Mazda: Geschäftsführer Thomas Sedlmeier im Interview

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3NlcnZpY2UvYXV0by9iZ2wtYXV0by1zZWRsbWVpZXItZGllc2UtYXVmZ2FiZW4tc2luZC1jaGVmc2FjaGUtMTU3NDI0Ny5odG1s1574247Auto Sedlmeier: Diese Aufgaben sind Chefsache0true
    • 14.01.13
    • Auto
    • Drucken

Auto Sedlmeier: Diese Aufgaben sind Chefsache

    • recommendbutton_count100
    • 2

Was macht eigentlich der Chef den ganzen Tag? Im Interview erzählt Thomas Sedlmeier, Geschäftsführer beim Autohaus Sedlmeier, von seiner täglichen Arbeit.

© Auto Sedlmeier

Geschäftsführer Thomas Sedlmeier im Interview

Würden Sie sich unseren Lesern bitte einmal vorstellen?

Thomas Sedlmeier: Mein Name ist Thomas Sedlmeier, ich bin Geschäftsführer der Auto Sedlmeier GmbH, die ich zusammen mit meiner Familie vor über 30 Jahren aus einer einfachen Tankstelle heraus aufgebaut habe.

Wie würden Sie Ihr Aufgabenfeld im Autohaus beschreiben?

TS: Ein bisschen wie das "Mädchen für Alles". Ich kümmere mich nicht nur um die Geschäftsleitung und Buchhaltung, sondern auch um die Unfallabwicklung und habe immer ein offenes Ohr für die Fragen und Sorgen meiner Mitarbeiter und der Kunden.

Bildergalerie: Das Autohaus Sedlmeier

zurück

vor

Findet der Werdegang den die Firma in dieser Zeit bestritten hat, denn auch Anklang und Zufriedenheit bei Ihnen?

TS: Natürlich, wir haben uns über die Jahre immer weiter entwickelt und sind auch um einiges gewachsen, besonders da wir nun seit etwa zwei Jahren auch die Marke Mazda im Verkauf sowie in der Werkstatt vertreten.

Wie hat sich Mazda Ihnen gegenüber denn als Vertragspartner bewährt?

TS: Wir haben bis jetzt nur gute Erfahrungen mit den Autos von Mazda gemacht. Sie überzeugen vor allem im Hinblick auf Technik, Komfort und Design, doch was die Marke besonders interessant macht, sind die vielen kreativen Verkaufs-Aktionen, die die einzelnen Modelle noch attraktiver für Jedermann machen.

Können Sie uns von einer solchen Aktion erzählen?

TS: Anlässlich des 40-jährigen Geburtstags von Mazda Deutschland erntet die Aktion „Happy Mehrwert-Steuer 2012 – Mazda schenkt Ihnen die MwSt!“ sehr viel Begeisterung bei unseren Kunden. Mazda hat jedem Kunden, der einen neuen Mazda 2, Mazda 3, Mazda 5 oder Mazda 6 gekauft hat, den in der jeweiligen UVP enthaltenen Mehrwertsteuerbetrag geschenkt!

Haben Sie als Händler denn auch an der Aktion teilgenommen?

TS: Selbstverständlich!

Was geben Sie potentiellen Autokäufern mit auf den Weg?

Ich würde jedem Interessenten raten, uns im Autohaus einfach einmal zu besuchen. Die Kollegen vom Verkauf werden Sie sehr gerne bezüglich Modellwahl und in Ausstattungsfragen beraten.

Vielen Dank für das Interview, Herr Sedlmeier.

Alles zu Mazda in unserem Special

zurück zur Übersicht: Auto

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist bei diesem Artikel nicht aktiviert. Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Aktuelle Fotostrecken

Wünsch Dir was?! BMW M4 Cabrio

BMW M4 Cabrio
weitere Fotostrecken:

Berichte im Fokus

Dieser Raser fährt 241 km/h auf der Landstraße

Eberbach - Bei einer Radar-Kontrolle der Heidelberger Polizei ist in dieser Woche ein 27-Jähriger im T-Shirt auf seiner Kawasaki mit 241 km/h geblitzt worden. Er hatte nur eine Hand am Lenker. Mehr...

Abschleppgebühr: BGH schiebt Riegel vor

Karlsruhe - Der Bundesgerichtshof (BGH) hat Abschleppdiensten in privatem Auftrag Grenzen für die Berechnung ihrer Forderungen an Falschparker gesetzt. So teuer darf es werden.Mehr...

Schockvideo zeigt Raser bei eigener Beerdigung

Was passiert, wenn Du zu Deiner eigenen Beerdigung erscheinst? - diese Frage ist provokant, doch genau damit möchte das Institut für Verkehrssicherheit Belgien Autofahrer vom Rasen abhalten.Mehr...

http://autoanzeigen.merkur-online.de


Veröffentlichen Sie hier Ihre Online-Anzeigen beim Münchner Merkur / tz oder schalten Sie Ihre Zeitungsanzeige in Ihrer Heimatzeitung.

  • Meist gelesene Artikel
  • Meistkommentiert
  • Themen
Batman lebt! Video auf Youtube.com könnte ein Beweis sein.

Batman auf der Autobahn gesichtet 

Flatternder Umhang, Kapuze mit Ohren und auf einem krassen Motorrad  - ein Mann im Batman-Kostüm auf einem Batmobil hat einen Autofahrer in der Nähe von Tokio (Japan) überrascht.Mehr...

40 Jahre Golf: VW feiert Geburtstag mit Sondermodell

Der Golf beweist sich seit mittlerweile 40 Jahren als Auto-Klassiker. Zum Jubiläum produziert Volkswagen ein Sondermodell mit zahlreichen Extras und attraktiven Ausstattungen. Jetzt bei Auto MAHAG vorbestellen!Mehr...

VW Polo

So fährt sich der neue VW Polo

Volkswagen hat dem Polo einen Facelift verpasst: Schönere Optik, bessere Technik und weniger Verbrauch. Nur am Preis ändert sich nichts. Sehen Sie im Test-Video, wie sich der smarte Kleinwagen auf der Straße schlägt.Mehr...

Deutscher Raser in der Schweiz - Auto weg

Aarau - Ein deutscher Autofahrer bretterte mit 215 Stundenkilometern über eine Schweizer Autobahn. Die Polizeibeamten fackelten nicht lange - sie beschlagnahmten den Luxusklasse-Wagen.Mehr...

Cabrio mit Navi von Falk

Kuriose Gesetze für Mietwagen

Wer mit dem Mietwagen im Ausland (oder auch im Inland!) unterwegs ist, sollte sich vorab über die jeweiligen Gesetze zum Autofahren informieren. Es gibt nämlich ziemlich kuriose Vorschriften.Mehr...

Aktuelle Fotostrecken

75 Jahre Sichtbarkeit im Straßenverkehr

Das retroreflektierende Verkehrsschild feiert Jubiläum.
weitere Fotostrecken:

Motorrad

Leisstyle statt Lifestyle: Mit dem unu ist man rein elektronisch in der Stadt unterwegs.

Leise durch die Stadt

Verstopfte Straßen, viel zu wenig Parkplätze, teurer Sprit, chronisch unpünktlicher Nahverkehr – wer in der Stadt vorankommen will, muss leidensfähig sein. Oder aufs Zweirad umsteigen.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.