FCI macht Osterpause bei der Aufholjagd

FCI macht Osterpause bei der Aufholjagd

FC Ismaning - Nun hat es auch Xhevat „Jacky“ Muriqi erwischt. Am Samstag kassierte der Ismaninger Trainer die erste Niederlage seit er im Amt ist mit einem 1:3 (1:2) in Hankofen. Die spektakuläre Aufholjagd machte also Osterpause.Mehr...

Muriqi hat Respekt: "Es sind halt Niederbayern"

Muriqi hat Respekt: "Es sind halt Niederbayern"

FC Ismaning - Bis auf vier Punkte ist der FC Ismaning herangekommen an die Relegationsplätze der Bayernliga. Deshalb hat der sich die Wochen der Entscheidung verdient, in denen das Gastspiel in Hankofen (Samstag, 17 Uhr) das erste von drei Sechs-Punkte-Spielen ist.Mehr...

Ismaning: Der Erfolg saß längst auf der Bank

Ismaning: Der Erfolg saß längst auf der Bank

FC Ismaning - Vielleicht war es seine Bescheidenheit, die im Weg stand. Die das Präsidium immer wieder andere, prominentere Trainer nach Ismaning holen lies.Dabei saß der Erfolg...Mehr...

Ismaning ist bereit für das Überholmanöver

Ismaning ist bereit für das Überholmanöver

FC Ismaning - Noch ist der FC Ismaning Letzter. Aber bald könnten die Überholmanöver in der Tabelle beginnen. Durch ein glückliches 2:1 (0:0) gegen Rosenheim schob sich die Muriqi-Truppe bis auf vier Punkte an Affing, Burghausen und Sonthofen heran.Mehr...

FCI-Coach Muriqi: Uns helfen nur Erfolge weiter

FCI-Coach Muriqi: Uns helfen nur Erfolge weiter

Ismaning – Bis Xhevat „Jacky“ Muriqi übernahm, war der FC Ismaning ein Punktelieferant. Dann gab es in den sieben Spielen unter dem neuen Trainer keine Niederlage mehr.Mehr...

FC Ismaning ärgert den Tabellenführer

FC Ismaning ärgert den Tabellenführer

FC Ismaning - Das rettende Ufer rückt näher und die Jungspunde des FC Ismaning werden immer hungriger. Mit dem 3:3 (1:2) beim Tabellenführer BC Aichach setzte der Tabellenletzte ein Ausrufezeichen.Mehr...

Ismaning plant zweigleisig und verlängert mit Muriqi

Ismaning plant zweigleisig und verlängert mit Muriqi

FC Ismaning – Der FC Ismaning darf wieder zweigleisig planen. Noch immer ist der ehemals Stockletzte der Fußball-Bayernliga ungeschlagen seit der Winterpause und hat selbst den Zehnten mit zehn Punkten Rückstand noch im Blickfeld.Mehr...

Ismaninger Abstiegskampf: Zwei verlorene Punkte

Ismaninger Abstiegskampf: Zwei verlorene Punkte

FC Ismaning – Wieder nur 0:0. Wie schon in Eichstätt holte der FC Ismaning erneut nach 90 Minuten ohne Tore einen Punkt. Das Heimspiel gegen die SpVgg Unterhaching II musste aber eher mit zwei verlorenen Punkten bewertet werden.Mehr...

Muriqi: „Das waren zwei verlorenen Punkten“

Muriqi: „Das waren zwei verlorenen Punkten“

Ismaning - Keine Tore, keine Freude. So lassen sich die 90 Minuten am Samstag in Ismaning zusammenfassen. Weder FCI-Coach Xhevat Muriqi noch Daniel Wimmer, der den bei den Profis weilenden Alexander Schmalhofer vertrat, waren glücklich über das Resultat.Mehr...

FC Ismaning vor der nächsten Sensation?

FC Ismaning vor der nächsten Sensation?

FC Ismaning – Nach einem von Pleiten geprägten Jahr ist die Serie von fünf ungeschlagenen Spielen schon so etwas wie eine Wiedergeburt für den FC Ismaning. Wenn jetzt noch ein Sieg im Derby gegen die SpVgg Unterhaching II (Samstag, 14 Uhr) folgt, dann stehen die ersten Überholmanöver in der Tabelle demnächst an.Mehr...

FC Ismaning knöpft Eichstätt Punkt ab

FC Ismaning knöpft Eichstätt Punkt ab

FC Ismaning – Seit fünf Spielen ist nun schon Xhevat „Jacky“ Muriqi Trainer des FC Ismaning und der Tabellenletzte kann alles – bis auf Verlieren. Auch beim Dritten VfB Eichstätt punkteten die Ismaninger mit einem nicht unverdienten 0:0Mehr...

FC Ismaning: Der Wunsch nach einem schnellen 0:1

FC Ismaning: Der Wunsch nach einem schnellen 0:1

Vor drei Wochen noch schien die Rettung des FC Ismaning in der Bayernliga ein mittelschweres Wunder zu benötigen. Mittlerweile braucht es nur noch eine Sensation. Mit nur noch sechs Punkten Rückstand auf den letzten Relegationsplatz geht die Reise nun zum VfB Eichstätt (Samstag, 16 Uhr).Mehr...

Ismaning stürzt Unterföhring in die Krise

Ismaning stürzt Unterföhring in die Krise

FC Ismaning - Die Auferstehung des FC Ismaning geht weiter. Durch das 2:1 (1:1) gegen den FC Unterföhring hat der Bayernligist mit nun sieben Punkten aus drei Spielen das rettende Ufer wieder in Sichtweite. Den Nachbarn stürzte der FCI dagegen in eine schwere Krise.Mehr...

Muriqi: "Aggressivität am Rande der Körperverletzung"

Muriqi: "Aggressivität am Rande der Körperverletzung"

FC Ismaning – Ein 2:2 (1:2)-Unentschieden nach einem 0:2-Rückstand ist eigentlich ein gefühlter Sieg. Beim FC Ismaning war davon am Samstag in Bogen nicht viel zu spüren, denn der aufstrebende Bayernliga-Letzte wollte mehr und hatte mehr verdient.Mehr...

Nach 3:1 darf FCI weiter von erfolgreicher Aufholjagd träumen

Nach 3:1 darf FCI weiter von erfolgreicher Aufholjagd träumen

FC Ismaning - Es wird wieder gelacht an der Leuchtenbergstraße. Am Samstag gewann der FC Ismaning am Ende verdient mit 3:1 (1:1) gegen den BCF Wolfratshausen und bescherte seinem neuen Trainer Xhevat "Jacky" Muriqi den zweiten Sieg im zweiten Spiel.Mehr...

Aktuelle Fotostrecken

Vor CL-Hit: Bayern-Fans feiern in Madrid

weitere Fotostrecken:

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.