• aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3Nwb3J0L2FtYXRldXItZnVzc2JhbGwvbGFuZGtyZWlzLWZyZWlzaW5nL2dyYXppYWRlaS1jb2FjaHQtYWxsZXJzaGF1c2VuLTI3MjYxNDguaHRtbA==2726148Graziadei coacht Allershausen0true
    • 30.01.13
    • TSV Allershausen
    • Drucken
Kampf um Klassenerhalt

Graziadei coacht Allershausen

    • recommendbutton_count100
    • 0

TSV Allershausen - Er mag offensiven Fußball und weiß, auf welche Tugenden es im Kampf um den Klassenerhalt ankommt: Hubert Graziadei (57) ist neuer Coach des Bezirksliga-Zwölften TSV Allershausen.

Hubert Graziadei

© FVO

Hubert Graziadei (57) will den TSV Allershausen zum Klassenerhalt führen.

Bis August 2011 coachte Graziadei die BOL-Truppe der SpVgg Feldmoching.

„Es ist eine reizvolle Aufgabe, eine mit Perspektive“, sagt Graziadei. „Der TSV hat eine sehr junge Mannschaft, die sicher noch einen Schritt nach vorne machen kann. Ich bin da ganz optimistisch, dass wir Erfolg haben werden.“

Jordan: "Sind auf einer Wellenlänge"

Davon sind die Verantwortlichen in Allershausen ebenfalls felsenfest überzeugt: „Wir sind einfach auf einer Wellenlänge“, meint Abteilungsleiter Philipp Jordan, der am Mittwoch die Verpflichtung von Graziadei offiziell bestätigte. „Wir möchten gemeinsam den Klassenerhalt schaffen.“ Graziadei löst Ronnie Eigenbrodt und Sören Otto ab, die die Truppe nach der Trennung von Trainer Andreas Steinweg interimsweise betreut haben.

Fakt ist aber: Der 57-Jährige betritt beim TSV Allershausen Neuland. „Ich kenne die Mannschaft nur aus der Entfernung, von den Ergebnissen und den Spielberichten“, sagt der Mann, der lange Jahre als Spieler und Trainer in Feldmoching aktiv war.

Ab Dienstag: Vollgas im Training

Trainingsauftakt ist am Dienstag - da wird die Truppe erfahren, worauf es ihm im Abstiegskampf ankomme: „Erstmal muss die Einstellung stimmen, wir werden in der Vorbereitung Vollgas geben.“ Und wenn in den letzten zwölf Partien dann jeder Spieler „noch zehn Prozent mehr aus sich herausholen kann, ist viel gewonnen“.

Vier Neue für Graziadei

Außerdem darf sich Graziadei auf einen größeren Kader freuen:
Alex Christophersen (SV Petershausen), Marcel Delfs (SV Kranzberg), Manuel Tobschall (FC Gerolsbach) sowie Christian Heil (Hessen) verstärken den TSV. (mlt)

Quelle: fussball-vorort.de

zurück zur Übersicht: TSV Allershausen

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist bei diesem Artikel nicht aktiviert. Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Aktuelle Fotostrecken

24.10.2014 TSV Jetzendorf - FC Erding

Der TSV Jetzendorf (dunkelblau) gewann sein Heimspiel gegen den FC Erding mit 2:1.
weitere Fotostrecken:

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.