Österreich Skigebiet Christlum im Karwendel

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL291dGRvb3Ivc2tpZ2ViaWV0ZS90aXJvbC9jaHJpc3RsdW0tYWNoZW5zZWUtc2tpZ2ViaWV0LWthcndlbmRlbC1vZXN0ZXJyZWljaC01MDAyODYuaHRtbA==500286Christlum am Achensee (Österreich)0true
    • 25.10.11
    • Tirol
    • Drucken

Christlum am Achensee (Österreich)

    • recommendbutton_count100
    • 1

Mit „verführerischen Pisten“ will das „Sonnenparadies“ Christlum Skifahrer in die Tiroler Bergwelt locken. Das Skigebiet ist nur eine Stunde von München und Innsbruck entfernt.

Ski Reise Skigebiet

© Christlum

Christlum am Achensee

Das Skigebiet liegt zwischen 950 und 1800 Metern Höhe und gilt als eines der schneesichersten Österreichs – Beschneiungsanlagen sorgen ab der richtigen Temperatur für eine weiße Piste.

Auf über 20 Kilometern Abfahrt findet jeder Sportler etwas für seinen Geschmack – ob auf den weiten Carvingabfahrten, den griffigen Buckelpisten oder der rasanten Boarder-Cross-Strecke. Die neue Skipiste "Brandtalabfahrt 2" bietet jetzt noch mehr Spaß für Jung und Alt.

Skipässe & Co.

Winter 2011/12 Erwachsene Kinder
ab 6 bis 15 Jahren
1/2 Tag
8.30 bis 12.30 Uhr 
29 Euro 17 Euro
Tageskarte 35 Euro 18 Euro
Zeitkarten
ab 11 Uhr
31 Euro 17 Euro

Specials -Ermässigung

Montag

Studenten/Schüler
25 Euro

Dienstag

Damenrunde
25 Euro

Mi/Do/Fr Jungbrunnen 50 plus
25 Euro
Sa/Sonntag

Familientag
Mamis oder Papis
35 Euro

plus jedes Kind bis 15 Jahren: 10 Euro

  • Liftbetrieb: Saisonstart im November täglich von 8.30 bis 16.00 Uhr.
  • Adresse: Hochalmlifte Christlum GmbH
    6215 Achenkirch 115a Tirol / Austria,
    Tel. 00 43/(0 )52 46-63 00,
  • Mehr Infos im Internet: www.christlum.at

zurück zur Übersicht: Tirol

Kommentare

Kommentar verfassen

Skigebiete im Überblick

Tirol Allgäu Oberbayern Salzburger Land Tirol Kärnten Südtirol Vorarlberg

Lesen Sie auch:

Berwang gehört zur Tiroler Zugspitzarena abseits der Hektik - Ski und Rodel

Bärtram: Ski und Rodeln im Schneeloch

Grün so weit das Auge reicht, fast frühlingshafte Temperaturen und Vogelgezwitscher. Vom Winter kaum eine Spur – möchte man meinen. Doch es gibt sie, die Schneelöcher...Mehr...

Irrsinniger Mittwoch in der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental: Unter der Woche günstig zum Skispaß

Irrsinniger Mittwoch: Günstig zum Skispaß

In der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental fängt der Skispass im neuen Jahr gut an! Ab dem 8. Januar können Erwachsene jeden Mittwoch mit Tages- oder Teiltageskarten zum Jugendtarif durch den Schnee pflügen.Mehr...

Aktuelle Fotostrecken

zurück

vor

weitere Fotostrecken:

Draußen.Aktiv auf Facebook

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/draussen.aktiv280truefalsefalse

Ski-News

Ski & Schnee: Wer im Schnee Spaß haben will, sollte vorher sein Material überprüfen

Alles startklar? Tipps für den ersten Skitag

Es ist ein bisschen wie mit den Winterreifen: Der erste Skitag der Saison kommt wie der erste Schnee auf den Straßen oft unverhofft und dann bricht Hektik aus.Mehr...

Spritztouren

Wieskirche: Wallfahrtswege im Pfaffenwinkel

Auf berühmten Wegen im Pfaffenwinkel unterwegs

Der Münchner Jakobsweg, König-Ludwig-Weg und der Weitwanderweg Romantische Straße – ein Stück weit folgt die heutige Spritztour diesen bekannten Pfaden. Berühmtes Ziel ist die Wallfahrtskirche auf der Wies...Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.