• aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3Nwb3J0L2Vpc2hvY2tleS9lYS1zY2hvbmdhdS9sZXR6dGVzLWF1ZmdlYm90LTI3NjM2MTkuaHRtbA==2763619EA Schongau bestreitet Finale mit Rumpfteam0true
    • 21.02.13
    • EA Schongau
    • Drucken
Letztes Aufgebot

EA Schongau bestreitet Finale mit Rumpfteam

    • recommendbutton_count100
    • 0

Schongau - EA Schongau bestreitet das Vorrundenfinale mit einem Rumpfteam. Allerdings haben die Spiele auch keinen großen Wert für die Mammuts:

Grübelt: Robert Kienle muss seine Sturm-Reihen neu formieren. Foto: bse-pictures

Grübelt: Robert Kienle muss seine Sturm-Reihen neu formieren. Foto: bse-pictures

Robert Kienle ist dieser Tage nicht zu beneiden: Der Eishockey-Trainer der EA Schongau muss ordentlich an seiner Aufstellung basteln, um für die letzten beiden Landesliga-Partien (heute, 19.30 Uhr gegen den ESV Burgau und am Sonntag, 19 Uhr in Bad Tölz) eine schlagkräftige Mannschaft zusammenzustellen. Neben zahlreichen verletzten und fraglichen Spielern muss Kienle nämlich auch noch auf die Junioren - ein Drittel des EAS-Kaders - verzichten, da deren Aufstiegsrunde zeitgleich beginnt.

Wirklich nervös wird Kienle deshalb aber wohl nicht werden. Erstens ist er ein alter Hase und zweitens geht es für sein Team eh um nichts mehr. Seit dem vergangenen Spieltag steht die EAS bereits als Tabellenzweiter fest und ist damit fix für die Aufstiegsrunde qualifiziert.

Im Niemandsland des Klassements bewegt sich derweil der heutige Gegner. Nach einem miesen Start kämpfte sich Burgau langsam nach oben und ist jetzt Achter. Trotz einiger Verstärkungen vom Bayernligisten Königsbrunn sind die Burgauer die Schießbude der Liga. Nicht einmal Schlusslicht Inzell hat so viele Tore (159) kassiert wie der ESV.

Im gesicherten Mittelfeld bewegt sich der EC Bad Tölz. Das Team von Trainer Hans Rothkirch konnte die überragende Vorjahrsbilanz nicht wiederholen. Trotzdem ist der ECT mit seinem Abschneiden zufrieden. Für die B-Löwen spricht zudem die gute Heimbilanz (19:7 Punkte).

zurück zur Übersicht: EA Schongau

Kommentare

Kommentar verfassen

Aktuelle Fotostrecken

Valdet Rama: Sein erstes Training mit den Löwen

weitere Fotostrecken:

Nachrichten aus der Region

Ehering als Entenfutter

Ehering als Entenfutter

Schongau - Per Zufall und dank Hilfe der Schongauer Nachrichten hatte die Schongauerin Anita Klay Anfang der Woche ihren verlorenen Ehering wieder zurückbekommen. Dass diese Ehe-Symbole häufiger verlorengehen, ist aber offenbar keine Ausnahme. Davon können auch die Juweliere ein Lied singen.Mehr...

HVB schließt, Kunden sagen: Lieber Mensch als Automat

HVB schließt, Kunden sagen: Lieber Mensch als Automat

Schongau - Stichtag bei der HypoVereinsbank: Wie angekündigt hat die HVB gestern erste Filialen in Oberbayern geschlossen. Darunter auch die Außenstelle Schongau. Ärgerlich für die Kunden, erfreulich für die Konkurrenz-Banken. Die profitieren erheblich, verraten die Chefs.Mehr...

Haushalt Ingenried: Viel Geld trotz großer Projekte

Haushalt Ingenried: Viel Geld trotz großer Projekte

Ingenried - Mitten im Jahr konnte Ingenried nun den laufenden Haushalt für 2014 verabschieden. Der Grund ist ein simpler: Stress. Doch hat Bürgermeister Fichtl erfreuliche Nachrichten parat, als er seinen Gemeinderäten mit Kämmerer Sebastian Ostenrieder die Zahlen präsentiert.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.