind unsichtbar, doch sie sind tödlich: Bakterien namens Vibrio vulnificus. Denn sie fressen sich langsam ins Fleisch. Die fiesen Mikroben lauern auch in der Ostsee.Mehr...

Ressortarchiv

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.