Alles zu den Skipässen im Skiverbund Dolomit Superski

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL291dGRvb3Ivc2tpZ2ViaWV0ZS9zdWVkdGlyb2wvYWxsZXMtc2tpcGFlc3Nlbi1za2l2ZXJidW5kLWRvbG9taXQtc3VwZXJza2ktMjYyNDM5NS5odG1s2624395Dolomiti Superski: rund um die Skipässe0true
    • 19.11.12
    • Südtirol
    • Drucken

Dolomiti Superski: rund um die Skipässe

    • recommendbutton_count100
    • 0

Wir haben für Sie die wichtigsten Infos zu den Skipässen im Skigebiete-Verbund Dolomiti Superski zusammengefasst.

© Dolomiti Superski

Die verschiedenen Typen von Skipässen

  • Dolomiti Superski Skipass von 1 bis 28 Tagen mit gestaffeltem Nachlass
  • Dolomiti Superski „Direct to lift“ Tagesskipass mit Nachlässen von 5-10 %
  • Dolomiti Superski Skipass „Wahlabo 10 von 14 Tagen zur Wahl“
  • Dolomiti Superski Skipass „Wahlabo 5 von 6 Tagen zur Wahl“ – für mehr Flexibilität
  • Übertragbarer Mehrtagesskipass für Familien mit Kindern bis 3 Jahre (außer für Saisonskipass und 12-Tage-Wahlabo)
  • Übertragbare Wertkarte zu 460 und 1.400 Einheiten mit reduzierten Einzelfahrten

Dolomiti Superski Saisonskipässe

  • Gültig vom 01. Dezember 2012 bis Saisonende im April/Mai 2013, persönliches Ticket mit Gratisfoto
  • € 710,00 für Erwachsene beim Kauf innerhalb 24. Dezember 2012 (danach € 770,00)
  • € 540,00 für Junioren bis 16 Jahre (geboren nach dem 01.12.1996)
  • € 580,00 für Supersenioren über 70 Jahre (geboren vor dem 01.12.1942)
  • € 710,00 für Senioren über 65 Jahre (geboren vor dem 01.12.1947)
  • € 230,00 für Kinder (geboren nach dem 01.12.2004), auch ohne gleichzeitigem Kauf eines Saisonskipasses für Erwachsene
  • 12-Tages-Wahlabo im Rahmen der Wintersaison 2012/2013 um € 460,00, für Junioren (geboren nach dem 01.12.1996) um € 305,00

Weitere interessante Kombinationsmöglichkeiten mit allen Details finden Sie unter dolomitisuperski.com.

Rückerstattung

Im Falle von Skiunfällen (als Nachweis gilt ein ärztliches Attest) ist bei Mehrtagesskipässen (2-28 Tage) die Rückerstattung der nicht genossenen Skitage vorgesehen. Bei Saisonskipässen gelten besondere Bedingungen.

zurück zur Übersicht: Südtirol

Kommentare

Kommentar verfassen

Skigebiete im Überblick

Tirol Allgäu Oberbayern Salzburger Land Tirol Kärnten Südtirol Vorarlberg

Lesen Sie auch:

Sextner Dolomiten: Weltcup-Auftakt: Skicross-Stars treten in Innichen an

Skicross-Weltcup in Innichen

Skicross-Fans aufgepasst! Kurz vor Weihnachten dreht sich in Innichen (San Candido) wieder alles um Skicross. Zum fünften Mal in Folge findet dort der FIS Weltcup-Auftakt statt. Für Zuschauer ist der Eintritt frei!Mehr...

Sextner Dolomiten: GIRO Tour: Die schönste Art, die Dolomiten zu erleben

Tages-Skitour durch die Dolomiten

Vier Skiberge, 30 km Abfahrten und 10.000 Höhenmeter – das sind die beeindruckenden Merkmale der wohl schönsten Skitour in den östlichen Dolomiten. So können Sie in der neuen Saison dabei sein.Mehr...

Aktuelle Fotostrecken

zurück

vor

weitere Fotostrecken:

Draußen.Aktiv auf Facebook

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/draussen.aktiv280truefalsefalse

Ski-News

Skigebiet Sudelfeld: Naturschützer wollen klagen

250 Schneekanonen fürs Sudelfeld

München - „Skandalös“ schimpft der Bund Naturschutz, bestürzt gibt sich der Alpenverein. Die Genehmigung für den Ausbau des Skigebiets Sudelfeld erhitzt die Gemüter der Umweltverbände.Mehr...

Spritztouren

Wieskirche: Wallfahrtswege im Pfaffenwinkel

Auf berühmten Wegen im Pfaffenwinkel unterwegs

Der Münchner Jakobsweg, König-Ludwig-Weg und der Weitwanderweg Romantische Straße – ein Stück weit folgt die heutige Spritztour diesen bekannten Pfaden. Berühmtes Ziel ist die Wallfahrtskirche auf der Wies...Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.