Billig-Tankstellenkette HEM bald in ganz Deutsclnad?

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3NlcnZpY2UvYXV0by12ZXJrZWhyL2JpbGxpZy10YW5rc3RlbGxlbmtldHRlLWJhbGQtZ2Fuei1kZXV0c2NsbmFkLXpyLTI4MjE0OTYuaHRtbA==2821496Billig-Tankstellen sollen Deutschland erobern0true
    • 26.03.13
    • Auto
    • 3
    • Drucken
HEM bislang vor allem im Norden

Billig-Tankstellen sollen Deutschland erobern

    • recommendbutton_count100
    • 0

Essen - Die Billig-Tankstellenkette HEM will bald mit Filialen in ganz Deutschland präsent sein. HEM ist bekannt für eine aggressive Preispolitik.

© dpa

Eine Filiale der Billig-Tankstellenkette HEM in Hamburg (Archivbild).

"Unser Ziel ist, flächendeckend in ganz Deutschland präsent zu sein. In den nächsten zehn Jahren wollen wir rund 100 bis 150 zusätzliche Tankstellen haben", sagte Tamoil-Deutschlandchef Carsten Pohl den Zeitungen der WAZ-Gruppe (Dienstagausgabe). Derzeit gehören in Deutschland knapp 400 Tankstellen zum HEM-Mutterkonzern Tamoil, der sich vollständig im Besitz der staatlichen libyschen Investmentgruppe Oilinvest befindet. Der Marktanteil von HEM liege in Deutschland bei vier Prozent. Ziel seien fünf Prozent, sagte Pohl. Schon jetzt zähle HEM zu den zehn größten Tankstellenketten Deutschlands. Traditionell ist die Marke HEM, die ursprünglich für " Hamburg Eggert Mineralöle" stand, in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen stärker vertreten. Der Firmensitz befindet sich in Elmshorn (Schleswig-Holstein).

Die skurrilen Begründungen für steigende Benzinpreise

HEM verfolgt eine aggressive Preispolitik. "Unsere Strategie ist es, Benzin immer billiger anzubieten als die großen Marken", sagte Pohl. "Das gelingt uns, weil wir besonders effizient arbeiten und keine große Verwaltung haben. In unserer Zentrale arbeiten nicht einmal 100 Beschäftigte." Bei über zwei Milliarden Euro Umsatz habe HEM in der aktuellen Jahresbilanz einen Gewinn im einstelligen Millionenbereich verbucht. HEM setzt auch auf den Wettbewerb, der durch die von der Bundesregierung initiierte neue Markttransparenzstelle entstehen könnte. "Der Benzinmarkt wird sich auf einen Schlag so stark verändern wie noch nie. Ich gehe davon aus, dass private Online-Vergleichsportale auf die Daten der Markttransparenzstelle zugreifen werden", sagte Pohl. Durch die Preisvergleiche in Echtzeit verschärfe sich der Wettbewerb massiv.

zr

zurück zur Übersicht: Auto

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
ego27.03.2013, 12:54
(1)(0)

Bei Tankstellen ist so etwas sehr sinnvoll. Traurig allerdings, dass die Preispolitik in unserem Land nur auf Kosten von Arbeitsplätzen durchgeboxt werden kann. Den Löwenanteil des Spritpreises machen Steuern aus. Der Pächter verdient extrem wenig daran.
Und was mit diesen (und anderen) Steuern so alles bezahlt wird, kann man vom Bund der Steuerzahler oder in Skandalberichten der Medien erfahren!

Dkwboy27.03.2013, 10:33
(2)(0)

Soweit man bei den heutigen Preisen noch von billig sprechen kann,sollte eine Billigtankstelle mindestens 20 cent unter den Anderen im Ort liegen.
Alles andere ist unnötige Bodenversiegelung.

Wadlbeissa26.03.2013, 13:19
(1)(0)

Bei der Ausfahrt Augsburg Ost ist eine die ist oft aber nicht immer günstiger als andere.

