Die Hütten und Almen im Skigebiet Garmisch-Partenkirchen im Überblick

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL291dGRvb3Ivc2tpZ2ViaWV0ZS9vYmVyYmF5ZXJuL2dhcm1pc2NoLXBhcnRlbmtpcmNoZW4vc2tpLWZhaHJlbi1nYXJtaXNjaC16dWdzcGl0emUtaGF1c2JlcmdlLWtyZXV6ZWNrLWFscHNpdHplLTU2NDE2Ni5odG1s564166Hütten, Almen und Schneebars in Garmisch-Partenkirchen0true
    • 01.11.13
    • Garmisch-Partenkirchen
    • Drucken

Hütten, Almen und Schneebars in Garmisch-Partenkirchen

    • recommendbutton_count100
    • 0

Die wohlverdiente Rast machen Skifahrer und Winterwanderer im Skigebiet Garmisch-Partenkirchen auf der Kreuzalm, der Hochalm, dem Bayernhaus oder im Garmischer Haus.

© Kreuzalm

Skifahrer und Wanderer können auf der Sonnenterasse der Kreuzalm das Panorama in kostenlosen Liegestühlen genießen.

Kreuzalm (1600 Meter)

  • Die Kreuzalm mit ihrer großen Sonnenterrasse ist eine beliebte Brotzeit-Station bei Wanderungen und Ski-Touren im Osterfelder-, Alpspitz- und Kreuzeckgebiet
  • An der Schneebar können Sie das Panorama in kostenlosen Liegestühlen genießen
  • Mit der Kreuzeckbahn von Garmisch aus erreichbar
  • Kulinarische Spezialitäten: Gerichte aus der Region
  • Keine Übernachtungsmöglichkeit
  • Öffnungszeiten: 9 bis 17 Uhr
  • Kontakt: www.kreuzalm-garmisch.de, Tel. 08821/3045

Hochalm (1705 Meter)

  • Ausgezeichneter Panoramablick
  • Traditionelle bayerische Schmankerl; Im Holzbackofen werden Haxn, knusprige Braten und Spanferkel frisch zubereitet; Wildspezialitäten
  • Für Selbstversorger ist auf der Außenterasse ein separater Brotzeitbereich mit Tischen und Sitzbänken eingerichtet.
  • In der Wintersaison kommt am Wochenende und bei schönem Wetter eine Schneebar zum Einsatz. Hier kann richtiges Apres-Ski-Flair genossen werden, während unmittelbar auf den Skiabfahrten daneben die Skifahrer in Richtung Tal vorbeiziehen.
  • Zahlreiche kostenlose Liegestühle stehen bereit.
  • Auffahrt mit der Alpspitzbahn und der Kreuzeckbahn
  • Keine Übernachtungsmöglichkeit
  • Kontakt: www.hoch-alm.de, Tel. 08821/2907

Berggasthof Bayernhaus (1280 Meter)

  • Bayerische Spezialitäten im gemütlichen Ambiente
  • Die Gaststube bietet Platz für rund 100 Gäste. Zusätzlich steht das Hausgaststübel (18 Personen) zur Verfügung.
  • Die großzügige Sonnenterrasse lädt mit ihrem herrlichen Panoramablick ganzjährig Wanderer, Skisportler und Hausgäste zu einem Sonnenbad ein.
  • Von der Hausberg-Bergstation innerhalb von 5 Minuten erreichbar 
  • Übernachtungsmöglichkeit vorhanden
  • Kontakt: www.garmisch-bayernhaus. de, Tel. 08821/2828

Berggasthof Garmischer Haus (1340 Meter)

  • À la carte-Restaurant mit internationaler und bayerischer Küche
  • Selbstbedienungsrestaurant
  • Apres-Ski in der Schirmbar mit schöner Sonnenterrasse
  • Urige Skihütte mit Platz für circa 30 Personen
  • Kontakt: www.laerchenhang-mittenwald.de, Tel: 08821 - 79 85 50

zurück zur Übersicht: Garmisch-Partenkirchen

Kommentare

Kommentar verfassen

Skigebiete im Überblick

Tirol Allgäu Oberbayern Salzburger Land Tirol Kärnten Südtirol Vorarlberg

Lesen Sie auch:

Kandahar: Die WM-Piste im Skigebiet Garmisch-Classic herunterfahren

Kandahar: Abfahren auf einem Mythos

Sonst kämpfen hier internationale Skistars um Hundertstel: Die sieben Kilometer lange Kandahar-Abfahrt im Skigebiet Garmisch-Classic bietet auch ambitionierten Skifahrern und Snowboardern ein unvergessliches Erlebnis.Mehr...

Zugspitze: sicher Freeriden

Freeriden auf der Zugspitze? Aber sicher!

Atemberaubendes Bergpanorama, Pulverschnee satt, unberührte Hänge: Die Zugspitze ist ein Sehnsuchtsort für Freerider. Abseits der gesicherten Naturschneepisten ist neben Können aber auch die richtige Ausrüstung und Eigenverantwortung wichtig.Mehr...

Aktuelle Fotostrecken

zurück

vor

weitere Fotostrecken:

Draußen.Aktiv auf Facebook

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/draussen.aktiv280truefalsefalse

Ski-News

Skigebiet Sudelfeld: Naturschützer wollen klagen

250 Schneekanonen fürs Sudelfeld

München - „Skandalös“ schimpft der Bund Naturschutz, bestürzt gibt sich der Alpenverein. Die Genehmigung für den Ausbau des Skigebiets Sudelfeld erhitzt die Gemüter der Umweltverbände.Mehr...

Spritztouren

Wieskirche: Wallfahrtswege im Pfaffenwinkel

Auf berühmten Wegen im Pfaffenwinkel unterwegs

Der Münchner Jakobsweg, König-Ludwig-Weg und der Weitwanderweg Romantische Straße – ein Stück weit folgt die heutige Spritztour diesen bekannten Pfaden. Berühmtes Ziel ist die Wallfahrtskirche auf der Wies...Mehr...

Nachrichten Lkr. Garmisch-Partenkirchen

Pro Bahn Umfrage unter Kunden der Werdenfelsbahn und DB Regio zu Tischen

Weniger Tische in den Zügen

Landkreis - Der Fahrgastverband Pro Bahn hat eine Umfrage unter Kunden der Werdenfelsbahn durchgeführt. Dabei ging es unter anderem um die Tische in den Zügen. Das Ergebnis wurde nun erörtert.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.