Europa League: Chelsea erreicht Halbfinale im Schongang

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3Nwb3J0L2Z1c3NiYWxsL2V1cm9wYS1sZWFndWUtY2hlbHNlYS1lcnJlaWNodC1oYWxiZmluYWxlLXNjaG9uZ2FuZy16ci0yODQ2ODY4Lmh0bWw=2846868Europa League: Chelsea im Halbfinale0true
    • 11.04.13
    • Fußball
    • Drucken
Rubin Kasan reicht 3:2-Sieg nicht

Europa League: Chelsea im Halbfinale

    • recommendbutton_count100
    • 0

Moskau - Der FC Chelsea nimmt nach dem bitteren Champions-League-Aus immer mehr den Trostpreis ins Visier. Rubin Kasan brachte die Engländer nur kurz ins Schwitzen.

© dpa

Zwei Auswärtstore in Kasan reichten den "Blues" zum Einzug ins Halbfinale.

Der schon in der Vorrunde der Königsklasse gescheiterte Titelverteidiger zog trotz eines 2:3 (1:0) beim russischen Top-Klub Rubin Kasan ins Halbfinale der Europa League ein. Das Hinspiel an der Stamford Bridge hatten die Blues 3:1 gewonnen.

Die Gäste aus London gingen im Moskauer Luschniki-Stadion, das wegen seines Kunstrasens Rubin in den Wintermonaten als Europacup-Heimstatt dient, durch Fernando Torres (5.) und Victor Moses (55.) zweimal in Führung. Rubin glich durch Marcano (51.) und Gökdeniz Karadeniz (62.) jeweils aus. Das dritte Tor durch Bebars Natcho, der in der 75. Minute einen unberechtigten Foulelfmeter verwandelte, brachte Chelsea sogar noch ein wenig in Bedrängnis. Doch Rubin wollte 800 Kilometer entfernt von der Heimat kein weiteres Tor, geschweige denn die zwei Treffer, die zum Weiterkommen nötig waren, mehr gelingen.

Gewählt: Die beliebtesten Sport-Kommentatoren

Chelsea tat nicht mehr als nötig und machte die biederen Russen dadurch stärker, als sie tatsächlich waren. Wirklich in Gefahr gerieten die Gäste, bei denen Marko Marin auf der Bank saß und nicht zum Einsatz kam, aber nicht.

Am Freitag wird das Halbfinale ausgelost. Am Donnerstagabend wurden in den Spielen FC Basel gegen Tottenham Hotspur (Hinspiel: 2: 2), Lazio Rom gegen Fenerbahce Istanbul (0:2) und Newcastle United gegen Benfica Lissabon (1:3) die weiteren Teilnehmer ermittelt.

sid

zurück zur Übersicht: Fußball

Kommentare

Kommentar verfassen

Mehr Sport

FC Bayern: Xherdan Shaqiri begehrt - AS Monaco und Juventus Turin interessiert

Shaqiri: Macht Juve jetzt ernst?

München - Sommerzeit ist Gerüchtezeit - und so verwundert es nicht, dass beinahe täglich neue Meldungen auftauchen, wonach Xherdan Shaqiri den FC Bayern bald verlassen wird. Neu in der Verlosung: ein französischer Klub.Mehr...

DHB-Präsident: Rittner will Stich

DHB-Präsident: Rittner will Stich

Hamburg - Fed-Cup-Teamchefin Barbara Rittner wünscht sich den früheren Wimbledonsieger Michael Stich als neuen Präsidenten des Deutschen Tennis Bundes (DTB).Mehr...

Uli Hoeneß im Krankenhaus - Geheime Verlegung in Klinik am Starnberger See

Geheime Verlegung: Hoeneß im Krankenhaus

Landsberg/Starnberg - Einem Zeitungsbericht zufolge hat Uli Hoeneß die JVA Landsberg vorübergehend verlassen - er wird demnach in einer Klinik am Starnberger See behandelt.Mehr...

Nachrichten aus aller Welt

MH17: Niederländische Regierung gibt Traueranzeige auf

MH17: Regierung schaltet große Traueranzeige

Donezk - Die pro-russischen Separatisten haben mit den Black Boxes wichtige Beweisstücke an Malaysia übergeben. Die Leichen sollen obduziert werden.Mehr...

Ukraine beschließt Teilmobilmachung der Bevölkerung

Ukraine beschließt Teilmobilmachung

Kiew - Die Gangart der Führung in Kiew gegen die Separatisten wird jetzt noch härter: Die Ukraine  hat zur Lösung des blutigen Konflikts im Osten des Landes eine Teilmobilmachung der Bevölkerung beschlossen.Mehr...

Kuriose Youtube-Tutorials

Youtube-Tutorials: Es gibt für ALLES eine Lösung  

München - Wie bindet man einen Turban? Was tun, wenn das Smartphone ins Klo gefallen ist? Und wie geht eigentlich Brazilian Waxing? Im Internet gibt es mittlerweile eigentlich für alles eine Lösung. Das ist unheimlich. Aber auch praktisch.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.