Amelie Zachenhuber gewinnt vier Goldmedaillen

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3Nwb3J0L2xva2Fsc3BvcnQvZXJkaW5nL2FtZWxpZS16YWNoZW5odWJlci1nZXdpbm50LXZpZXItZ29sZG1lZGFpbGxlbi0yNzI0MDMwLmh0bWw=2724030Amelie Zachenhuber gewinnt vier Goldmedaillen0true
    • 29.01.13
    • Landkreis Erding
    • Drucken

Amelie Zachenhuber gewinnt vier Goldmedaillen

    • recommendbutton_count100
    • 0

Erding - Einen langen Tag hatten die Schwimmer des TSV Erding hinter sich, als sie von Bad Reichenhall vom „Rupertusthermenpokal“ heimkehrten.

Pokale gab es für die punktbesten Schwimmer des TSV Erding, Amelie Zachenhuber (l.) und Barnadette Müller. foto: som

Pokale gab es für die punktbesten Schwimmer des TSV Erding, Amelie Zachenhuber (l.) und Barnadette Müller. foto: som

Doch der Wettkampf mit internationaler Beteiligung hatte sich für die „Delphine“ mit vielen Bestzeiten, sechs Gold-, vier Silber- und fünf Bronzemedaillen gelohnt. Dazu kamen noch zwei Pokale für die punktbesten Schwimmer, Amelie Zachenhuber (Jahrgang 2000) und Bernadette Müller (1999).

Zachenhuber holte vier Goldmedaillen über alle 50-Meter-Strecken in Brust, Rücken, Schmetterling und Freistil. Über 100 Meter Freistil verfehlte sie mit neuer Bestzeit nur knapp den Sieg. Die zwei weiteren Goldmedaillen errangen Kevin Hültner (97) in seiner Paradedisziplin Brust und Bernadette Müller über Freistil. Müller ließ noch zwei zweite Plätze über 50 und 100 Meter Brust folgen sowie drei dritte Plätze über 50 und 100 Meter Schmetterling sowie 100 Meter Freistil.

Zwei weitere Medaillen steuerte Yannik Huber (98) bei. Über 50 Meter Rücken schwamm er auf den zweiten Platz und qualifizierte sich in 33,81 Sekunden für die bayerischen Jahrgangsmeisterschaften. Die Pflichtzeit für die oberbayerischen Jahrgangsmeisterschaften holte sich Pauline Westphal mit ihrem dritten Platz über 50 Meter Brust in 42,69 Sekunden. Die Norm haben auch Carina Michaelis (2000) und Sandra Neumaier (2000) über 100 Meter Rücken und 100 Meter Schmetterling efrfüllt.

Weitere Ergebnisse:

Kevin Hültner: 4. Platz 50 Meter Rücken, 5. 50 Schmetterling, 6. 50 Freistil; Celina Freund: 9. 50 Brust, 11. 100 Brust, 16. 50 Schmetterling, 20. 50 Rücken, 22. 50 Freistil, 25. 100 Freistil; Jule Menzel: 6. 100 Rücken, 7. 100 Brust, jeweils 8. 50 Brust und 50 Schmetterling, jeweils 11. 50 Rücken und 100 Freistil, 14. 50 Freistil; Olivia Schübel: 7. 100 Rücken, 10. 100 Schmetterling, 11. 100 Brust, 14. 50 Brust, 16. 50 Schmetterling, 18. 100 Freisitl, 19. 50 Rücken, 24. 50 Freistil; Bernadette Müller; 4. 100 Rücken, 4. Finale 100 Lagen, 10. 50 Rücken; Carina Michaelis: 5. 100 Rücken, 7. 100 Schmetterling, 8. 100 Brust, jeweils 10. 50 Brust und 50 Rücken, 11. 50 Schmetterling, 13. 100 Freistil, 15. 50 Freistil; Yannick Huber: 4. 50 Schmetterling, 6. 50 Brust, jeweils 8. 50 und 100 Freistil; Pauline Westphal: jeweils 6. 50 Freistil und 50 Rücken, jeweils 7. 50 Schmetterling und 100 Freistil, 8. 100 Rücken; Sandra Neumaier: 6. 100 Schmetterling, jeweils 10. 50 Freistil und 50 Schmetterling, 12. 50 Brust, 14. 100 Freistil, 16. 50 Rücken.

zurück zur Übersicht: Landkreis Erding

Kommentare

Kommentar verfassen

Wetter für Erding

Das starke Stück

Kantersiege, Pleiten, Meisterleistungen, Personalentscheidungen - an jedem Sportwochenende kommen die Emotionen hoch. Zwei Tage später sieht die Welt schon wieder anders aus. Wir beleuchten jeden Dienstag das starke Stück vom Wochenende.

Nachrichten aus der Region

Für Startexperten und Konditionswunder: der Linienflug München - Mexico-City

Für Startexperten und Konditionswunder: der Linienflug München - Mexico-City

München/Mexico-City - Um einen Jet in die dünne Luft von Mexiko-Stadt zu heben, sind fast 300 km/h nötig. Die Entscheidung, überhaupt einen Direktflug nach München an den Start zu bringen, ist noch schwieriger. Nach fünfjähriger Vorbereitung ist die Lufthansa nun bereit für die 13-stündige Nonstop-Verbindung.Mehr...

Richtfest für die neue Therme Erding der Superlative

Groß, größer, Erding: So sieht die neue Therme aus

Erding - Mit einem Dachhub der Superlative wurde an der Therme Erding gestern Richtfest für das neue Hotel und das Wellenbad gefeiert. Inhaber Josef Wund präsentierte sich wieder einmal als Visionär, der Urlaub vor der Haustür ganz neu definieren möchte - für stolze 75 Millionen Euro.Mehr...

Bürgerinitiative rüffelt die Stadtverwaltung

Bürgerinitiative rüffelt die Stadtverwaltung

Dorfen – Der vom Planungsbüro ssf-Ingenieure geschätzte Kostenrahmen für eine Trog- oder Tunnellösung für den zweigleisigen Ausbau der Bahnstrecke München-Mühldorf hat zu Unstimmigkeiten zwischen der Bürgerinitiative „Für einen Bahnausbau ohne Mauern und Schranken“ und der Stadtverwaltung geführt.Mehr...

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/erdinger.dorfener.anzeiger280truefalsefalse

Eishockey aktuell

Eishockey aktuell

Eishockey-News und Spielberichte auf einen Blick: Klicken Sie unten auf ihre Lieblings-Mannschaft.

Aktuelle Sport-News

Flick: Bayern zur Wende „absolut in der Lage“ - Zeit genug bis WM

Flick: So kann Bayern Real noch bezwingen

Berlin - Der künftige DFB-Sportdirektor Hansi Flick sieht den FC Bayern im Champions-League-Halbfinale „absolut in der Lage, ein 0:1 gegen Real noch zu drehen“.Mehr...

Jürgen Klopp: Bleibe in Dortmund - Keine Anfrage von Manchester United

Klopp: Bleibe in Dortmund - Keine ManU-Anfrage

Dortmund -Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp hat erneut betont, dass sich der englische Rekordmeister Manchester United bei ihm erst gar nicht zu melden braucht.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.