Dekra-Gebrauchtwagenreport: Audi A4, der Ford C-MAX und der BMW Z4 sind top

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3NlcnZpY2UvYXV0by12ZXJrZWhyL2Rla3JhLWdlYnJhdWNodHdhZ2VucmVwb3J0LWF1ZGktZm9yZC1jLW1heC1lcm5ldXQtc2llZ2VyLXpyLTI3NjEwNjAuaHRtbA==2761060Dekra: Das sind die besten Gebrauchtwagen0true
    • 20.02.13
    • Auto Tipps & Trends
    • Drucken
Made in Germany

Dekra: Das sind die besten Gebrauchtwagen

    • recommendbutton_count100
    • 0

Wer gerade einen Gebrauchtwagen sucht, sollte ein Auto „Made in Germany“ kaufen. Das zeigt der aktuelle Gebrauchtwagenreport 2013 der Dekra.

Qualität und Zuverlässigkeit: Audi A4, der Ford C-MAX und der BMW Z4 sind erneut Sieger beim Dekra-Gebrauchtwagenreport 2013.

© Hersteller

Qualität und Zuverlässigkeit: Audi A4, der Ford C-MAX und der BMW Z4 sind erneut Sieger beim Dekra-Gebrauchtwagenreport 2013.

In allen Fahrzeugklassen vom Kleinwagen bis zum Transporter haben deutsche Autos die wenigsten Mängel.

Für den Gebrauchtwagenreport 2013 wertet die Prüforganisation Dekra die Daten in insgesamt acht Fahrzeugklassen und jeweils drei Laufleistungsklassen (0 bis 50.000 km, 50.001 bis 100.000 km und 100.001 bis 150.000 km) aus.

Im vergangenen Jahr hatte die Konkurrenz aus Japan deutsche Hersteller bei den Kleinwagen noch ausgestochen. In der aktuellen Auswertung hatten Japaner und Schweden nur bei Gebrauchten mit besonders vielen gefahrenen Kilometern die Nase vorn.

Gewinner der einzelnen Fahrzeugklassen

Kleinwagen Audi A1
Kompaktklasse Ford Focus
Mittelklasse BMW 3er
Obere Mittelklasse Mercedes E-Klasse
Sportwagen BMW Z4
Geländewagen BMW X1
Vans Ford C-Max
Transporter VW Crafter

Die DEKRA Auszeichnung „Fahrzeug des Jahres“ erhielten BMW Z4 und Ford C-MAX, die mit dem gleichen DMI-Wert (97,7) gemeinsam die beste Einzelwertung im Gebrauchtwagenreport erzielten.

Wenig Mängel auch bei hoher Laufleistung

In der Wertung „Bester aller Klassen“ gewinnt zum zweiten Mal in Folge der Audi A4 (87,4). Hier liegen die Modelle an der Spitze, die in allen drei Laufleistungsklassen im Schnitt die beste Bilanz vorlegen. Die Mercedes-Benz C-Klasse (86,7) verbessert sich vom dritten auf den zweiten Platz. Neuer Dritter ist derVolvo S80/V70 (86,3).

Basis für die Studie sind die Hauptuntersuchungen von rund 15 Millionen Fahrzeugen in den vergangenen zwei Jahren.

dpa/ml

Dekra-Mängelreport: Die Tops und Flops 2012

Gebrauchtwagen - Dem Rost auf der Spur

zurück zur Übersicht: Auto Tipps & Trends

Kommentare

Kommentar verfassen

Aktuelle Fotostrecken

Endlich! Der neue Volvo XC90

Der neue Volvo XC90 kommt im Frühjahr 2015.
weitere Fotostrecken:

Berichte im Fokus

Blitzerfoto von Jugendlichen auf einer Spritztour

Teenies auf Spritztour: Mit Muttis Auto geblitzt

Aachen - Mit Sturmhauben, geklauten Nummernschildern und Muttis Auto waren drei Jugendliche bei Aachen unterwegs und haben sich einen Riesen-Ärger mit der Polizei eingehandelt.Mehr...

