Immobilien: Banken beraten bei Hauskauf schlecht- gute Finanzierung Glückssache

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3NlcnZpY2Uvd29obmVuL2ltbW9iaWxpZW4tYmFua2VuLWJlcmF0ZW4taGF1c2thdWYtc2NobGVjaHQtZ3V0ZS1maW5hbnppZXJ1bmctZ2x1ZWNrc3NhY2hlLXpyLTI5NjE0ODEuaHRtbA==2961481Viele Banken beraten beim Hauskauf schlecht0true
    • 18.06.13
    • Wohnen
    • Drucken
Immobilienkäufer aufgepasst!

Viele Banken beraten beim Hauskauf schlecht

    • recommendbutton_count100
    • 1

Berlin - Hunderte Millionen Euro leihen sich die Bundesbürger Jahr für Jahr, um Häuser und Wohnungen zu bezahlen. Ein Test ergab nun: Eine gute Finanzierung ist oft Glückssache.

Haus Immobilie

© dpa

Vor einem Haus mit Reetdach in Born (Mecklenburg-Vorpommern) steht ein Schild mit dem Schriftzug "Zu verkaufen"

Immobilienkäufer können sich laut Stiftung Warentest auf ihre Bankberater in vielen Fällen nicht verlassen. Die Beratung und die Kreditangebote waren nur bei 2 von 21 untersuchten Banken und Kreditvermittlern gut, wie die Stiftung am Dienstag in Berlin mitteilte. Dreimal vergaben die Tester die Note mangelhaft, sechsmal ausreichend und zehnmal befriedigend.

Häufige Fehler waren etwa: zu hohe oder zu niedrige Kredite und Monatsraten, undurchschaubare und damit schwer vergleichbare Angebote, irreführende Effektivzinsangaben und dass das Risiko höherer Zinsen für einen späteren Anschlusskredit nicht berechnet wurde. In der Folge würde die Finanzierung möglicherweise zu teuer oder könnte platzen. Häufig zogen die Berater demnach auch staatliche Fördermöglichkeiten nicht in Betracht, etwa durch Riester-Angebote und die KfW-Bank.

Oft nicht einmal einheitliche Beratungsstandards innerhalb einer Bank

Die Tester führten insgesamt 146 Beratungsgespräche. Ein Paar gab jeweils vor, eine Eigentumswohnung kaufen zu wollen. Unterm Strich lagen die Angebote für eine Kreditsumme von etwa 220.000 Euro bis zu 30.000 Euro auseinander.

„Das Ergebnis ist beunruhigend für all die Verbraucher, die im Augenblick erwägen, eine Wohnung oder ein Haus zu kaufen beziehungsweise zu bauen“, sagte Hermann Josef Tenhagen, Chefredakteur der Zeitschrift „Finanztest“. Bei einigen Banken gebe es nicht einmal einheitliche Beratungsstandards innerhalb des Hauses. Nur gut informierte und kritische Kunden sollten das Wagnis Baufinanzierung wagen, empfahl die Stiftung.

dpa

zurück zur Übersicht: Aktuelles

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
BanksterWetten20.06.2013, 10:28
(0)(0)

mit einem Kredit zahlt man für ein Haus in 25 Jahren das Doppelte zurück, hat aber nicht zwei sondern nur ein Haus. Das andere Haus hat die Bank. Um so höher die Tilgungsrate statt 1% besser 2 oder 3 % wenn man es sich leisten kann. Man zahlt das Haus viel eher ab und spart viele viele Zinsen.
Machen sie alles zu Geld, das ist das Billigste Geld.
Tilgung ist Rückzahlung plus Zins. Trauen sie keiner Bank.

Rabendosi19.06.2013, 10:12
(0)(0)

Die "Beratung" durch die Banken nutzt in erster Linie den Banken, das ist ja wohl ziemlich klar. Bei unserem ersten Hauskauf vor 20 Jahren wollte unsere Bank uns weismachen, dass es gut sei, die Tilgungsrate nicht so hoch anzusetzen (obwohl wir uns das locker leisten konnten). Ein Schelm, wer Böses dabei denkt! ;-)

Leader18.06.2013, 18:26
(0)(0)

Bloß gut,daß ich zum Wohnungskauf keine Bank gebraucht habe.Ich hab mich selbst beraten.Das war ehrlicher.Die Wohnung hat mich genau den angebotenen Preis gekostet.Keinen Euro mehr(Zinsen usw. an die Bank).Absolut geil.

Alle Kommentare anzeigen

Aktuelle News zum Thema Wohnen

Schallschutz für Mietwohnungen: Tipps für Mieter gegen Störgeräusche

Schallschutz für Wohnungen: Das können Mieter tun

Es gibt Schöneres, als dem Nachbarn bei der Morgentoilette zuzuhören. Oder nachts seinem TV lauschen zu müssen, statt schlafen zu können. Doch baulich Schallschutz in Mietwohnungen zu installieren, ist kaum möglich. Es gibt aber Hilfe.Mehr...

Tipps für ein sicheres Zuhause: Schutz-Maßnahmen vor Einbrechern

Sicherer Wohnraum: So schützen Sie Ihr Zuhause

Die aktuelle Kriminalstatistik zeigt es deutlich: Die Zahl der Einbrüche nimmt vor allem im Süden Deutschlands stetig zu. Doch wie kann ich mein Zuhause sicher machen? Hier einige wichtige Tipps.Mehr...

Heizkosten reduzieren mit Plissees und Rollos

Heizkosten sparen mit Plissees und Rollos

Auch moderne Fenster lassen einen beträchtlichen Anteil an Energie hindurch. Wer isolierende Plissees und Rollos montiert, hat nicht nur einen schönen Sichtschutz, sondern spart nebenbei auch Heizkosten.Mehr...

Der große Finanz-Rechner

"Die Rente ist sicher" - dieser Spruch hat schon lange seine Richtigkeit verloren. Bei finanziellen Angelegenheiten ist Eigeninitiative gefordert. Bei Versicherungen und Geldanlage gibt es jedoch erheblich Unterschiede. Mit unseren Finanzrechnern für Versicherung und Geldanlage erfahren Sie, wie und wo Sie Geld sparen können und trotzdem gut abgesichert sind.

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.