• aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL291dGRvb3Ivc2tpZ2ViaWV0ZS92b3JhcmxiZXJnL2xlY2gtenVlcnMvbWV0YS10aWVmc2NobmVlLWt1bHQta3Vuc3QtYXJsYmVyZy0xNTc1NDUwLmh0bWw=1575450Tiefschnee-Kult am Arlberg0true
    • 22.11.12
    • Lech/ Zürs
    • Drucken

Tiefschnee-Kult am Arlberg

    • recommendbutton_count100
    • 2

Der Arlberg ist die Wiege des modernen Skisports, ein Tummelplatz für Promis und ein Eldorado für Liebhaber des Tiefschnee-Fahrens.

© dpa

Der Arlberg ist ein Mekka für Tiefschneefans aus aller Welt.

Das Tiefschnee Eldorado

In Lech Zürs am Arlberg kann man den Traum vom „Freeriden“ leben! Glitzernder Pulverschnee, endlose Tiefschneeabfahrten, blauer Himmel und das Gefühl von Freiheit, wenn man als erster seine Lines in den unberührten Tiefschnee setzt, ein Blick zurück auf die frischen Spuren im Schnee erfüllt einen mit Zufriedenheit und den Wunsch, immer wieder zu kommen oder am besten gleich hier zu bleiben, in Lech Zürs am Arlberg.

Garantiert "beste" Freeride-Möglichkeiten

Heliskiing: eine Art des Skifahrens / Snowboardens, bei der sich Skifahrer mit einem Helikopter auf einen Berg fliegen lassen und von dort durch unberührten Tiefschnee abfahren.

Beim Skigebiets-Check 2008/2009 von Snow-Online belegteLech Zürs am Arlberg Platz 1 in der Kategorie „Beste Freeridemöglichkeiten“. 180 km hochalpine Tiefschneeabfahrten sprechen bereits für sich, Schneesicherheit von Ende November bis Ende April und das Heli-Skiing Angebot haben die Tester überzeugt. Das überrascht nicht, ist doch das auf 1.720 Meter gelegene Zürs das Mekka des alpinen Variantenfahrens. In Begleitung von bestens ausgebildeten Skiführern und dem richtigen Equipment können kurze Aufstiege und lange Abfahrten in einzigartiger Art und Weise erlebt werden. Diese perfekten Freeride Bedingungen brachten die lokale und weltbekannte Freeride Profi Riderin Lorraine Huber hervor.

Mehr Infos zum Skigebiet Lech / Zürs:

Wintersaison 2012/2013:

29. November 2012 bis 21. April 2013

Kontakt und Information:

Lech Zürs Tourismus GmbH
Dorf 2
A-6764 Lech am Arlberg
Telefon: 0043/5583/21610
www.lech-zuers.at
www.skiarlberg.at

zurück zur Übersicht: Lech/ Zürs

Kommentare

Kommentar verfassen

Skigebiete im Überblick

Tirol Allgäu Oberbayern Salzburger Land Tirol Kärnten Südtirol Vorarlberg

Lesen Sie auch:

Arlberg - Österreichisches Skigebiet mit sechs Orten

Lech / Zürs am Arlberg: Alle Infos auf einen Blick

Arlberg - Das Arlberger Skigebiet hat Geschichte geschrieben: In Lech und Zürs fand vor etwa 100 Jahren der erste Skikurs statt. Tolle Abfahrten auf insgesamt 122 Pistenkilometern erwarten den Urlauber.Mehr...

Best of the Alps: St. Anton am Arlberg, Kitzbühel, Garmisch-Partenkirchen und Seefeld.

"Best of the Alps": Auch Lech Zürs am Arlberg ist mit dabei

Lech Zürs - Der Verband "Best of the Alps" nimmt nur die namhaftesten Skigebiete in sein Verzeichnis auf. Auch Lech Zürs am Arlberg konnte sich durchsetzen.Mehr...

Aktuelle Fotostrecken

zurück

vor

weitere Fotostrecken:

Draußen.Aktiv auf Facebook

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/draussen.aktiv280truefalsefalse

Ski-News

Skigebiet Sudelfeld: Naturschützer wollen klagen

250 Schneekanonen fürs Sudelfeld

München - „Skandalös“ schimpft der Bund Naturschutz, bestürzt gibt sich der Alpenverein. Die Genehmigung für den Ausbau des Skigebiets Sudelfeld erhitzt die Gemüter der Umweltverbände.Mehr...

Spritztouren

Wieskirche: Wallfahrtswege im Pfaffenwinkel

Auf berühmten Wegen im Pfaffenwinkel unterwegs

Der Münchner Jakobsweg, König-Ludwig-Weg und der Weitwanderweg Romantische Straße – ein Stück weit folgt die heutige Spritztour diesen bekannten Pfaden. Berühmtes Ziel ist die Wallfahrtskirche auf der Wies...Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.