London: Neues Bus-Konzept soll die City grüner machen

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3NlcnZpY2UvYXV0by9sb25kb24tbmV1ZXMtYnVzLWtvbnplcHQtMjUyOTk1NC5odG1s2529954London: Bus mit vielen Talenten0truehorizontal_carousel1663390
    • 02.10.12
    • Modelle
    • Drucken

London: Bus mit vielen Talenten

  •  © Low Carbon Urban Mobility Technology

  •  © Low Carbon Urban Mobility Technology

  • Große Metropolen leiden an Staus und verpesteter Luft. Um Verkehrskollaps und weitere Umweltverschmutzungen zu vermeiden, gibt es jetzt eine neue Idee: einen Multi-Tasking-Bus. © Low Carbon Urban Mobility Technology

  • Der Bus hat alles was ein Bus braucht. Vor allem viel Komfort, für noch mehr Passagiere eine Alternative zum Auto zu sein.  © Low Carbon Urban Mobility Technology

  • Design und viel Platz... © Low Carbon Urban Mobility Technology

  • ... im Innenraum. © Low Carbon Urban Mobility Technology

  • In den Hauptverkehrzeiten soll das Fahrzeug als Bus dienen, doch zu den weniger ausgelasteten Zeiten soll der Bus auch als Lieferfahrzeug zu nutzen sein. Die Idee ist einfach, doch sehr clever. © Low Carbon Urban Mobility Technology

  • Neueste Technik machen den Bus Multi-Tasking-fähig: Der Bus kann Passagiere und Frachtgüter je nach Bedarf transportieren.  © Low Carbon Urban Mobility Technology

  • Durch Micro-Hub und ein ausgetüfteltes Netzwerk kann der Bus an Haltestellen einfach be- und entladen werden. Auch an einen Kühlraum haben die Erfinder gedacht. © Low Carbon Urban Mobility Technology

  • /bilder/2012/10/02/2529954/317326557-london-2209.jpg

    Das Bus-Konzept könnte den steigenden Lieferverkehr in der Stadt reduzieren und gleichzeitig die Zahl der öffentlichen Verkehrsmittel erhöhen. © Low Carbon Urban Mobility Technology

zurück

  • Bild 1 von 10
  • Bild 2 von 10
  • Bild 3 von 10
  • Bild 4 von 10
  • Bild 5 von 10
  • Bild 6 von 10
  • Bild 7 von 10
  • Bild 8 von 10
  • Bild 9 von 10
  • Bild 10 von 10
automatisch abspielenStart-5s+

vor

  • weitere Fotostrecken
  • weitere Artikel
  • Themen
Nachfolger der T-5 Baureihe: VW Tristar gibt Hinweis auf den neuen VW Bulli.

Transporter für die Zukunft:...

20-Zoll-Display, Videokonferenzsystem und Espressomaschine - der VW Tristar ist mit seinem Allradantrieb aber auch extrem geländetaugli...Mehr...

VW Multivan Alltrack

Der Treue: VW Multivan Alltr...

Vor rund 30 Jahren stellte Volkswagen die T-Baureihe als Multivan vor. Der Bus mit seinem Raumkonzept kommt seit dem gut bei Familien, aber auch Gesch...Mehr...

Citroën Berlingo Electric

Citroën Berlingo Electric fü...

Lautlos, Schadstofffrei und somit umweltfreundlichMehr...

Kulan wiegt 300 Kilogramm, kann aber bis zu einer Tonne transportieren und fährt nur elektrisch.

Design-Traktor für die Landw...

Er ist leicht, leise, fährt mit Strom und sieht ziemlich stylisch aus: der Kulan. Doch der E-Traktor ist nicht nur schön, er kann ...Mehr...

VW Tristar.

VW Bulli Nachfolger kommt 20...

Volkswagens Nutzfahrzeugsparte will kommendes Jahr die sechste Generation seiner Transporter-Baureihe auf den Markt bringen.Mehr...

Citroën Jumper Kombi

Citroën zeigt den Jumper Kom...

Mannschaftswagen oder Shuttle - im neuen Citroën Jumper Kombi haben acht Personen Platz. Auf der IAA 2014 für Nutzfahrzeuge feiert das...Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.