Skigebiet Mayrhofen, Hütten und Restaurants: Ahornhütte, Schneekarhütte, Berggasthof Gschösswandhaus

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL291dGRvb3Ivc2tpZ2ViaWV0ZS90aXJvbC9tYXlyaG9mZW4taGlwcGFjaC9tYXlyaG9mZW4taHVldHRlbi11bmQtcmVzdGF1cmFudHMtbW0tMTUwMjEyMy5odG1s1502123Die tollsten Berghütten in Mayrhofen/Hippach0true
    • 25.11.11
    • Mayrhofen / Hippach
    • Drucken

Die tollsten Berghütten in Mayrhofen/Hippach

    • recommendbutton_count100
    • 0

Mayrhofen - Skifahren macht nicht nur Spaß, es kann auch ganz schön anstrengend sein. Für eine gemütliche Einkehr zwischendurch warten in Mayrhofen/Hippach zahlreiche gemütliche Hütten auf Gäste.

© Sepp Bair

Die Schneekarhütte sieht einer Pyramide verblüffend ähnlich.

Wer aufregende Erlebnisse mag, ist in Mayrhofen genau richtig: Ob beim Skifahren auf "Harakiri", der steilsten Piste Österreichs, oder beim Paragleiten oder Drachenfliegen, das Skigebiet im schönen Zillertal bietet allerlei Spannendes zu erleben.

Für erschöpfte Winterurlauber stehen zudem zahlreiche Berghütten und Restaurants bereit. Eine gemütliche Einkehr empfiehlt sich besonders in folgenden Plätzen:

Ahornhütte

Ein großer Kinderspielplatz und zahlreiche Wandermöglichkeiten machen den Ahorn nicht nur im Winter zu einem attraktiven Ausflugsziel. Direkt neben der Piste befindet sich die gemütliche Ahornhütte. Bei Kaffee und Kuchen können es sich die Gäste auf der Sonnenterrasse, oder in einer der Stuben gemütlich machen. Geöffnet hat das Restaurant täglich von 9 bis 17 Uhr.  

Kontakt und Information:

Uli Spieß

Waldfeldweg 638

A-6290 Mayrhofen

Telefon: 0043 [0] 5285 62333

E-Mail: ski@spiess.at

www.spiess.at/de/huette.html

Schneekarhütte

Die Form dieser Berghütte ähnelt der einer Pyramide, und fällt Besuchern schon von weitem ins Auge. Mit hauptsächlich ökologischen Zutaten, teils auch vom eigenen Bergbauernhof, bereiten die Köche der Schneekarhütte ihre Gerichte zu. Hier eine kleine Auswahl der Speisekarte:

- Champagnerfrühstück (27,90 Euro)

- in Salbeibutter gebratene Spinatknödel (12,90 Euro)

- knusprig würziger Hüttenflammkuchen (11,90 Euro)

Besucher können auch auf der Schneekarhütte übernachten, zum Beispiel im großen unterteilten Pyramidenzimmer. Dieses Zimmer ist ähnlich aufgebaut wie ein Turm und bietet eine tolle Aussicht auf die umliegende Umgebung.

Kontakt und Information:

Sepp und Aloisia Bair

Schwendberg 390

A-6283 Hippach

Telefon: 0043/5285 64940

info@schneekarhuette.art

www.schneekarhütte.com

Berggasthof Gschösswand

Bereits seit 1926 gibt es den Berggasthof, der in 1.800 Metern Höhe an einer steil abfallenden Felswand liegt. Gäste haben einen herrlichen Ausblick auf das Zillertal und die umliegende Umgebung. Von Mitte Dezember bis Ostern und Ende Mai bis Anfang Oktober können Touristen die einmalige Hüttenromantik erleben.

Wegbeschreibung zum Berggasthof Gschösswand

So gelangen Sie auf Skiern/zu Fuß zum Gasthof

Kontakt und Information:

Gschösswandhaus

Familie Mitterer

Penkenberg 602

6290 Mayrhofen/Zillertal

Telefon: 0043-5285-62880

info@gschoesswandhaus.at

www.gschoesswandhaus.at

kf

zurück zur Übersicht: Mayrhofen / Hippach

Kommentare

Kommentar verfassen

Skigebiete im Überblick

Tirol Allgäu Oberbayern Salzburger Land Tirol Kärnten Südtirol Vorarlberg

Lesen Sie auch:

Skigebiet Mayrhofen: Skifahren, Paragleiten, Drachenfliegen, Action Club Zillertal, Piste "Harakiri"

Mayrhofen: Nervenkitzel beim Paragleiten

Mayrhofen - Das Skigebiet Mayrhofen ist bekannt für die steilste Abfahrt Österreichs, die Piste "Harakiri". Nervenkitzel kann der Urlauber aber nicht nur auf tollen Abfahrten erleben, hier gibt es noch vieles mehr.Mehr...

Mayrhofen hat Schnee

Mayrhofen hat Schnee

Mit traumhafte Schneetagen lockt Tirols einziges Ganzjahresskigebiet zum persönlichem Start in die Wintersaison. Die Pistenverhältnisse am Hintertuxer Gletscher sind top.Mehr...

Aktuelle Fotostrecken

zurück

vor

weitere Fotostrecken:

Draußen.Aktiv auf Facebook

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/draussen.aktiv280truefalsefalse

Ski-News

Ski & Schnee: Wer im Schnee Spaß haben will, sollte vorher sein Material überprüfen

Alles startklar? Tipps für den ersten Skitag

Es ist ein bisschen wie mit den Winterreifen: Der erste Skitag der Saison kommt wie der erste Schnee auf den Straßen oft unverhofft und dann bricht Hektik aus.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.