Mercedes A-Klasse E-Cell - Elektroauto

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3NlcnZpY2UvYXV0by12ZXJrZWhyL2Eta2xhc3NlLW1lcmNlZGVzLXVudGVyLXN0cm9tLWZvdG9zdHJlY2tlLXpyLTkyNTMwMi5odG1s925302Familien Mercedes unter Strom0truehorizontal_carousel761996
    • 19.09.10
    • Öko & Auto
    • Drucken

Familien Mercedes unter Strom

  • Mercedes-Benz A-Klasse E-Cell

    Das familientaugliche Elektroauto für die Stadt: Der Mercedes-Benz A-Klasse E-Cell - kompakter Fünfsitzer mit mehr als 200 Kilometern Reichweite. © Mercedes Benz

  • Mercedes-Benz A-Klasse E-Cell

    500 Exemplare der neuen A-Klasse E-Cell werden ab Herbst 2010 in Rastatt gebaut. Die Stromspeicher sind platzsparend und sicher im Fahrzeugunterboden platziert. © Mercedes Benz

  • Mercedes-Benz A-Klasse E-Cell

    Die Batterien der A-Klasse E-CELL können sowohl an öffentlichen Ladestationen als auch an haushaltsüblichen Steckdosen aufgeladen werden. Am einphasigen 230-Volt-Netz werden ca. 8 Stunden Ladezeit benötigt, um eine Reichweite von 100 Kilometern (NEFZ) zu erzielen. Beim Laden an einer Wallbox oder Ladestation steht diese Distanz bereits nach 3 Stunden zur Verfügung. © Mercedes Benz

  • Mercedes-Benz A-Klasse E-Cell

    Der Elektromotor leistet 95 PS (70 kW) und besitzt einem hohen Dreh­moment von 290 Nm. © Mercedes Benz

  • Mercedes-Benz A-Klasse E-Cell

    Fünf Türen, fünf Sitzplätze hat die Elektro A-Klasse das gleiche Kofferraumvolumen wie die A-Klasse mit Verbrennungsmotor. © Mercedes Benz

  • Mercedes-Benz A-Klasse E-Cell

    Als Stromspeicher kommen zwei leistungsstarke Lithium-Ionen Batterien mit Hochvolt-Technik zum Einsatz. © Mercedes Benz

  • Mercedes-Benz A-Klasse E-Cell

    Sobald das Ladekabel mit der Steckdose verbunden ist, schaltet sich automatisch die Wegfahrsperre des Fahrzeugs ein. © Mercedes Benz

  • Mercedes-Benz A-Klasse E-Cell

    Die Elektronik an Bord der A-Klasse E-CELL bietet die Möglichkeit, den Ladevor­gang aktiv zu steuern. Parkt das Elektroauto beispielsweise für längere Zeit, kann das Nachladen in Zeiträume mit preiswerterem Stromangebot, vorzugsweise in die Nacht, gelegt werden. © Mercedes Benz

  • Mercedes-Benz A-Klasse E-Cell

    Serienmäßige Highlights: BI-Xenon Scheinwerfer, Comand Aps, Parkassistent für automatisches Einparken und Klimatisierungsautomatik. © Mercedes Benz

  • /bilder/2010/09/20/925302/1173514619-mercedes-benz-a-klasse-e-cell-1m09.jpg

    Nach der B-Klasse F-Cell mit Brennstoffzelle bringt Mercedes-Benz mit der neuen A-Klasse E-Cell jetzt sein zweites unter Serienbedingungen ge­fertigtes Elektroauto auf die Straße. © Mercedes Benz

zurück

  • Bild 1 von 10
  • Bild 2 von 10
  • Bild 3 von 10
  • Bild 4 von 10
  • Bild 5 von 10
  • Bild 6 von 10
  • Bild 7 von 10
  • Bild 8 von 10
  • Bild 9 von 10
  • Bild 10 von 10
automatisch abspielenStart-5s+

vor

  • weitere Fotostrecken
  • weitere Artikel
  • Themen
Audi R8 e-tron

Der Audi R8 e-tron

Audi R8 e-tron mit 380 PS beschleunigt in 4,2 Sekunden von null auf Tempo 100. Bei der Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h ist dann Schluss. Mit e...Mehr...

Nissan Bladeglider

Was ist das denn? Nissan Bla...

Nissan Bladeglider - Elektro-Vision für die Zukunft gleitet über die Straßen. Nissan stellt den futuristischen Prototyp auf der Motor S...Mehr...

Nissan Zeod RC

Weißer Blitz: Nissan Zeod RC

Nissan will mit dem Zeod RC (Zero Emission On Demand Racing Car) eine Revolution starten. Der Hybrid Rennwagen soll mit Tempo 300 rein elektrisch ...Mehr...

Tesla S Elektroauto: In acht Stunden ist der Tesla wieder aufgeladen – vorausgesetzt, man verfügt über einen Starkstromanschluss.

Tesla S: Die Elektrolimousin...

Noch ist es eine Glaubensfrage, ob Elektroautos irgendwann mal Benzin- und Dieselkutschen ablösen. Zu wenig Reichweite, zu lange Ladezeiten, sage...Mehr...

In der VW-Wallbox (Aufpreis 1.000 Euro) ist der E-Golf in acht Stunden aufgeladen.

Elektrisierend! Golf unter S...

Das Lieblingsauto der Deutschen voll elektrisiert! Mit seinem neuen E-Golf will Volkswagen verstärkt auf dem wachsenden Elektroauto-Markt mitmisc...Mehr...

BMW i3

BMW i3 scheinbar ein echter ...

BMW kommt mit der Produktion des neuen Elektroautos i3 weiter kaum nach. Dabei ist der Stromer eigentlich kein Schnäppchen. Der Basispreis l...Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.