Sport und Outdoor auf der f.re.e 2013

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL291dGRvb3Ivc3BvcnQtb3V0ZG9vci1mcmVlLTIwMTMtMjcwNTYwNC5odG1s2705604Im Bereich Sport & Outdoor geht`s hoch hinaus0true
    • 17.01.13
    • f.re.e

Im Bereich Sport & Outdoor geht`s hoch hinaus

Besonders aktive Besucher haben auf der f.re.e die Möglichkeit, ihr sportliches Talent unter Beweis zu stellen. In Kooperation mit dem Deutschen Alpenverein stehen eine Boulderwand und ein Kletterturm zur Verfügung.

© Messe München GmbH

Besucher der f.re.e 2013 können an der Boulderwand oder am Kletterturm ihre Geschicklichkeit und ihr sportliches Talent unter Beweis stellen.

Dort finden auch die Kletterwettbewerbe CLIMB f.re.e und die Bayerischen Meisterschaften im Bouldern statt.

Der 5. CLIMB f.re.e als Teil der Wettkampfserie Oberlandcup wird am Samstag, 23. Februar ausgetragen. Bei diesem Amateurpokal klettern Kinder, Jugendliche und Erwachsene ohne Seil und Absicherung an der Boulderwand um die Wette. Einen Tag später, am Sonntag, 24. Februar, fallen an derselben Stelle die Entscheidungen bei der Bayerischen Meisterschaft im Bouldern, wenn Jugendliche und Junioren um Medaillen kämpfen.

Ebenfalls viel Gefühl in den Händen benötigt man nur ein paarMeter weiter beim Bogenschießstand der Stadt München. Unter professioneller Anleitung können große und kleine Besucher Robin Hood spielen und versuchen, ins Schwarze zu treffen.

Erstmals bei der f.re.e wird es in diesem Jahr die Sonderschau „Einfach Wandern“ geben. Experten des DAV beraten Besucher über die passende Kleidung, die richtige Ausrüstung oder die optimale Routenplanung. Außerdem erhalten Wandereinsteiger Informationen zu zahlreichen Schnuppertouren.

Mehr Informationen zu den Angeboten der f.re.e unter www.free-muenchen.de

zurück zur Übersicht: f.re.e München

Fotostrecke

f.re.e 2014: Bilder von der Erlebnismesse

Reise- und Freizeitmesse f.re.e 2014
weitere Fotos:

Infos, Öffnungszeiten, Tickets

Geöffnet von Mittwoch, 19. bis Sonntag, 23. Februar 2014 jeweils von 10 - 18 Uhr.

Ort: Messe München, Messegelände Ost, U-Bahn-Haltestelle Messestadt OST

Die Münchner Autotage 2014 finden wieder unter dem Dach der f.re.e statt.

Parkgebühren: Pkw 8 €, Bus 17 €, ab 15 Uhr 5 €

Kindergarten: an Halle B6 betreuen Erzieherinnen Kinder ab 3 Jahren kostenlos.

Hunde: in den Messehallen nicht zugelassen; Betreuung am Eingang Ost für 3 Euro; Boxen vorhanden.

Rauchen: Rauchverbot in den Messehallen und der Gastronomie, Raucherecken im Atrium.

f.re.e auf Facebook

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/freemuenchen280truefalsefalse

Münchner Autotage 2014

Besuchern der Autotage: Jetzt geben wir Gas!

Besucher der Autotage: Jetzt geben wir Gas!

München - Alles da. Vom Sportwagen bis zur Familienkutsche gibt’s bei den Münchner Autotagen auf der Messe in Riem eine Riesen-Auswahl zu sehen.Mehr...

Sternstunde auf der MesseEuropapremiere: Mercedes zeigt neue C-Klasse

Europapremiere: Mercedes zeigt neue C-Klasse

München - Es ist schon eine kleine (automobile) Sensation, was Mercedes Benz auf den Münchner Autotagen seit gestern auf dem Messegeläde zeigt. Jetzt kommt die neue C-Klasse.Mehr...

Ein neues Familienauto für den Urlaub mit den Enkeln

Ein neues Familienauto für Urlaub mit Enkeln

Gemeinsam mit der Freizeitmesse f.re.e sind am Mittwoch auch die 3. Münchner Autotage gestartet – Besucher können dort 200 Modelle begutachten. Und natürlich ihren Traumwagen Probe fahren und kaufen.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.