Bundesbank: Keine Immobilienblase

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3NlcnZpY2Uvd29obmVuL2J1bmRlc2Jhbmsta2VpbmUtaW1tb2JpbGllbmJsYXNlLXpyLTI4MjM5OTUuaHRtbA==2823995Bundesbank: Keine Immobilienblase0true
    • 27.03.13
    • Wohnen
    • 1
    • Drucken
Entwarnung

Bundesbank: Keine Immobilienblase

    • recommendbutton_count100
    • 0

Frankfurt - Bundesbankvorstand Andreas Dombret sieht derzeit keine Anzeichen für eine Immobilienblase in Deutschland. Im Gegenteil.

„2012 hat sich die Preisdynamik für Immobilien in den großen deutschen Städten stabilisiert“, sagte Dombret der „Süddeutschen Zeitung“ (Dienstag). Zudem steige das Kreditvolumen hierzulande nur moderat und die Banken verlangten genügend Sicherheiten. Allerdings habe sich der Preisauftrieb räumlich ausgebreitet.

Wenn sich wider Erwarten eine Immobilienblase bilden sollte, sei die Aufsicht vorbereitet. Sie könnte etwa Kapitalpuffer von den Banken verlangen oder Beleihungsgrenzen festsetzen: „Aber dies steht zurzeit nicht zur Debatte“, betonte Dombret. Die Bundesbank beobachte die Entwicklung genau. Denn sie wisse aus den Erfahrungen in anderen Ländern, dass es in einer Phase langanhaltender Niedrigzinsen bei gleichzeitig hoher Liquidität zu ungesunden Entwicklungen am Immobilienmarkt kommen kann, sagte Dombret: „Dem muss man entgegenwirken.“

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

zurück zur Übersicht: Aktuelles

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
Gast29.03.2013, 03:35
(0)(0)

Klar, ein 30qm Appartement in einem Bestandsbau in der Knorrstr. in Milbertshofen für 6000€/qm spricht auch überhaupt nicht für eine Blase...

Alle Kommentare anzeigen

Aktuelle News zum Thema Wohnen

Maklerstreik: Hohn und Spott im Netz - auch von Maklern

Spott und Häme für geplanten Maklerstreik

Berlin - Nach Bahn und Piloten nun auch noch die Makler: Der Bundesverband für Immobilienwirtschaft (bvfi) hat die Wohnungsvermittler zu einer bundesweiten Streikabstimmung aufgerufen. Dafür erntet die Branche nun Spott:Mehr...

Unseriöse Schlüsseldienste: Verbraucherzentrale Bayern warnt

Schlüsseldienste: Verbraucherzentrale warnt

München - Bei einer Prüfung von Schlüsseldiensten hat die Verbraucherzentrale Bayern bei nahezu allen geprüften Betrieben Unregelmäßigkeiten gefunden. Wovor sie die Kunden warnt.Mehr...

Heizung: Wie warm muss es in meiner Wohnung sein? Rechte und Pflichten für Mieter

Heizung: Wie warm muss es in meiner Wohnung sein?

München - Die kalte Jahreszeit steht bevor und in den Mietswohnungen werden die Heizungen hochgedreht. Doch was tun, wenn die Räume nicht warm genug werden? Diese Rechte haben Mieter:Mehr...

Der große Finanz-Rechner

"Die Rente ist sicher" - dieser Spruch hat schon lange seine Richtigkeit verloren. Bei finanziellen Angelegenheiten ist Eigeninitiative gefordert. Bei Versicherungen und Geldanlage gibt es jedoch erheblich Unterschiede. Mit unseren Finanzrechnern für Versicherung und Geldanlage erfahren Sie, wie und wo Sie Geld sparen können und trotzdem gut abgesichert sind.

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.