Brustkrebs Anleitung zur Selbstuntersuchung

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3NlcnZpY2UvZ2VzdW5kaGVpdC9hbGxnZW1laW4vYnJ1c3RrcmVicy1hbmxlaXR1bmctc2VsYnN0dW50ZXJzdWNodW5nLWZvdG9zdHJlY2tlLXpyLTEwMjY2NDguaHRtbA==1026648Brustkrebs - Anleitung zur Selbstuntersuchung0truehorizontal_carousel852324
    • 14.05.13
    • News
    • Drucken

Brustkrebs - Anleitung zur Selbstuntersuchung

  • Brustkrebs - Anleitung zur Selbstuntersuchung

    Einmal im Monat sollte jede Frau ihre Brüste aufmerksam im Spiegel anschauen und in aller Ruhe abtasten. Vor den Wechseljahren liegt der beste Zeitpunkt dafür eine Woche nach dem Beginn der letzten Regel, denn dann ist die Brust besonders weich. Gegen Ende des Zyklus kann das Drüsengewebe unter dem Einfluss von Hormonen anschwellen und fühlt sich härter, oft auch etwas knotig an. © Deutsche Krebsgesellschaft e.V.

  • Brustkrebs - Anleitung zur Selbstuntersuchung

    Betrachen Sie ihre Brüst im Spiegel: Einseitige Veränderungen in der Form oder Größe, Einziehungen, Vorwölbungen oder Hautveränderungen sind ein Grund, zur Frauenärztin oder zum Frauenarzt zu gehen. © Deutsche Krebsgesellschaft e.V.

  • Brustkrebs - Anleitung zur Selbstuntersuchung

    Wenn Sie die Arme über den Kopf heben, sollten die Brüste ganz natürlich mit nach oben wandern. Achten Sie darauf, ob die Brust sich an einer Stelle verzieht, wenn Sie die Arme heben. Auch das ist ein Grund für einen Kontrolltermin bei der Ärztin oder dem Arzt. © Deutsche Krebsgesellschaft e.V.

  • Brustkrebs - Anleitung zur Selbstuntersuchung

    Heben Sie den linken Arm hinter den Kopf und tasten Sie mit der rechten Hand ihre linke Brust ab. Wenn Sie Ihre Brüste zum ersten Mal bewusst abtasten, erschrecken Sie vielleicht, weil Ihnen das äußerlich so glatte Gewebe ziemlich knubbelig vorkommt. Besonders bei jungen Frauen mit sehr ausgeprägtem Drüsengewebe kann das der Fall sein. © Deutsche Krebsgesellschaft e.V.

  • Brustkrebs - Anleitung zur Selbstuntersuchung

    Tasten Sie auch den Rand des Brustmuskels in Richtung Achselhöhle und die Achselhöhle ab. © Deutsche Krebsgesellschaft e.V.

  • Brustkrebs - Anleitung zur Selbstuntersuchung

    Zum Schluss sollten Sie noch Ihre Brustwarze zusammendrücken und darauf achten, ob sie Flüssigkeit absondert. Wenn Sie irgendeine Veränderung bemerken, die Sie beunruhigt, sollten Sie möglichst bald zur Ärztin oder zum Arzt gehen. © Deutsche Krebsgesellschaft e.V.

zurück

  • Bild 1 von 6
  • Bild 2 von 6
  • Bild 3 von 6
  • Bild 4 von 6
  • Bild 5 von 6
  • Bild 6 von 6
automatisch abspielenStart-5s+

vor

  • weitere Fotostrecken
  • weitere Artikel
  • Themen
Alkoholkonsum Folgen

Das sind die häufigsten Klin...

Ursachen für einen Krankenhausaufenthalt gibt es viele. Doch welche Krankheiten sind in Deutschland am häufigsten dafür veran...Mehr...

Das Ohr ist ein Sinnesorgan. Zu viel Lärm, eine Beschallung ab 85 Dezibel, kann zu einem Hörschäden führen. Schützen Sie Ihr Gehör. Bei Konzerten (etwa 100 dB) können Ohrstöpsel und ein ausreichender Abstand zur Geräuschquelle Gehörschäden vermeiden.

So schützen Sie Ihr Ohr: Die...

Ein Hörverlust lässt sich nicht rückgängig machen – sind die empfindlichen Haarsinneszellen einmal geschädigt, kön...Mehr...

Po oder Hüfte? Das sind die ...

Po, Bauch oder Hüfte? Welche Körperteile sehen Frauen und Männer an sich besonders kritisch? Die größten Problemzonen de...Mehr...

Laserstrahlen können gefährlich sein.

Laserpointer: Darum ist das ...

Attacken mit Laserpointer machen Piloten, Fußballspieler oder Lokführer zu schaffen. Vor einem Angriff mit dem grell-grü...Mehr...

Einen Schallpegel von 60 Dezibel verursacht ein Überflug einer Verkehrsmaschine in 1500 Metern Höhe.

Fluglärm schadet Herzpatient...

Lärm macht krank. Es ist bekannt, dass Fluglärm Bluthochdruck und Herzinfarkte auslösen kann. Eine Studie der Uni Mainz zeigt...Mehr...

Klinikaufenthalt dauert im Schnitt 7,5 Tage.

Zahl der Krankenhauspatiente...

Klinikaufenthalte, Krankenhäuser und ausgelastete Betten - das Statistische Bundesamt in Wiesbaden hat die aktuelle Krankenhausstatisti...Mehr...

zurück

vor

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.