VW Golf GTI - Ab März ist der Kompaktsportler mit  zu haben 

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3NlcnZpY2UvYXV0by92dy1nb2xmLWd0aS1tb2RlbGwtMjAxMy1rb21wYWt0c3BvcnRsZXItZm90by16ci0yNzcyNTIwLmh0bWw=2772520Das ist der neue VW Golf GTI0truehorizontal_carousel1875869
    • 27.02.13
    • Modelle
    • Drucken

Das ist der neue VW Golf GTI

  • Das ist der neue VW Golf GTI

    Beide GTI-Versionen sind mit einem Start-Stopp-System ausgerüstet. Per 6-Gang-Getriebe geschaltet liegt der Verbrauch laut den Wolfsburgern bei 6,0 Liter auf 100 km (CO2: 139 g/km). Mit dem optionalen 6-Gang-Automatik-DSG verbrauchen die GTI knapp einen halben Liter mehr Sprit. Also 6,4 respektive 6,5 Liter auf 100 km (analog 148 und 150 g/km CO2). © VW

  • Das ist der neue VW Golf GTI

    Das ist der neue VW Golf GTI: Erstmals ist der kompakte Sportler serienmäßig mit 220 PS oder als GTI Performance mit 230 PS und einer Vorderachs-Differenzialsperre zu haben. Beide GTI-Versionen haben ein beachtliches Drehmoment von 350 Nm. © VW

  • Das ist der neue VW Golf GTI

    Der GTI beschleunigt in 6,5 Sekunden auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 246 km/h. Der GTI Performance prescht in 6,4 Sekunden auf 100 km/h und die Höchstgeschwindigkeit ist bei 250 km/h erreicht. © VW

  • Das ist der neue VW Golf GTI

    Spezielle Front- und Heckschürzen setzten beim GTI neben 17-Zoll-Felgen mit Reifen der Dimension 225/45er, Seitenschwellern, Dachkantenspoiler, einem Diffusor und abgedunkelten LED-Rückleuchten optisch Akzente. © VW

  • Das ist der neue VW Golf GTI

    Der Sitzbezug ist klassischen GTI-Karomuster. Sportlenkrad, Pedal in Edelstahl und GTI-Dekorleisten gehören zur Innenausstattung. Der neue Golf GTI ist ab dem 5. März in Deutschland bestellbar, die Preise starten ab 28.350 Euro. © VW

zurück

  • Bild 1 von 5
  • Bild 2 von 5
  • Bild 3 von 5
  • Bild 4 von 5
  • Bild 5 von 5
automatisch abspielenStart-5s+

vor

  • weitere Fotostrecken
  • weitere Artikel
  • Themen
Concept Car Peugeot Quartz

Krasse Crossover Vision: Peu...

Crossover Vision aus Frankreich: das Peugeot Quartz Concept Car feiert Weltpremiere auf dem Autosalon in Paris 2014.Mehr...

VW Polo GTI

Der neue VW Polo GTI mit 192...

VW Polo GTI: Der sportliche Polo mit 192 PS (plus 12 PS) kommt im Februar 2015. Der Polo GTI feiert Premiere auf dem Autosalon in Paris.Mehr...

Dacia Dokker Stepway Offroad-Version feiert Weltpremiere in Paris.

Dacia Dokker Stepway

Neben dem Lodgy bringt Dacia auch seinen Dokker in der Crossover-Version Stepway zum Autosalon in Paris. Mit robustem Look soll der Kom...Mehr...

Peugeot Quartz

Steinhart: Peugeot Quartz mi...

Basaltstein statt Plastik, Antik-Leder und dicke Reifen - Peugeot stellt auf dem Autosalon in Paris den Quartz vor. Das Crossover-Konzept mi...Mehr...

VW Polo GTI Modell mit 192 PS kommt 2015

Kleiner Kracher mit 192 PS  ...

Rote Insignien, drei Buchstaben und rund 200 PS - Volkswagen stellt seinen kleinen GTI vor: den neuen VW Polo GTI. Hier gibt es die ersten Infos...Mehr...

Dacia Lodgy Stepway

Dacia Lodgy und Dokker mache...

Wer kann, der kann, hat sich wohl Dacia gedacht. Auf dem Autosalon in Paris stellt der rumänische Autobauer den Lodgy und Dokker i...Mehr...

zurück

vor

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.