+
Dribbelkünstler unter sich: Franck Ribéry (l.) gegen Ja-Cheol Koo

Wo? Live-Ticker, Pay-TV, Radio, Stream

FC Augsburg - FC Bayern: So sehen Sie das Spiel live

München - FC Augsburg - FC Bayern München ist am Dienstag im Free-TV zu sehen. Wir verraten Ihnen, wo Sie das DFB-Pokal-Spiel live verfolgen können und nennen Alternativen.

Der FC Bayern tritt am Dienstag im Achtelfinale des DFB-Pokals beim FC Augsburg an (Anpfiff in der SGL arena ist im 20.30 Uhr. Schon vor eineinhalb Wochen hat es dieses oberbayerisch-schwäbische Derby in der Bundesliga gegeben - mit dem besseren Ausgang für den deutschen Rekordmeister (Facebook: Hier gibt's alle FC-Bayern-News).

Heiße Reporterinnen: Da bleibt keine Frage offen

Netwoman, Wontorras Tochter und Frau Scharf: Heiße Sportreporterinnen

Wir verraten Ihnen, wie Sie das Bayern-Derby live verfolgen können.

Live-Ticker

Wir berichten im Live-Ticker auf unserem Portal von der Partie. Sie verpassen kein wichtiges Spiel-Ereignis und können zusätzlich noch die Kommentarfunktion nutzen, um mit anderen Fans zu diskutieren. Im Anschluss an das Spiel finden Sie bei uns natürlich Fotos der Partie sowie einen ausführlichen Spielbericht und alle Hintergründe.

Free-TV:

Die ARD zeigt das Spiel live. Reinhold Beckmann begrüßt nach der Tagesschau die Zuschauer im Studio. Tom Bartels kommentiert das Derby. Von etwa 22.40 Uhr bis 23.15 Uhr gibt es Zusammenfassungen der Spiele FC Schalke 04 - FSV Mainz 05, Kickers Offenbach - Fortuna Düsseldorf und Karlsruher SC - SC Freiburg.

Pay-TV:

Der Bezahlsender Sky bietet seinen Kunden das volle Programm. Ab 18.30 Uhr begrüßt Jan Henkel die Zuschauer im Studio. Danach gibt es sämtliche Achtelfinalspiele live sowie eine Konferenz.

Das Spiel des FC Bayern kommentiert Marcel Reif, in der Konferenz ist dafür Wolff-Christoph Fuss zuständig. 

Der FC Bayern ist sexy! Heiße Bilder rund um die Roten

Der FC Bayern ist sexy! Heiße Bilder rund um die Roten

Radio:

B5 aktuell berichtet live und in ganzer Länge aus Augsburg. Am Mikro sitzen Edgar Endres und Karlheinz Kas. Auf Bayern 1 und Bayern 3 werden Sie in Einblendungen versorgt.

Public Viewing:

Wer kein Pay-TV-Abo besitzt und trotzdem nicht auf Live-Bilder verzichten will, den locken die zahlreichen Sportsbars. Die Kult-Kneipe Stadion an der Schleißheimer Straße ist für viele Fans die erste Anlaufstation. Der Platz dort ist jedoch begrenzt. In Augsburg zeigt unter anderem die Beachhalle Gestrandet das Derby auf einer Großbildleinwand.

Auch in zahlreichen anderen Kneipen und Cafés in München und Augsburg wird das Spiel der Bayern übertragen. Im Zweifel anrufen und reservieren.

Mobile Endgeräte wie iPad und iPhone:

ARD (sportschau.de) und ZDF (zdfsport.de) streamen ihre Live-Spiele im Internet. Somit können Sie die Free-TV-Partien auch unterwegs auf Ihrem mobilen Endgerät, zum Beispiel einem iPad oder iPhone, verfolgen. Eine gute Internetverbindung, am besten WLAN, ist dafür jedoch Voraussetzung.

Sky-Abonnenten können die Spiele mit SkyGo auf ihrem mobilen Endgerät verfolgen, sollten sie die Option gebucht haben. 

Internet-Livestream:

Live-Streams erfreuen sich bei den Internet-Usern großer Beliebtheit. Die Qualität all dieser Übertragungen sowie ihre Legalität ist jedoch sehr zweifelhaft.

Die Partie des FC Bayern beim FC Augsburg können Sie ganz legal und gratis als Live-Stream auf sportschau.de verfolgen.

Bei Sky Select können Sie ein Einzelticket für den jeweiligen Spieltag erwerben. Sky-Abonnenten können die Spiele mit SkyGo via Internet an ihrem Rechner verfolgen, sollten sie die Option gebucht haben 

kim

  • 0 Kommentare
  • 0 Google+
    schließen

Die Kommentarfunktion ist bei diesem Artikel nicht aktiviert.