FIFA testet Torlinien-Techniken in Düsseldorf

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3Nwb3J0L2Z1c3NiYWxsL2ZpZmEtdGVzdGV0LXRvcmxpbmllbi10ZWNobmlrZW4tZHVlc3NlbGRvcmYtenItMjcyNTA0Ni5odG1s2725046FIFA testet Torlinien-Techniken in Düsseldorf0true
    • 30.01.13
    • Fußball
    • Drucken

FIFA testet Torlinien-Techniken in Düsseldorf

    • recommendbutton_count100
    • 0

Düsseldorf - Der Fußball-Weltverband FIFA hat auf der Suche nach einer funktionierenden Torlinientechnologie weitere Tests mit einem neuen Unternehmen durchgeführt.

© dpa

Eine Möglichkeit der Torlinien-Technik: Der Chip im Ball.

„Es gibt eine vierte Firma, die wir uns anschauen und die darauf hofft, ebenfalls in den Auswahlprozess zu kommen“, sagte ein FIFA-Sprecher am Mittwoch. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung über Geheimtests im Stadion des Bundesligisten Fortuna Düsseldorf berichtet.

Der FIFA-Sprecher stellte allerdings klar, dass es sich dabei nicht um Tests mit den bereits existierenden Systemen gehandelt habe. Diese wurden bei der Club-WM in Japan im Dezember durchgeführt. Damals wurden das im Tennis genutzte Hawk Eye und die magnetfeldbasierte GoalRef-Technik mit einem Chip im Ball eingesetzt. „Diese sind lizenziert und funktionsfähig“, so der Sprecher. Auch ein drittes System sei getestet worden und stehe vor der Lizenzierung.

Das vierte Unternehmen nun werde nach den Untersuchungen in Düsseldorf in der kommenden Woche in einem weiteren Bundesliga-Stadion getestet. Im März soll bei einem Workshop in Zürich über die Ergebnisse diskutiert werden. Danach soll die Entscheidung fallen, welche Technik sich beim Confed-Cup in Brasilien in diesem Sommer beweisen darf.

dpa

zurück zur Übersicht: Fußball

Kommentare

Kommentar verfassen

Mehr Sport

FCB vor dem ersten Euroleague-Heimspiel

"Das wird schon reicht nicht!"

München - Am Donnerstag steht das erste Euroleague-Heimspiel gegen Panathinaikos Athen auf dem Programm. Eine gute Möglichkeit für die Bayern-Basketballer Wiedergutmachung zu betreiben. Anton Gavel spricht im Interview über die Partie und seine auskurierte Schulterverletzung.Mehr...

Bastian Schweinsteiger wird von Kevin Großkreutz in Video veräppelt

Frech! Großkreutz parodiert Schweini in Video

München - Seit der WM in Brasilien sind Bastian Schweinsteiger und Kevin Großkreutz dicke Kumpels. Die Freundschaft lebt auch davon, dass beide im gegenseitigen Umgang nicht zimperlich sind.Mehr...

FC Bayern Fanclub: test aus test

FCB-Fanclub: test aus test

München – Kein Verein hat mehr Fanclubs als der FC Bayern München. Jeder einzelne ist etwas Besonderes. Hier stellt sich der Fanclub "test" aus test vor:Mehr...

Nachrichten aus aller Welt

Betrunken auf der Jagd: Waffenschein weg

Betrunken auf der Jagd: Waffenschein weg

Leipzig - Erst trank er Schnaps und Rotwein, dann ging er auf die Pirsch. Dabei erlegte ein Jäger aus Köln mit einem Schuss sogar einen Rehbock. Doch auf der Fahrt nach Hause hatte er weniger Glück.Mehr...

Eltern von „Gorch Fock“-Kadettin scheitern mit Entschädigungsklage

Eltern von Gorch-Fock-Opfer gehen leer aus

Aachen - 2008 ging die Kadettin Jenny Böken auf der „Gorch Fock“ über Bord und starb. Die Eltern hatten auf Entschädigung geklagt. Nun müssen sie eine herbe Enttäuschung einstecken.Mehr...

Michael-Jordan-Sammelkarte könnte Rekordsumme bringen

Michael-Jordan-Sammelkarte könnte Rekordsumme bringen

Dallas - Eine perfekte zehn - das ist das höchste Gütekriterium für eine Sammelkarte. Eine der fünf besterhaltensten Michael-Jordan-Sammelkarten soll nun zu einem unglaublichen Preis versteigert werden.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.