Milliardär verkauft ukrainischen Fußballclub Metallist Charkow

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3Nwb3J0L2Z1c3NiYWxsL21pbGxpYXJkYWVyLXZlcmthdWZ0LXVrcmFpbmlzY2hlbi1mdXNzYmFsbGNsdWItbWV0YWxsaXN0LWNoYXJrb3ctenItMjY3NzQxMS5odG1s2677411Milliardär verkauft Metallist Charkow0true
    • 25.12.12
    • Fußball
    • Drucken
Er investierte zuvor 440 Millionen Euro

Milliardär verkauft Metallist Charkow

    • recommendbutton_count100
    • 0

Kiew - Der ukrainische Oligarch Alexander Jaroslawski hat den Fußballclub Metallist Charkow an das kaum bekannte Unternehmen GasUkraina verkauft.

In einer persönlichen Erklärung beklagte der bisherige Vereinspräsident am Montag „unverständliche Forderungen der Stadt an mich als Investor und infolgedessen einen beispiellosen psychologischen Druck, der auf der Mannschaft und dem Kollektiv lastet“. Zum Kaufpreis wurden zunächst keine Angaben gemacht.

Investoren im Fußball: Wer bei welchem Verein seine Finger im Spiel hat

Seit 2005 habe der 53-Jährige umgerechnet rund 440 Millionen Euro in den Verein sowie in die Vorbereitung der Europameisterschaft 2012 in der Ex-Sowjetrepublik gesteckt, schrieb Jaroslawski auf der Vereinsseite. Er habe nicht nur Geld, sondern „einen Teil meines Herzens und meiner Seele“ investiert. Der Milliardär hatte Metallist unter anderem ein modernes Stadion finanziert. In der UEFA-Vereinsrangliste kämpfte sich der Club unter Jaroslawski vom 173. Platz in die Top-30 vor.

Hinter GasUkraina soll der Unternehmer Sergej Kurtschenko stehen. Der 27-Jährige gilt als enger Bekannter von Alexander Janukowitsch, dem ältesten Sohn von Präsident Viktor Janukowitsch. Metallist trifft in der Zwischenrunde der Europa League auf den englischen Erstligisten Newcastle United.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

zurück zur Übersicht: Fußball

Kommentare

Kommentar verfassen

Mehr Sport

FC Bayern München mit Unentschieden gegen Schalke 04 - Spielbericht

Alonso schon der Chef - aber nur 1:1 auf Schalke

München - Der FC Bayern hat am zweiten Spieltag gegen Schalke 04 nur ein Unentschieden geholt. Beim Debüt von Xabi Alonso traf Robert Lewandowski zur Führung.Mehr...

Matthäus verwundert über Personalpolitik der Bayern

Matthäus: Bayern hätte auch Khedira haben können

Köln - Der deutsche Rekordnationalspieler Lothar Matthäus ist äußerst verwundert über die Personalpolitik seines ehemaligen Klubs Bayern München.Mehr...

FC Bayern mit 1:1 gegen Schalke 04 - Stimmen zum Spiel

Pep hadert : "Wir haben die Kontrolle verloren"

Gelsenkirchen - Nach dem 1:1 gegen den FC Schalke 04 waren die FC-Bayern-Spieler nicht unbedingt zufrieden. Die Stimmen zum Unentschieden gegen die Königsblauen.Mehr...

Nachrichten aus aller Welt

UN: Gefangene Blauhelmsoldaten sind "sicher und wohlauf"

32 Blauhelme gerettet - IS verkauft Frauen

New York - Radikalislamische syrische Rebellen und eingekesselte UN-Soldaten liefern sich auf den Golanhöhen Kämpfe. Eine Eingreiftruppe der UN-Mission hat 32 von mehr als 70 eingeschlossenen Blauhelmen befreit.Mehr...

EU-Gipfel einigt sich auf Spitzenjobs für Mogherini und Tusk

Polen-Premier Tusk wird neuer EU-Ratspräsident

Brüssel - Der EU-Sondergipfel in Brüssel hat den polnischen Regierungschef Donald Tusk (57) zum neuen EU-Ratspräsidenten bestimmt. Die italienische Außenministerin Federica Mogherini (41) soll neue EU-Außenbeauftragte werden.Mehr...

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen vom 30. August 2014

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen

Saarbrücken - Viele Lottospieler haben am Samstagabend (30. August 2014) wieder gespannt auf die Ergebnisse der Lottoziehung gewartet. Hier lesen Sie die Gewinnzahlen.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.