Tobias Gürtner Dominik Putzke und Victor Carr verlassen SV Heimstetten

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3Nwb3J0L2FtYXRldXItZnVzc2JhbGwvbGFuZGtyZWlzLW11ZW5jaGVuLW5vcmQvc3YtaGVpbXN0ZXR0ZW4vdG9iaWFzLWd1ZXJ0bmVyLWRvbWluaWstcHV0emtlLXZpY3Rvci1jYXJyLXZlcmxhc3Nlbi1oZWltc3RldHRlbi0yNjY3Mjc5Lmh0bWw=2667279Drei Spieler verlassen Heimstetten im Winter0true
    • 16.12.12
    • SV Heimstetten
    • Drucken
Noch keine Neuzugänge in Sicht

Drei Spieler verlassen Heimstetten im Winter

    • recommendbutton_count100
    • 0

SV Heimstetten - Neben dem Tabellen-Zweiten aus Buchbach ist der Aufsteiger aus dem Kirchheimer Ortsteil zweifelsfrei die positive Überraschung der Liga. Nur drei Niederlagen musste Rainer Elfingers (46) Team im bisherigen Saisonverlauf hinnehmen.

© Kaderfotos SV Heimstetten

Tobias Gürtner (21), Dominik Putzke (27, beide Abwehr) und Victor Carr (24, Sturm) verlassen Heimstetten.

Dennoch laute „das Ziel weiter ganz klar Klassenerhalt, bis wir 45 Punkte haben“, betont Manager Michael Matejka. Dazu fehlen noch elf Punkte. Ein Einbruch, der das bislang so stabile Heimstettener Gefüge tatsächlich noch einmal in Nöte bringen könnte, scheint derzeit schlicht nicht vorstellbar.

Selbst ohne Tobias Gürtner (21), Dominik Putzke (27, beide Abwehr) und Victor Carr (24, Sturm), die den Verein im Winter verlassen, ohnehin jedoch über den Status des Ergänzungsspielers nicht hinausgekommen waren. In Sachen Neuzugängen hat sich dagegen noch nichts getan: "Wir werden aber auch nicht viel machen im Winter", sagt Heimstetten Manager Michael Matejka.

Quelle: fussball-vorort.de

zurück zur Übersicht: SV Heimstetten

Kommentare

Kommentar verfassen

Aktuelle Fotostrecken

Zwei mal die 2! Bilder & Noten zu Bayerns Last-Minute-Sieg gegen ManCity

FC Bayern Manchester City Champions League
weitere Fotostrecken:

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.