Kitzbühel live: Heiße Sportevents im Schnee

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL291dGRvb3Ivc2tpZ2ViaWV0ZS9hbnplaWdlbi9raXR6YnVlaGVsLXRvdXJpc211cy9raXR6YnVlaGVsLXRvdXJpc211cy1raXR6YnVlaGVsLWxlZ2VuZGFlcnN0ZS1zcG9ydHN0YWR0LWFscGVuLXdpbnRlci0yNjA1MzYzLmh0bWw=2605363Kitzbühel live: Heiße Sportevents im Schnee0true
    • 15.01.13
    • Anzeige

Kitzbühel live: Heiße Sportevents im Schnee

Die Legende ruft! In Kitzbühel steht der Januar ganz im Zeichen von Top-Sportevents. Höhepunkt: Das legendäre Hahnenkamm-Rennen auf der Streif. Aber auch die Polosport-Elite trifft sich in der Gamsstadt.

© medialounge

Sportliche Höchstleistung und gesellschaftliches Top-Event: Das weltberühmte Hahnenkamm-Rennen wird seit 1931 in Kitzbühel ausgetragen.

Das neue Jahr begann in Kitzbühel mit mehr als nur einem großen Knall: Denn neben den typischen Silvester-Feuerwerken sorgte Pyro-Weltmeister Armin Lukasser beim traditonellen Neujahrsfeuerwerk am 1. Januar wieder mal für einen hell erleuchteten Nachthimmel und staunende Augen. Das Event im Anschluss der Skishow auf der Rasmusleiten lockt jedes Jahr mehrere zehntausend Zuschauer in die Gamsstadt.

Wo sich Ski-Elite und Promis die Klinke in die Hand geben

Dabei ist Kitzbühel nicht für seine pyrotechnischen, sondern vor allem für seine sportlichen Spektakel bekannt, die im Januar ihren Höhepunkt finden. Kein Wunder, dass es derzeit so geschäftig in der legendärsten Sportstadt der Alpen zugeht. Denn Ende Januar ist es soweit: Vom 25. bis 27. Januar trifft sich wieder die Ski-Weltelite zum legendären Hahnenkamm-Rennen auf der Streif. Wie immer umgeben von reichlich Promis, die das Hahnenkamm-Fieber live miterleben wollen. Wenn die weltbesten Ski-Athleten bei Super-G und Abfahrt auf der Streif sowie beim Slalom auf dem Ganslernhang ihr Bestes geben, lässt sich das kein Kitzbüheler Gast entgehen – ebenso wenig wie Millionen von Zuschauern vor den TV-Geräten. Vor allem die Hanhnkamm-Abfahrt mit einer maximalen Steilheit von 85 Prozent, 80-Meter-Sprüngen und 140 km/h Höchstgeschwindgkeit garantiert eine unglaubliche Spannung. Kann einer der jungen Athleten Fritz Strobls Streckenbestzeit von 01:51:58 Minuten auf den 3,312 Kilometern Streckenlänge 2013 „knacken“?

Pferdesport-Action: 11. Valartis Bank Snow Polo World Cup

© Lifestyle EventIn Kitzbühel trifft rasanter Pferdesport auf junges, internationales Publikum: Der Valartis Bank Snow Polo World Cup.

Auch an anderer Stelle im Kitzbüheler Skigebiet laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Denn vor dem Hahnenkamm-Spekatakel findet vom 17. bis 20. Januar in Reith das Schaulaufen der Polosport-Elite statt. Zum 11. Mal steigt der Valartis Bank Snow Polo World Cup vor den Toren der Gamsstadt. Das weltweit größte Poloturnier auf Schnee garantiert actiongeladenen Pferdesport vor der herrlichen Kulisse des Wilden Kaisers in Reith. Bei der Polo Player’s Night mit Galadinner wird den 700 geladenen Gästen von einem Star-DJ ordentlich eingeheizt. Das Programm 2013 startet am Januar, mit dem großen Einzug der Mannschaften in die Kitzbüheler Innenstadt zum „Hotel Zur Tenne“. Dort werden die Teams den Fans und der Presse präsentiert. Von 18. bis 20. Januar beginnen jeweils am Vormittag die actiongeladenen Spiele auf der Münichauer Wiese in Reith bei Kitzbühel. Das Beste daran: Der Eintritt ist frei!

Innovativ und herausfordernd: Streif Vertical Up

© medialoungeSeit 1892 steht Kitzbühel für einzigartige Ski-Tradition - mit Events wie „STREIF VERTICAL UP...Die Schlacht am Hahnenkamm“ setzt die Gamsstadt ihre Tradition fort.

Auch im Februar ist für sportliche Action gesorgt: Am 23. Februar steigt zum dritten Mal das originellste Ski-Event Tirols. „Streif Vertical Up...Die Schlacht am Hahnenkamm“ heißt das Ereignis, bei dem es die original Rennstrecke auf der Streif mit 3.312 Metern Länge und 860 Höhenmetern so schnell wie möglich zu bezwingen gilt. Der „Clou“ daran ist das Regelwerk: Es gibt keines! Die Teilnehmer haben freie Materialwahl, solange alles aus eigener Kraft angetrieben wird (kein Motor) und freie Streckenwahl. Die Starter werden dabei in zwei Klassen eingeteilt. In der Speedklasse bewältigt jeder Athlet die original Streif Abfahrt vertikal so schnell als möglich. Dieser Wettbewerb ist eine Herausforderung, bei der die ideale Kombination aus Ausdauer, Technik und Material über den Sieg entscheidet. Der Wettbewerb in der Rucksackklasse zielt auf Spaß und Unterhaltung ab. Hier überwinden die Teilnehmer, ausgestattet mit einem Proviant-Rucksack, wahlweise die Familien-Streif oder die original Streif-Strecke. Dabei ist Action und Kurzweil garantiert.

Winterwetter (Stand 29.07.2014)

Kitzbühel - Kirchberg (Kitzbühel)

Winterwetter1

Berg 2000 m Schneehöhe 0cm

Tal 800 m Schneehöhe 0cm

Profil Skigebiet Kitzbühel

  • Höhenprofil: 800 m – 2.000 m
  • 170 km Pistenlänge
  • 60 präparierte Abfahrten
  • 52 Seilbahnen und Liftanlagen

Video: Kitzbühel The Legend

Jetzt Fan werden auf Facebook

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/kitzbuehel300truefalsefalse

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.