Grippe

Grippemittel Tamiflu Nutzen ist umstritten

Grippemittel Tamiflu bringt kaum etwas

Millionenfach haben verschiedene Länder aus Angst vor einer starken Grippeepidemie die Medikamente Tamiflu und Relenza eingelagert. War alles umsonst?Mehr...

Grippeinfektionsgefahr im Karneval besonders groß

Grippegefahr für Narren besonders groß

Berlin - Die Grippeerreger lauern überall: auf Türgriffen, Gläsern oder Flaschen. Doch im Karneval steigt das Risiko der Ansteckungsgefahr um einiges. Experten warnen jetzt. Mehr...

Saison für Grippe-Schutzimpfung gestartet

Saison für Grippe-Schutzimpfung gestartet

Berlin - Die Grippe-Schutzimpfungen in Deutschland haben begonnen. Insbesondere Menschen mit einem hohen Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf sollten sich impfen lassen.Mehr...

Heilsame Hitze -  Warum Fieber nicht in jedem Fall gesenkt werden sollte

Warum Fieber so gesund ist

Kopfweh, Halsschmerzen und Nackenweh - das sind alles Symptome, die keiner gerne hat. Kommt dann noch Fieber dazu verunsichert das viele Patienten. Manchmal zu unrecht. Mehr...

Erkältung: Vorsicht bei Medikamenten

Erkältung: Vorsicht bei Medikamenten

Anlässlich der beginnenden Erkältungszeit rät die Deutsche Verkehrswacht Autofahrern von der unbedachten Einnahme von Erkältungsmitteln ab. Viele Menschen im fortgeschrittenen Alter müssen regelmäßig Medikamente einnehmen, die für sie lebensnotwendig sind.Mehr...

Saunagänge sind nicht nur entspannend, sondern trainieren auch Herz und Kreislauf, stärken das Immunsystem und sind gut für die Haut.

Sauna: Tut gut und schützt vor Erkältung

Wunderwaffe Sauna: Das Schwitzen im Dampfbad mit der anschließenden kalten Dusche ist nicht nur herrlich entspannend, es trainiert auch Herz und Kreislauf, stärkt das Immunsystem und ist gut für die Haut.Mehr...

Nasensprays nur kurz anwenden

Nasensprays nur kurz anwenden

Berlin - Nasensprays gegen einen Erkältungsschnupfen sollten besser nur kurzfristig angewendet werden. Gesundheitsschäden könnten sonst die Folge sein.Mehr...

Kassen haben einen Ermessensspielraum

Experten über Grippe und die Impfung

„Erkältungen, Grippe, Schutzimpfungen“: Wann ist der beste Zeitpunkt für eine Impfung? Wie kann man sich wappnen gegen Viren und Bakterien? Wer sollte sich unbedingt impfen lassen?Mehr...

Die Quote hoch treiben – Krankheit ausrotten

Die Quote hoch treiben – Krankheit ausrotten

Sich gegen Grippe impfen zu lassen ist nicht nur für den Einzelnen wichtig, sondern dient auch dazu, die Gesamtbevölkerung zu schützen.Mehr...

Frischluft, Walking, und Taiga-Wurzel

Vorbeugen mit Frischluft, Walking, Taiga-Wurzel

Bewegung an frischer Luft bringt das Immunsystem in Schwung und kann mithelfen, eine Erkältung zu vermeiden. Täglich 20 Minuten Bewegung reichen aus.Mehr...

Darmsanierung stärkt Immunsystem

Darmsanierung stärkt Immunsystem

Die Behandlung einer akut auftretenden Erkältung kann mit naturheilkundlichen Verfahren in 3 Bereiche aufgeteilt werden. Die Vorbeugung, die biochemische und die pflanzliche Behandlung.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.