Neuer Trainer: SC Riessersee verpflichtet Toni Krinner

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3Nwb3J0L2Vpc2hvY2tleS90b2VsemVyLWxvZXdlbi9uZXVlci10cmFpbmVyLXJpZXNzZXJzZWUtdmVycGZsaWNodGV0LXRvbmkta3Jpbm5lci10b2UtMjY5OTI4OS5odG1s2699289SC Riessersee verpflichtet Toni Krinner0true
    • 14.01.13
    • Tölzer Löwen
    • Drucken
Neuer Trainer

SC Riessersee verpflichtet Toni Krinner

    • recommendbutton_count100
    • 0

Garmisch-Partenkirchen/Bad Tölz - Der SC Riessersee hat einen neuen Trainer. Toni Krinner ersetzt beim Eishockey-Zweitligisten Axel Kammerer, den SCR-Manager Ralph Bader vor einer Woche wegen Erfolglosigkeit beurlaubt hatte. Die ersten Informationen:

© Getty Images

Der neue Trainer des SC Riessersee: Toni Krinner.

Krinner, wie Kammerer Bad Tölzer, war im März 2012 beim DEL-Club Hannover Scorpions entlassen worden, nachdem er die Mannschaft in der Saison zuvor bis ins Viertelfinale der Deutschen Meisterschaft geführt hatte. Bader hatte den 45-Jährigen bereits in der vergangenen Woche kontaktiert und mit ihm schnell eine Einigung erzielt.

Der neue Coach hat eine Riessersee-Vergangenheit. In der Spielzeit 1987/88 trug er in der 2. Bundesliga das SCR-Trikot und erzielte in 36 Spielen 60 Punkte. Nachdem Krinner seine Spielerkarriere im Jahr 2000 beim EHC Braunlage beendet hatte, stieg er ins Trainergeschäft ein. Er führte den EHC Wolfsburg 2007 in die Deutsche Eishockey-Liga (DEL). Zum damaligen Kader der Wolfsburger gehörte auch der heutige SCR-Kapitän Tim Regan. 2010 übernahm er die Hannover Scorpions.

Den Abschied aus Hannover hat sich Krinner, der in diesen Tagen nach Bad Tölz umzieht, mit einer 200.000-Euro-Brutto-Abfindung versüßen lassen. Krinner erhält 90.000 Euro netto, nachdem mehr als 60.000 Steuern angefallen waren. (prei)

zurück zur Übersicht: Tölzer Löwen

Kommentare

Kommentar verfassen

Eishockey: Tölzer Löwen

Am Freitagabend gilt's: Die Tölzer Löwen spielen am 21. März ein viertes Mal gegen Freiburg. Hier können Sie die Partie ab 19.30 Uhr im Live-Ticker verfolgen!

Aktuelle Fotostrecken

Tölzer Löwen beim Taekwondo: Bilder vom Training

Tölzer Löwen
weitere Fotos:
Regionenkarte merkur-onlineFreisingErdingDachauMünchen-NordMünchen StadtMünchen-SüdEbersbergFürstenfeldbruckWürmtalStarnbergWolfratshausenMiesbachWeilheimBad TölzSchongauGarmisch-PartenkirchenTegernseeHolzkirchen

Nachrichten aus der Region

Neues Projekt: Paten helfen Familien

Neues Projekt: Paten helfen Familien

Benediktbeuern - Für Familien, die in einer vorübergehenden Krisensituation stecken, baut der Verein „Zammlebn“ aus Benediktbeuern gerade ein neues Projekt auf: die Familienpaten. Derzeit werden ehrenamtliche Helfer zur Ausbildung gesucht. Ab Januar 2015 sollen diese Paten dann Familien unterstützen.Mehr...

Vorbereitungsklasse: Mit zweiter Chance zur Mittleren Reife

Vorbereitungsklasse: Mit zweiter Chance zur Mittleren Reife

Lenggries - Die Vorbereitungsklasse ist ein neues Schulmodell, mit dem Spätentwickler innerhalb von zwei Jahren die Mittlere Reife erlangen können. Im Landkreis ist die Mittelschule Lenggries der Vorreiter.Mehr...

Hochwasser in Schlehdorf: Loisach-Höchststand gegen Mitternacht erwartet

Loisach: Höchststand gegen Mitternacht erwartet

Schlehdorf - Während sich die Hochwasserlage an der Isar im Tölzer Land entspannt, steigt die Loisach weiter an. Der Scheitel in Schlehdorf wird für Mitternacht erwartet. Dann könnte dort sogar Meldestufe vier erreicht werden.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.