• aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3Nwb3J0L2xva2Fsc3BvcnQvZWJlcnNiZXJnL25ldWUtc3Bhbm51bmctMjcwNzMyMS5odG1s2707321Neue Spannung0true
    • 18.01.13
    • Landkreis Ebersberg
    • Drucken

Neue Spannung

    • recommendbutton_count100
    • 0

Ebersberg - Nach dem Erfolg der Ebersberger Handballer beim Tabellenführer TSV München Ost ist wieder Spannung in die Bezirksoberliga eingekehrt. Der TSVE hat vor dem Duell gegen Unterhaching II am Sonntag (18 Uhr) nur noch vier Punkte Rückstand (5.).

Konzentriert zum Sprungwurf: Christian Dirnberger will das Seine zum Ebersberger Erfolg beitragen. Foto: sro

Konzentriert zum Sprungwurf: Christian Dirnberger will das Seine zum Ebersberger Erfolg beitragen. Foto: sro

„Wir wollen so weit wie möglich nach oben rücken“, sagt Trainer Florian Wust vor dem Aufeinandertreffen mit der Bayernliga-Reserve. „Dabei schauen wir aber von Spiel zu Spiel. Und gegen Unterhaching wollen wir natürlich gewinnen.“

Die Reserve des TSV liegt als Sechster drei Zähler zurück, hat den Ebersbergern aber ein verdientes 25:25-Remis abgetrotzt. „Wenn wir aber so spielen wie gegen Ost vor einer Woche - vor allem in der ersten Halbzeit - , bleiben die Punkte in Ebersberg“, ist sich Wust sicher.

Die Mannschaft sei fit und eingespielt, alle kleinen Verletzungen, wie etwa bei Kreisspieler Felix Mäsel, seien mittlerweile auskuriert und die Stimmung sei bestens: „Es ist also alles angerichtet.“

(...) hbe

zurück zur Übersicht: Landkreis Ebersberg

Kommentare

Kommentar verfassen

Eishockey: EHC Klostersee

Bayernligisten sicher im Griff

Bayernligisten sicher im Griff

Grafing - Es blieb auch am Freitag dabei: Für den EHC Klostersee sind in der Vorbereitung Bayernligisten keine Herausforderung.Mehr...

Nachrichten aus der Region

Großalarm in Poing: Feuer in Mehrfamilienhaus

Großalarm in Poing: Feuer in Mehrfamilienhaus

Poing - Großalarm in Poing am Montagnachmittag: In einem Mehrfamilienhaus war ein Feuer ausgebrochen. Alle Bewohner des Gebäudes sowie Nachbarn mussten evakuiert werden.Mehr...

Gemüselaster kippt im Kreisel: Fahrer schwer verletzt

Gemüselaster kippt im Kreisel: Mann schwer verletzt

Hohenlinden - Schwerer Unfall auf der B12: Im Kreisverkehr zwischen Birkach und Hohenlinden ist in der Nacht zum Montag ein Lastwagen beladen mit 20 Tonnen Gemüse umgekippt.Mehr...

Vorerst keine weitere Heizzentrale

Markt Schwaben - Seit einigen Wochen wird fleißig am neuen Fernwärmenetz in Markt Schwaben gearbeitet (wir berichteten). Einzelne Teilabschnitte ab der mobilen Heizzentrale westlich der Mittelschule sind bereits fertig.Mehr...

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/ebersberger.zeitung280truefalsefalse

Aktuelle Fotostrecken

Wo spielen Ex-Löwen wie Ghvinianidze oder Pourie heute?

weitere Fotostrecken:

Aktuelle Sport-News

FCB-Baskets kurz vor Saisonbeginn

Grünes Geld für die Roten Riesen...

München - Neuer Hauptsponsor und große Ziele! Bei den FCB-Baskets soll es ab kommender Woche wieder so richtig rund gehen. Der Trainerstab sowie die Verantwortlichen sind jedenfalls sehr zuversichtlich.Mehr...

Daniel Adlung: Witziger Facebook-Post aus dem 1860-Bus

Adlung: Witziger Facebook-Post aus dem 1860-Bus

München - Mit Daniel Adlung treten die Löwen ihre Auswärtsfahrt zum Spiel beim SV Sandhausen an. Der freut sich zwar darüber, aber eine Begleiterscheinung gefällt ihm nicht.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.