Dieser Raser fährt 241 km/h auf der Landstraße

Eberbach - Bei einer Radar-Kontrolle der Heidelberger Polizei ist in dieser Woche ein 27-Jähriger im T-Shirt auf seiner Kawasaki mit 241 km/h geblitzt worden. Er hatte nur eine Hand am Lenker. Mehr...

Abschleppgebühr: BGH schiebt Riegel vor

Karlsruhe - Der Bundesgerichtshof (BGH) hat Abschleppdiensten in privatem Auftrag Grenzen für die Berechnung ihrer Forderungen an Falschparker gesetzt. So teuer darf es werden.Mehr...

http://autoanzeigen.merkur-online.de


Veröffentlichen Sie hier Ihre Online-Anzeigen beim Münchner Merkur / tz oder schalten Sie Ihre Zeitungsanzeige in Ihrer Heimatzeitung.

  • Meist gelesene Artikel
  • Meistkommentiert
  • Themen
Wer mit über 1,6 Promille auf dem Fahrrad aufgegriffen wird und nicht rechtzeitig ein medizinisch-psychologisches Gutachten (MPU) vorlegt, dem kann auch der Autoführerschein entzogen werden.

Betrunkene Radfahrer müssen zur MPU

Eine Radtour mit Alkohol im Blut kann böse enden. Wer angetrunken Fahrrad fährt und die Promille-Grenze überschreitet muss mit harten Strafen rechnen. Im schlimmsten Fall ist der Autoführerschein weg. Mehr...

Im April präsentierte VW auf der Auto China 2014 den Golf R 400 mit 300 PS.

Nächster VW Golf soll schon 2017 kommen

Volkswagen will laut der Zeitschrift „auto motor und sport“ (Ausgabe 18/2014) schon in drei Jahren die nächste Generation des Golf präsentieren, den VW Golf VIII.Mehr...

Dieser Raser fährt 241 km/h auf der Landstraße

Eberbach - Bei einer Radar-Kontrolle der Heidelberger Polizei ist in dieser Woche ein 27-Jähriger im T-Shirt auf seiner Kawasaki mit 241 km/h geblitzt worden. Er hatte nur eine Hand am Lenker. Mehr...

Standstreifen

Stau: Überholen auf dem Standstreifen ist tabu

Stillstand auf der Autobahn nervt gewaltig. Die Versuchung ist groß den Standstreifen bis zur nächsten Ausfahrt zu nutzen. Die Abkürzung spart vielleicht Zeit, doch kann teuer werden. Mehr...

VW Polo

So fährt sich der neue VW Polo

Volkswagen hat dem Polo einen Facelift verpasst: Schönere Optik, bessere Technik und weniger Verbrauch. Nur am Preis ändert sich nichts. Sehen Sie im Test-Video, wie sich der smarte Kleinwagen auf der Straße schlägt.Mehr...

Aktuelle Fotostrecken

75 Jahre Sichtbarkeit im Straßenverkehr

Das retroreflektierende Verkehrsschild feiert Jubiläum.
weitere Fotostrecken:

Motorrad

Leisstyle statt Lifestyle: Mit dem unu ist man rein elektronisch in der Stadt unterwegs.

Leise durch die Stadt

Verstopfte Straßen, viel zu wenig Parkplätze, teurer Sprit, chronisch unpünktlicher Nahverkehr – wer in der Stadt vorankommen will, muss leidensfähig sein. Oder aufs Zweirad umsteigen.Mehr...

Leisstyle statt Lifestyle: Mit dem unu ist man rein elektronisch in der Stadt unterwegs.

Leise durch die Stadt

Verstopfte Straßen, viel zu wenig Parkplätze, teurer Sprit, chronisch unpünktlicher Nahverkehr – wer in der Stadt vorankommen will, muss leidensfähig sein. Oder aufs Zweirad umsteigen.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.