MTV Berg II spielt unentschieden gegen den SV Söcking

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3Nwb3J0L2FtYXRldXItZnVzc2JhbGwvbGFuZGtyZWlzLXN0YXJuYmVyZy9tdHYtYmVyZy1paS9iZXJnLTItc3BpZWx0LXVuZW50c2NoaWVkZW4tZ2VnZW4tc29lY2tpbmctMjc3MjkwNi5odG1s2772906Bergs Reserve mit zwei unterschiedlichen Halbzeiten0true
    • 26.02.13
    • MTV Berg II
    • Drucken

Bergs Reserve mit zwei unterschiedlichen Halbzeiten

    • recommendbutton_count100
    • 0

MTV Berg II - In zwei unterschiedlichen Halbzeiten trennten dich der MTV Berg II und der SV Söcking letztendlich leistungsgerecht mit 1:1.

© MTVB

Mit der zweiten Halbzeit war Coach André Wopper zufrieden.

Zwei verschiedene Halbzeiten sahen die Zuschauer beim Vergleich der beiden Rivalen vom Starnberger See. Söcking dominierte die erste Hälfte und führte verdient zur Pause. Nach dem Seitenwechsel hatten sich die mit vier A-Jugendlichen angetretenen Berger an das Tempo gewöhnt und hielten kräftig dagegen. „Es war eine ganz andere Körpersprache“, lobte Trainer André Wopper. Adrian Mooseder zeichnete für den Ausgleich verantwortlich.

Quelle: fussball-vorort.de

zurück zur Übersicht: MTV Berg II

Kommentare

Kommentar verfassen

Aktuelle Fotostrecken

Benatia bringt Tochter Lina mit zum FC Bayern - Bilder

Er ist da! Mehdi Benatia wurde am Donnerstag offiziell beim FC Bayern vorgestellt - und hat Frau und Kind gleich mitgebracht. Sehen Sie hier Bilder von Benatias Dienstantritt in München.
weitere Fotostrecken:

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.