Mit schnellen Kontern zum Erfolg

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3Nwb3J0L2Vpc2hvY2tleS90ZXYtbWllc2JhY2gvc2NobmVsbGVuLWtvbnRlcm4tZXJmb2xnLTI3NTQwMDQuaHRtbA==2754004Mit schnellen Kontern zum Erfolg0true
    • 15.02.13
    • TEV Miesbach
    • 1
    • Drucken

Mit schnellen Kontern zum Erfolg

    • recommendbutton_count100
    • 0

Miesbach - Bayernligist TEV Miesbach gastiert am Sonntag beim Tabellenführer ERC Sonthofen. Die Allgäuer können mit einem Sieg den Einzug ins Halbfinale perfekt machen.

Markus Wieland setzt in Sonthofen auf eine kompakte Defensive.

Markus Wieland setzt in Sonthofen auf eine kompakte Defensive.

Nur Außenseiter sind die Eishockey-Spieler des TEV Miesbach am Sonntag ab 18 Uhr beim ERC Sonthofen. Die Allgäuer haben in den ersten drei Duellen der Meisterrunde erst zwei Gegentreffer kassiert - beide gegen Miesbach. Allerdings verlor der TEV das Hinspiel mit 2:6.

Das heißt aber nicht, dass es nun ähnlich laufen muss. „Wir haben in Sonthofen nichts zu verlieren“, betont Miesbachs Trainer Markus Wieland. „Und im Eishockey ist bekanntlich alles möglich.“ Dennoch wird die Aufgabe dieses Mal noch schwieriger, weil die Sonthofener nun ihre eigenen Fans im Rücken haben und mit einem Sieg den Einzug ins Halbfinale um die Bayernliga-Meisterschaft bereits vorzeitig perfekt machen können. Die Miesbacher sind also gewarnt.

Für die wäre wiederum ein Punktgewinn eine kleine Sensation. Beim 3:2-Sieg in Peißenberg haben sie gezeigt, dass auch auswärts mit ihnen zu rechnen ist. „Wir werden aus einer gesicherten Defensive heraus versuchen, schnelle Konter zu setzen“, sagt Wieland. Gerade die Defensiv-Künste werden stark gefordert sein - auch die der TEV-Stürmer. Denn Sonthofens Spezialität sind schnelle Aufbaupässe. Die müssen die Miesbacher unterbinden, um zu punkten. (ts)

zurück zur Übersicht: TEV Miesbach

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
tevler17.02.2013, 23:00
(0)(0)

mit schnellen Kontern wars nix, leider.
incl.Penalty.
und es wurden vor allem bereits im ersten Dritttel zu leichtfertig ein paar Tore eingefangen.
das wars dann wohl mit dem 2.Platz für die "Mannschaft;

Alle Kommentare anzeigen

Aktuelle Fotostrecken

Starbulls gegen Kaufbeuren

Starbulls gegen Kaufbeuren
weitere Fotostrecken:
Regionenkarte merkur-onlineFreisingErdingDachauMünchen-NordMünchen StadtMünchen-SüdEbersbergFürstenfeldbruckWürmtalStarnbergWolfratshausenMiesbachWeilheimBad TölzSchongauGarmisch-PartenkirchenTegernseeHolzkirchen

Nachrichten aus der Region

Ausnahmsweise nicht der Favorit

Ausnahmsweise nicht der Favorit

Miesbach  - Der TEV Miesbach ist am Freitagabend beim Halbfinal-Gegner 2014 zu Gast, den Indians Memmingen. Ausgerechnet hier fehlt Top-Stürmer Markus Kankaanranta.Mehr...

Leidenschaftlich gespielt – erneut verloren

Leidenschaftlich gespielt – erneut verloren

Miesbach - Für die Schüler des TEV Miesbach setzte es am Wochenende in der Bundesliga zwei Niederlagen. Am mangelndem Einsatz lag das nicht.Mehr...

Zwei Spiele, drei Treffer, null Punkte

Zwei Spiele, drei Treffer, null Punkte

Miesbach - Der TEV Miesbach  fährt am Sonntag mit 2:3 gegen Höchstadt die zweite Niederlage an diesem Wochenende ein. Trainer Michael Lehmann muss zugeben: „Wir treffen selbst das leere Tor nicht.“Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.