Kein Anspruch auf Bares: BGH weist Klage von Schwarzarbeitern ab

Schwarzarbeiter haben keinen Anspruch auf Bares

Karlsruhe - Ein Elektriker legt Leitungen, schwarz. Bares sieht er nicht. Entgegen der Vereinbarung. Das ist gerecht, urteilt der Bundesgerichtshof: Kein Pardon für Wirtschaftskriminelle.Mehr...

Berufliche Weiterbildung ist wichtig für den beruflichen Aufstieg

Weiterbildung: Immer "up to date" im Beruf

Demografischer Wandel, drohender Fachkräftemangel und Verlängerung der Lebensarbeitszeit: Berufliche Bildung wird immer wichtiger. Die Aufstiegsfortbildung wird sogar immer mehr eine Alternative zu Abitur und Studium.Mehr...

Fernstudium: Planung und Disziplin sind wichtig

Fernstudium: Disziplin und gute Planung sind wichtig

Tolle Jobaussichten, Karrieresprung oder Erweiterung des Blickwinkels: Die Gründe für ein berufsbegleitendes Fernstudium sind vielfältig. Dabei müssen die Lernenden den Stoff von zu Hause aus bewältigen - für viele eine echte Herausforderung.Mehr...

Zahl der Hochschulabsolventen in 10 Jahren verdoppelt

Zahl der Hochschulabsolventen hat sich verdoppelt

Wiesbaden - Die Zahl der Hochschulabsolventen hat sich in den letzten zehn Jahren beinahe verdoppelt hat. Das hat das statistische Bundesamt mitgeteilt. Auch der Grund für den Anstieg ist bekannt:Mehr...

Arbeitslose und Singles fühlen sich öfter krank

Arbeitslose und Singles fühlen sich öfter krank

Baierbrunn - Wer keinen sicheren Arbeitsplatz hat oder alleine lebt, fühlt sich offenbar öfter krank. Zu diesem Ergebnis kam jetzt eine Umfrage eines Nürnberger Marktforschungsinstituts.Mehr...

Noch über 100 000 Lehrstellen frei - Fast genauso viel Unversorgte

Mehr als 100.000 Lehrstellen noch frei

Berlin - Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres Anfang September sind bei den Arbeitsagenturen bundesweit noch über 100 000 Lehrstellen als unbesetzt gemeldet.Mehr...

Arbeitgeber und Gewerkschaften für mehr Schutz vor Stress im Job

Gemeinsame Allianz gegen zuviel Stress im Job

Berlin - Psychostress im Job gilt als einer der Hauptgründe für Fehlzeiten und Frühverrentung. Jetzt wollen sich Arbeitgeber und Gewerkschaften gemeinsam um einen besseren Schutz der Beschäftigten bemühen.Mehr...

Weiterbildung im Beruf - Fördermöglichkeiten im Überblick

So finanzieren Sie Ihre Weiterbildung

Berlin - Wer eine längere Weiterbildung macht, gibt dafür gut und gerne ein paar Tausend Euro aus. Die Kosten müssen Erwerbstätige jedoch nicht alleine tragen. Es gibt eine Reihe staatlicher Förderungen.Mehr...

AOK-Studie über Alkohol und Doping wegen Stress im Job

Wegen Stress: Alkohol und Doping im Job

Berlin - Stress ohne Ende, anhaltender Druck, Jobängste: Die anstrengende Arbeitswelt zerreibt viele Berufstätige. Immer mehr greifen zu Alkohol und Aufputschmitteln - mit ernsten Folgen.Mehr...

Rangliste: Die angesehensten Berufe

Rangliste: Die angesehensten Berufe

München - Was sind die angesehensten Berufe? Die Antwort auf diese Frage geht aus einer Studie des Allensbach-Instituts hervor.Mehr...

Der Ruhestand muss warten - Mehrheit über 60 im Beruf

Mehrheit der über 60-Jährigen arbeitet noch

Wiesbaden - Erstmals seit vier Jahrzehnten gibt es unter den 60- bis 65-Jährigen in Deutschland wieder mehr Erwerbstätige als Rentner.Mehr...

Je mehr Stressfaktoren im Job, desto größer die Erschöpfung

Stressfaktoren im Job steigern Erschöpfung

Dortmund - Multi-Tasking, Termindruck oder Arbeiten an der Grenze der Leistungsfähigkeit - je intensiver die Belastungen am Arbeitsplatz sind, desto häufiger berichten Arbeitnehmer über Erschöpfung.Mehr...

Stellenangebote

Finden Sie in unserem Stellenmarkt attraktive Jobangebote aus der Region und darüber hinaus.

Facebook

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/checkin.takeoff280truefalsefalse

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.