FC Bayern: Das sagen die Bosse zum Mandzukic-Jubel (München, 19.11.12)

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3Nwb3J0L2ZjLWJheWVybi9iYXllcm4tc2FnZW4tYm9zc2UtbWFuZHp1a2ljLWp1YmVsLW11ZW5jaGVuLTI2MjQ4MDAuaHRtbA==2624800FC Bayern: Das sagen die Bosse zum Mandzukic-Jubel0true
    • 19.11.12
    • FC Bayern
    • 4

FC Bayern: Das sagen die Bosse zum Mandzukic-Jubel

München - Wirbel um Bayern-Stürmer Mario Mandzukic: sein Torjubel gegen Nürnberg am Samstag soll ein Gruß an zwei kurzlich freigesprochene kroatische Kriegsgeneräle gewesen sein. Die Bayern-Bosse winken ab.

zurück zur Übersicht: FC Bayern

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
vcp26.11.2012, 00:39Antwort
(0)(0)

Bin überhaupt kein Fußball Fan - was sind Sie?

Eisenfuss5821.11.2012, 08:55
(1)(0)

Jeder Torjubel in der Bundesliga ist vorgeplant und einstudiert. Also hatte auch diese Szene einen Hintergrund. Und das wissen die Bayernbosse ganz genau.
Die Aussagen im Interview sind reine Volksverarschung. Und von wegen keine politischen Aussagen vom FCB...

kAoskAtte20.11.2012, 03:25
(4)(0)

Ist ja bei den Bayern nichts Neues, dass sie gerne mal was Politisches beisteuern. Wenn der Verein sich für die Pro-Startbahn-Kampagne einspannen lässt, die Oberen sich gerne mal CSU-nah geben, wundert's mich nicht, wenn die Spieler ihre Kriegshelden feiern.

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer kommentierbar. Wenn Sie den Artikel kommentieren möchten registrieren Sie sich kostenlos für unsere Community oder melden Sie sich hier mit Ihren Benutzerdaten an.

Fotostrecken des FC Bayern

Bilder: So sieht der neue FC-Bayern-Bus aus

weitere Fotostrecken:

FC Bayern News folgen

FC Bayern News

Jetzt können Sie sich 14 Tage lang topaktuell über den FC Bayern informieren!

Testen Sie den Münchner Merkur oder eine seiner Heimatzeitungen kostenlos und unverbindlich. Die Lieferung endet automatisch.

Tip

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.