Alle Kommentare anzeigen

Ort des Geschehens

51.4556432,7.0115552

Karte wird geladen... Karte wird geladen - Downloadanzeige

Aktuelle Fotostrecken

So smart! Land Rover Discovery Vision Concept

Unsichtbare Motorhaube und Infrarot Laserscanner: das Land Rover Discovery Vision Concept feiert Weltpremiere in New York.
weitere Fotostrecken:

Berichte im Fokus

Reifenhersteller haben versucht, ihre Produkte für ADAC-Tests (hier Testvorbereitungen für Winterreifen in der Schweiz) zu präparieren. Doch der Spielraum für Manipulationen war in der Praxis gering.

So plump wurde beim ADAC gefälscht

München - Das Gutachten über die Manipulationen bei der ADAC Wahl zum Lieblingsauto der Deutschen hat vor allem ein Ergebnis: Bei den Fälschungen wurde mit unglaublicher Dummheit vorgegangen.Mehr...

Konsequent: Vater lässt den frisierten Motorroller von seinem Sohn (17) verschrotten. Die Polizei zeigt die Vorher-Nachher Fotos.

Vater lässt diesen frisierten Roller schreddern

Dieser Anblick erschüttert Mofafans: Von einem Roller ist nur noch ein Häufchen übrig. Diese Fotos hat ein Vater geknipst. Die Polizei Borken hat sie jetzt zur Abschreckung veröffentlicht.Mehr...

Blitzerfoto von Jugendlichen auf einer Spritztour

Teenies auf Spritztour: Mit Muttis Auto geblitzt

Aachen - Mit Sturmhauben, geklauten Nummernschildern und Muttis Auto waren drei Jugendliche bei Aachen unterwegs und haben sich einen Riesen-Ärger mit der Polizei eingehandelt.Mehr...

http://autoanzeigen.merkur-online.de


Veröffentlichen Sie hier Ihre Online-Anzeigen beim Münchner Merkur / tz oder schalten Sie Ihre Zeitungsanzeige in Ihrer Heimatzeitung.

  • Meist gelesene Artikel
  • Meistkommentiert
  • Themen
Einkaufswagen haben sich in der Rheydter Innenstadt selbständig gemacht.

146 Einkaufswagen mitten auf der Kreuzung

Shoppen kann gefährlich sein, doch Einkaufswagen auch: Ordentlich in Zweierreihen hatten 146 Rollis aus einem Supermarkt eine Straßenkreuzung blockiert. Die Polizei musste eingreifen.Mehr...

Schockvideo zeigt Raser bei eigener Beerdigung

Was passiert, wenn Du zu Deiner eigenen Beerdigung erscheinst? - diese Frage ist provokant, doch genau damit möchte das Institut für Verkehrssicherheit Belgien Autofahrer vom Rasen abhalten.Mehr...

Konsequent: Vater lässt den frisierten Motorroller von seinem Sohn (17) verschrotten. Die Polizei zeigt die Vorher-Nachher Fotos.

Vater lässt diesen frisierten Roller schreddern

Dieser Anblick erschüttert Mofafans: Von einem Roller ist nur noch ein Häufchen übrig. Diese Fotos hat ein Vater geknipst. Die Polizei Borken hat sie jetzt zur Abschreckung veröffentlicht.Mehr...

Fahrradhelm

Kritische Studie zur Helmpflicht für Radfahrer

Macht eine allgemeine Helmpflicht für Fahrradfahrer Sinn? Eine aktuelle Studien der Universität Münster kommt zu einem verblüffenden Ergebnis.Mehr...

Mercedes A-Klasse: Flacher und markanter: Die Ansicht zum Design des neuen kleinen Sterns spaltet die Generationen. Der Autorin gefällt’s.

Die neue A-Klasse im Alltagstest

Was weinte ein mir nahestehender Verwandter, als er seine alte A-Klasse nach einem dummen Auffahrunfall für immer schlafen legen musste.Mehr...

Aktuelle Fotostrecken

Unfall beim Einparken

Unfall beim Einparken
weitere Fotostrecken:

Motorrad

Horex VR6 Roadster

Die Sympathieträgerin - Horex VR6 Roadster

Motorradfahrer werden von vierrädrigen Verkehrsteilnehmern eher selten mit ausgiebigen Sympathiebekundungen bedacht. Die Wahrscheinlichkeit, auf einem leistungsstarken Bike...Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.