Zu Bayern? Jeremy Mathieu bleibt lieber in Valencia

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3Nwb3J0L2ZjLWJheWVybi9mYy1iYXllcm4tamVyZW15LW1hdGhpZXUtYmxlaWJ0LWxpZWJlci1mYy12YWxlbmNpYS0yOTY5MzEwLmh0bWw=2969310Zu Bayern? Mathieu bleibt lieber in Valencia0true
    • 22.06.13
    • FC Bayern
    • Drucken
Wechsel vom Tisch

Zu Bayern? Mathieu bleibt lieber in Valencia

    • recommendbutton_count100
    • 0

Valencia - Der angegblich auch von Triple-Gewinner FC Bayern umworbene französische Nationalspieler Jeremy Mathieu hat seinen Vertrag beim FC Valencia vorzeitig um drei Jahre bis 2017 verlängert.

Jeremy Mathieu im Trikot der französischen Nationalmannschaft

© AP

Jeremy Mathieu im Trikot der französischen Nationalmannschaft

Dies gab der spanische Erstligist am Freitagabend bekannt. Der 29-Jährige, der seit 2009 für Valencia spielt, war beim FC Bayern als Ersatz für den langzeitverletzten Holger Badstuber gehandelt worden.

Gomez bald weg? Alle FC-Bayern-Transfergerüchte

sid

zurück zur Übersicht: FC Bayern

Kommentare

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer kommentierbar. Wenn Sie den Artikel kommentieren möchten registrieren Sie sich kostenlos für unsere Community oder melden Sie sich hier mit Ihren Benutzerdaten an.

Fotostrecken des FC Bayern

Bayern erkämpft sich Sieg in Braunschweig - Bilder und Noten

FC Bayern München Eintracht Braunschweig
weitere Fotostrecken:

FC Bayern News

Jetzt können Sie sich 14 Tage lang topaktuell über den FC Bayern informieren!

Testen Sie den Münchner Merkur oder eine seiner Heimatzeitungen kostenlos und unverbindlich. Die Lieferung endet automatisch.

Tip

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.