+
Lionel Messi (l.) tritt am Dienstag gegen den AC Mailand an

Wo? Pay-TV, Live-Stream

FC Barcelona - AC Mailand: So sehen Sie das Spiel live

München - FC Barcelona - AC Mailand kommt heute nicht live im Free-TV: Wir sagen Ihnen, wie und wo Sie das Champions-League-Achtelfinale im Fernsehen und Live-Stream verfolgen können.

Weil das ZDF am Mittwochabend die Partie FC Bayern München gegen Arsenal London zeigt (hier geht's zu den FC-Bayern-News auf Facebook!), sind die Fans des internationalen Fußballs am Dienstag außen vor. Für viele, sofern sie nicht dem FC Schalke 04 gegen Galatasaray Istanbul die Daumen drücken, ist nämlich die Partie AC Mailand - FC Barcelona das Spiel des Abends. Wir sagen Ihnen, wie Sie das Topspiel verfolgen können.

Pay-TV:

Der Bezahlsender Sky zeigt die Partie exklusiv. Bereits um 19.30 Uhr begrüßt Moderator Jan Henkel im Studio die Zuschauer. Als Experten sind Stefan Effenberg, Christoph Daum und der Schauspieler Erol Sander eingeladen. Analyst Erik Meijer veranschaulicht entscheidende Spielszenen an der Taktik-Videowand. Jonas Friedrich kommentiert die Partie, in der Konferenz ist Marc Hindelang zur Stelle. Wer über das entsprechende Gerät und Abo verfügt, kann die Partien auch in echtem HD genießen.

Public Viewing:

Wer die Spiele unter Gleichgesinnten sehen will, den locken die zahlreichen Sportsbars. Die Kultkneipe Stadion an der Schleißheimer Straße ist für viele Fans die erste Anlaufstation. Der Platz dort ist jedoch begrenzt.

Auch in zahlreichen anderen Kneipen und Cafés in München, zum Beispiel rund um die Leopoldstraße und die Münchner Freiheit, werden die Spiele übertragen. Im Zweifel anrufen, reservieren und fragen, welche Partie gezeigt wird.

"Bayern holt die Peitsche raus!": Die Pressestimmen zum Triumph über Arsenal

"Bayern holt die Peitsche raus!": Die Pressestimmen zum Triumph über Arsenal

Mobile Endgeräte wie iPad und iPhone:

Sky-Abonnenten können die Spiele mit SkyGo auf ihrem mobilen Endgerät verfolgen, sollten sie die Option gebucht haben. 

Internet-Livestream:

Live-Streams erfreuen sich bei den Internet-Usern großer Beliebtheit. Die Qualität all dieser Übertragungen sowie ihre Legalität ist jedoch sehr zweifelhaft. Hier finden Sie legale Live-Streams im Internet.

Sky-Abonnenten können die Spiele mit SkyGo via Internet an ihrem Rechner verfolgen, sollten sie die Option gebucht haben 

Heiße Reporterinnen: Eine heißt sogar Scharf!

Netwoman, Wontorras Tochter und Frau Scharf: Heiße Sportreporterinnen

kim

  • 0 Kommentare
  • 0 Google+
    schließen

Die Kommentarfunktion ist bei diesem Artikel nicht aktiviert.