Europa League: Chelsea erreicht Halbfinale im Schongang

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3Nwb3J0L2Z1c3NiYWxsL2V1cm9wYS1sZWFndWUtY2hlbHNlYS1lcnJlaWNodC1oYWxiZmluYWxlLXNjaG9uZ2FuZy16ci0yODQ2ODY4Lmh0bWw=2846868Europa League: Chelsea im Halbfinale0true
    • 11.04.13
    • Fußball
    • Drucken
Rubin Kasan reicht 3:2-Sieg nicht

Europa League: Chelsea im Halbfinale

    • recommendbutton_count100
    • 0

Moskau - Der FC Chelsea nimmt nach dem bitteren Champions-League-Aus immer mehr den Trostpreis ins Visier. Rubin Kasan brachte die Engländer nur kurz ins Schwitzen.

© dpa

Zwei Auswärtstore in Kasan reichten den "Blues" zum Einzug ins Halbfinale.

Der schon in der Vorrunde der Königsklasse gescheiterte Titelverteidiger zog trotz eines 2:3 (1:0) beim russischen Top-Klub Rubin Kasan ins Halbfinale der Europa League ein. Das Hinspiel an der Stamford Bridge hatten die Blues 3:1 gewonnen.

Die Gäste aus London gingen im Moskauer Luschniki-Stadion, das wegen seines Kunstrasens Rubin in den Wintermonaten als Europacup-Heimstatt dient, durch Fernando Torres (5.) und Victor Moses (55.) zweimal in Führung. Rubin glich durch Marcano (51.) und Gökdeniz Karadeniz (62.) jeweils aus. Das dritte Tor durch Bebars Natcho, der in der 75. Minute einen unberechtigten Foulelfmeter verwandelte, brachte Chelsea sogar noch ein wenig in Bedrängnis. Doch Rubin wollte 800 Kilometer entfernt von der Heimat kein weiteres Tor, geschweige denn die zwei Treffer, die zum Weiterkommen nötig waren, mehr gelingen.

Gewählt: Die beliebtesten Sport-Kommentatoren

Chelsea tat nicht mehr als nötig und machte die biederen Russen dadurch stärker, als sie tatsächlich waren. Wirklich in Gefahr gerieten die Gäste, bei denen Marko Marin auf der Bank saß und nicht zum Einsatz kam, aber nicht.

Am Freitag wird das Halbfinale ausgelost. Am Donnerstagabend wurden in den Spielen FC Basel gegen Tottenham Hotspur (Hinspiel: 2: 2), Lazio Rom gegen Fenerbahce Istanbul (0:2) und Newcastle United gegen Benfica Lissabon (1:3) die weiteren Teilnehmer ermittelt.

sid

zurück zur Übersicht: Fußball

Kommentare

Kommentar verfassen

Mehr Sport

Karl-Heinz Rummenigge: "Kagawa ist herzlich Willkommen"

Rummenigge: "Kagawa ist herzlich willkommen"

Unterföhring - Auch der deutsche Fußballmeister Bayern München begrüßt als großer Rivale von Borussia Dortmund die Rückkehr des japanischen Nationalspielers Shinji Kagawa zum BVB.Mehr...

Karl-Heinz Rummenigge und Christian Seibert waren zur Vorsicht bei Termin für Weltmeisterschaft 2022

WM 2022: Rummenigge warnt bei Termin zur Vorsicht

Kitzbühel - Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge und DFL-Chef Christian Seifert haben in der Terminfrage für die Fußball-WM 2022 in Katar vor einer vorschnellen Entscheidung gewarnt.Mehr...

Bastian Schweinsteiger neuer DFB-Kapitän, Thomas Schneider neuer Co-Trainer

Schweinsteiger neuer Kapitän - Auch Co-Trainer fix

Düsseldorf - Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Das gab Joachim Löw bei einer Pressekonferenz in Düsseldorf bekannt.Mehr...

Nachrichten aus aller Welt

US-Reporter Steven Sotloff von IS-Terroristen enthauptet

IS-Terroristen enthaupten weiteren US-Reporter

Bagdad - Die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) hat offenbar einen weiteren als Geisel genommenen US-Journalisten grausam hingerichtet.Mehr...

Seehofer sucht Büronachbarn: Wer folgt auf Christine Haderthauer?

Wer folgt auf Christine Haderthauer?

München - Wer leitet künftig Horst Seehofers Staatskanzlei? Der Ministerpräsident sucht eine Nachfolge für Christine Haderthauer. Angesichts der stürmischen Zeiten für die CSU gilt als oberstes Gebot: Keinen verärgern, alle bei Laune halten.Mehr...

Putin-Gespräch mit Barroso soll veröffentlicht werden

Putin-Gespräch mit Barroso soll veröffentlicht werden

Moskau - Nach der Debatte über eine angebliche Äußerung von Russlands Präsident Wladimir Putin zur Einnahme Kiews ist der Kreml in die Offensive gegangen:Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.