Pipinsried: Triumph beim Angstgegner

Pipinsried: Triumph beim Angstgegner

Der FC Pipinsried nimmt Fahrt auf Richtung Regionalliga. Ausgerechnet durch einen 2:0 (0:0)-Sieg beim Angstgegner Unterhaching. Holzhammer und Ibrahim spielten dabei die Osterhasen, nun muss Garching tatsächlich um Rang zwei bangen, der Vorsprung des VfR auf den FCP beträgt nur noch einen Punkt.Mehr...

Pipinsried beweist Regionalliga-Tauglichkeit

Pipinsried beweist Regionalliga-Tauglichkeit

FC Pipinried - Beim 4:0 über den SV Pullach hat der Dorfclub seine Regionalliga-Tauglichkeit bewiesen. Was die BFV-Prüfungskommission in der kommenden Woche sagen wird, ist indes noch offen. Am Ostersonntag will der FC Pipinsried bei seinem diesjährigen Angstgegner Unterhaching II weitere Argumente liefern.Mehr...

Duell mit dem Angstgegner

Am Ostersonntag wollen die Gelb-Blauen aus Pipinsried weitere sportliche Argumente für ein Engagement in der Regionalliga liefern, bei ihrem diesjährigen Angstgegner, dem Nachwuchsteam der SpVgg Unterhaching (Anpfiff 15 Uhr).Mehr...

Pipinsried in der Regionalliga? "Fast schon Satire"

Pipinsried in der Regionalliga? "Fast schon Satire"

FC Pipinsried - Montag Morgen um acht ging die Post ab. Per Bote hat Konrad Höß die Bewerbungsunterlagen an den Verband auf den Weg gebracht, nun also steht fest:Mehr...

FCP: Pullach packen und Garching ins Visier nehmen

FCP: Pullach packen und Garching ins Visier nehmen

FC Pipinsried – Der FC Pipinsried will auf direktem Wege aus der Fußball-Bayernliga in die Regionalliga aufsteigen. Dazu muss am heutigen Mittwoch (Anstoß: 18.15 Uhr) auf eigenem Platz der SV Pullach geknackt werden. Es gibt nur ein Problem: Die Pullacher sind so gut wie schon lange nicht mehr.Mehr...

FCP bewirbt sich für Regionalliga

FCP bewirbt sich für Regionalliga

Pipinsried – Nun ist es offiziell: Gestern hat der FC Pipinsried seine Bewerbungsunterlagen für die Regionalliga abgegeben.Mehr...

FC Pipinsried siegt in der Schlussphase!

FC Pipinsried siegt in der Schlussphase!

FC Pipinsried - Zwei Minuten vor dem Ende sprangen rund 350 der 400 Zuschauer in der Pipinsried-Arena auf – der Torjubel war wahrscheinlich noch in Altomünster zu hören.Mehr...

Pipinsried muss gewinnen – um jeden Preis

Pipinsried muss gewinnen – um jeden Preis

FC Pipinsried - Spitzenspielwochen in Pipinsried: Am Sonntag ist der Bayernliga-Dritte VfB Eichstätt zu Gast beim Tabellenfünften aus dem Landkreis Dachau (Anpfiff: 17 Uhr). Wenn die Strobl-Mannen noch in den Kampf um die Tabellenspitze eingreifen wollen, müssen sie gewinnen. Um jeden Preis.Mehr...

Pipinsried: Zauberfuß Kubicas brillanter Hattrick

Pipinsried: Zauberfuß Kubicas brillanter Hattrick

FC Pipinsried - Hattrick durch den Zauberfuß: Dank der drei Kubica-Treffer in der zweiten Halbzeit hat der FC Pipinsried seine Aufstiegschancen in der Fußball-Bayernliga gewahrt. Die erste Hälfte hatte Präsident Konrad Höß allerdings auf die Palme getrieben, gut für den FCP, dass der FCU keine Tore schießen kann.Mehr...

FC Pipinsried: So weit die Füße tragen

FC Pipinsried: So weit die Füße tragen

FC Pipinsried - Totopokal war gestern, jetzt ist Bayernliga: Um 14 Uhr läuft der FC Pipinsried am Samstag beim FC Unterföhring auf. Tobias Strobl hofft auf einen Motivationsschub nach den guten 80 Minuten gegen Unterhaching. Die Frage ist nur, ob auch die Füße da mitspielen.Mehr...

Pipinsried: Kartenfestival und Sieg gegen Bogen

Pipinsried: Kartenfestival und Sieg gegen Bogen

FC Pipinsried - Die Landratswahl war eigentlich spannender als der klare 3:0 (1:0)-Erfolg des FC Pipinsried gegen den TSV Bogen. Wären da nicht die vielen bunten Karten gewesen, die Referee Tobias Schultes ins Spiel brachte, ja, ins Spiel bringen musste.Mehr...

Vor Pokal-Hit Bogen nicht überspannen

Vor Pokal-Hit Bogen nicht überspannen

FC Pipinsried - Wenn der FC Pipinsried am Sonntag um 17 Uhr den TSV Bogen empfängt, geht es um wichtige Bayernliga-Punkte. Doch dass seine Jungs schon mit den Gedanken beim Pokal-Knüller gegen die SpVgg Unterhaching am kommenden Mittwoch sind, wird FCP-Coach Tobias Strobl nicht verhindern können.Mehr...

Pipinsried gewinnt nach langer Durststrecke

Pipinsried gewinnt nach langer Durststrecke

FC Pipinsried - Im dritten Spiel des Jahres 2014 der erste Sieg. FCP-Spielertrainer Tobias Strobl war nach dem 2:0 (2:0) in Wolfratshausen die Erleichterung anzumerken, seinem Präsidenten Konrad Höß auch.Mehr...

Ein Wiedersehen mit Ex-Kapitän Pummer

Ein Wiedersehen mit Ex-Kapitän Pummer

Schon um 14 Uhr muss der FC Pipinsried am Samstag beim BFC Wolfratshausen ran. Eventuell auf Kunstrasen. Keine guten Voraussetzungen für den ersten Dreier des Jahres. Nicht nur deswegen fährt Konrad Höß wieder mit.Mehr...

Turbulenzen in Pipinsried: 0:1 – 2:1 – 2:2

Turbulenzen in Pipinsried: 0:1 – 2:1 – 2:2

FC Pipinsried - Von wegen U 23. Der FC Pipinsried hat gegen ein mit Profis gespicktes Bayernligateam aus Burghausen einen 0:1-Rückstand aufgeholt, ist später sogar in Führung gegangen und musste sich am Ende doch mit einem Remis zufrieden geben müssen. Tobias Strobl war enttäuscht.Mehr...

Aktuelle Fotostrecken

Vor CL-Hit: Bilder von PK und FCB-Abschlusstraining

weitere Fotostrecken:

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.