Das legendäre Rennen der Weiße Ring findet zum 8. Mal in Lech Zürs am Arlberg statt

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL291dGRvb3Ivc2tpZ2ViaWV0ZS92b3JhcmxiZXJnL2xlY2gtenVlcnMvbGVnZW5kYWVyc3RlLXNraXJlbm5lbi13ZWx0LTE1NDQ0ODMuaHRtbA==1544483Das legendärste Skirennen der Welt0true
    • 26.11.12
    • Lech/ Zürs
    • Drucken

Das legendärste Skirennen der Welt

    • recommendbutton_count100
    • 0

Lech Zürs - Etwa 5.500 Höhenmeter, rund 22 Kilometer Skiabfahrten und 1000 Teilnehmer - am 19. Januar startet zum 8. Mal der Weiße Ring in Lech Zürs am Arlberg.

© „Der Weiße Ring – Das Rennen“

„Der Weiße Ring – Das Rennen“ startet zum 8. Mal am 19. Januar 2013 in Lech Zürs am Arlberg.

Der „Weiße Ring – Das Rennen“ ist laut Guinness Buch der Rekorde das längste Skirennen der Welt und markiert den Höhepunkt der Wintersaison in Lech Zürs am Arlberg.

Wie jedes Jahr fiebern ambitionierte Skifahrer und Profis dem legendären Skirennen entgegen, denn die Anzahl der Startplätze ist auf 1.000 Stück begrenzt.

Die Legende:

Weißer Ring Skipionier Sepp Bildstein gilt als Erfinder des Weißen Rings, dem Skigebiet, das seit über 50 Jahren die Orte Lech, Zürs, Zug und Oberlech miteinander verbindet. 1940 wurde der erste Skilift am Weißen Ring gebaut und damit der Grundstein für eine legendäre Skirunde gelegt: Neben 22 km Skiabfahrten erwartet die Wintersportler eine einmalige Bergkulisse, die dank Aussichtplattformen und Kunstinstallationen zur Sightseeingtour einlädt.

Das Rennen am Weißen Ring wurde 2006 zum 50-jährigen Jubiläum des Skigebiets das ersten Mal veranstaltet. Den Streckenrekord hält seit Beginn der ehemalige Skirennläufer Patrick Ortlieb mit einer Zeit von 44:35:07 Minuten.

Infos rund um das Rennen:

www.derweissering.at

zurück zur Übersicht: Lech/ Zürs

Kommentare

Kommentar verfassen

Skigebiete im Überblick

Tirol Allgäu Oberbayern Salzburger Land Tirol Kärnten Südtirol Vorarlberg

Lesen Sie auch:

Arlberg - Österreichisches Skigebiet mit sechs Orten

Lech / Zürs am Arlberg: Alle Infos auf einen Blick

Arlberg - Das Arlberger Skigebiet hat Geschichte geschrieben: In Lech und Zürs fand vor etwa 100 Jahren der erste Skikurs statt. Tolle Abfahrten auf insgesamt 122 Pistenkilometern erwarten den Urlauber.Mehr...

Best of the Alps: St. Anton am Arlberg, Kitzbühel, Garmisch-Partenkirchen und Seefeld.

"Best of the Alps": Auch Lech Zürs am Arlberg ist mit dabei

Lech Zürs - Der Verband "Best of the Alps" nimmt nur die namhaftesten Skigebiete in sein Verzeichnis auf. Auch Lech Zürs am Arlberg konnte sich durchsetzen.Mehr...

Aktuelle Fotostrecken

zurück

vor

weitere Fotostrecken:

Draußen.Aktiv auf Facebook

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/draussen.aktiv280truefalsefalse

Ski-News

Skigebiet Sudelfeld: Naturschützer wollen klagen

250 Schneekanonen fürs Sudelfeld

München - „Skandalös“ schimpft der Bund Naturschutz, bestürzt gibt sich der Alpenverein. Die Genehmigung für den Ausbau des Skigebiets Sudelfeld erhitzt die Gemüter der Umweltverbände.Mehr...

Spritztouren

Wieskirche: Wallfahrtswege im Pfaffenwinkel

Auf berühmten Wegen im Pfaffenwinkel unterwegs

Der Münchner Jakobsweg, König-Ludwig-Weg und der Weitwanderweg Romantische Straße – ein Stück weit folgt die heutige Spritztour diesen bekannten Pfaden. Berühmtes Ziel ist die Wallfahrtskirche auf der Wies...Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.