Amelie Zachenhuber gewinnt vier Goldmedaillen

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3Nwb3J0L2xva2Fsc3BvcnQvZXJkaW5nL2FtZWxpZS16YWNoZW5odWJlci1nZXdpbm50LXZpZXItZ29sZG1lZGFpbGxlbi0yNzI0MDMwLmh0bWw=2724030Amelie Zachenhuber gewinnt vier Goldmedaillen0true
    • 29.01.13
    • Landkreis Erding
    • Drucken

Amelie Zachenhuber gewinnt vier Goldmedaillen

    • recommendbutton_count100
    • 0

Erding - Einen langen Tag hatten die Schwimmer des TSV Erding hinter sich, als sie von Bad Reichenhall vom „Rupertusthermenpokal“ heimkehrten.

Pokale gab es für die punktbesten Schwimmer des TSV Erding, Amelie Zachenhuber (l.) und Barnadette Müller. foto: som

Pokale gab es für die punktbesten Schwimmer des TSV Erding, Amelie Zachenhuber (l.) und Barnadette Müller. foto: som

Doch der Wettkampf mit internationaler Beteiligung hatte sich für die „Delphine“ mit vielen Bestzeiten, sechs Gold-, vier Silber- und fünf Bronzemedaillen gelohnt. Dazu kamen noch zwei Pokale für die punktbesten Schwimmer, Amelie Zachenhuber (Jahrgang 2000) und Bernadette Müller (1999).

Zachenhuber holte vier Goldmedaillen über alle 50-Meter-Strecken in Brust, Rücken, Schmetterling und Freistil. Über 100 Meter Freistil verfehlte sie mit neuer Bestzeit nur knapp den Sieg. Die zwei weiteren Goldmedaillen errangen Kevin Hültner (97) in seiner Paradedisziplin Brust und Bernadette Müller über Freistil. Müller ließ noch zwei zweite Plätze über 50 und 100 Meter Brust folgen sowie drei dritte Plätze über 50 und 100 Meter Schmetterling sowie 100 Meter Freistil.

Zwei weitere Medaillen steuerte Yannik Huber (98) bei. Über 50 Meter Rücken schwamm er auf den zweiten Platz und qualifizierte sich in 33,81 Sekunden für die bayerischen Jahrgangsmeisterschaften. Die Pflichtzeit für die oberbayerischen Jahrgangsmeisterschaften holte sich Pauline Westphal mit ihrem dritten Platz über 50 Meter Brust in 42,69 Sekunden. Die Norm haben auch Carina Michaelis (2000) und Sandra Neumaier (2000) über 100 Meter Rücken und 100 Meter Schmetterling efrfüllt.

Weitere Ergebnisse:

Kevin Hültner: 4. Platz 50 Meter Rücken, 5. 50 Schmetterling, 6. 50 Freistil; Celina Freund: 9. 50 Brust, 11. 100 Brust, 16. 50 Schmetterling, 20. 50 Rücken, 22. 50 Freistil, 25. 100 Freistil; Jule Menzel: 6. 100 Rücken, 7. 100 Brust, jeweils 8. 50 Brust und 50 Schmetterling, jeweils 11. 50 Rücken und 100 Freistil, 14. 50 Freistil; Olivia Schübel: 7. 100 Rücken, 10. 100 Schmetterling, 11. 100 Brust, 14. 50 Brust, 16. 50 Schmetterling, 18. 100 Freisitl, 19. 50 Rücken, 24. 50 Freistil; Bernadette Müller; 4. 100 Rücken, 4. Finale 100 Lagen, 10. 50 Rücken; Carina Michaelis: 5. 100 Rücken, 7. 100 Schmetterling, 8. 100 Brust, jeweils 10. 50 Brust und 50 Rücken, 11. 50 Schmetterling, 13. 100 Freistil, 15. 50 Freistil; Yannick Huber: 4. 50 Schmetterling, 6. 50 Brust, jeweils 8. 50 und 100 Freistil; Pauline Westphal: jeweils 6. 50 Freistil und 50 Rücken, jeweils 7. 50 Schmetterling und 100 Freistil, 8. 100 Rücken; Sandra Neumaier: 6. 100 Schmetterling, jeweils 10. 50 Freistil und 50 Schmetterling, 12. 50 Brust, 14. 100 Freistil, 16. 50 Rücken.

zurück zur Übersicht: Landkreis Erding

Kommentare

Kommentar verfassen

Wetter für Erding

Das starke Stück

Kantersiege, Pleiten, Meisterleistungen, Personalentscheidungen - an jedem Sportwochenende kommen die Emotionen hoch. Zwei Tage später sieht die Welt schon wieder anders aus. Wir beleuchten jeden Dienstag das starke Stück vom Wochenende.

Nachrichten aus der Region

Überbesetzter Audi rast gegen Baum: ein Toter

Überbesetzter Audi rast gegen Baum: ein Toter

Eicherloh - Schrecklicher Unfall in Eicherloh: Am Montag ist ein mit sechs Personen überbesetzter Audi gegen einen Baum gerast. Der Fahrer starb, zwei Buben erlitten lebensbedrohliche, drei weitere Beteiligte schwere Verletzungen. Mehr...

Voll beladener Sattelzug kippt um: Aufwändige Bergung

Voll beladener Sattelzug kippt um

Schönbrunn - Ein kapitaler Lastwagenunfall hat sich am Sonntagabend bei St. Wolfgang ereignet. Ein voll beladener Sattelzug kippte um.Mehr...

Sauwetter: 40 Prozent weniger Besucher im Freibad

Sauwetter: 40 Prozent weniger Besucher im Freibad

Dorfen - Das war heuer kein Badewetter in unseren Breitengraden, mit negativen Bilanzen überall in den Freibädern. Über 60 000 Menschen besuchen durchschnittlich das Dorfener Schwimmbad. Wegen des miesen Wetters waren fast 40 Prozent weniger Gäste ins Stadtfreibad kommen.Mehr...

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/erdinger.dorfener.anzeiger280truefalsefalse

Eishockey aktuell

Eishockey aktuell

Eishockey-News und Spielberichte auf einen Blick: Klicken Sie unten auf ihre Lieblings-Mannschaft.

Mit schlagkräftiger Truppe in die Playoffs

Mit schlagkräftiger Truppe in die Playoffs

Erding - Die Eishockey-Saison kann beginnen. Rund 500 Fans waren zur Mannschaftspräsentation der Erding Gladiators auf das Feneberg-Gelände im West-Park gekommen.Mehr...

US-Boy heiß auf die Gladiators

US-Boy heiß auf die Gladiators

Erding - Die zweite Ausländerstelle bei den Erding Gladiators ist mit Colin Mulvey besetzt. Der 23-jährige US-Amerikaner wechselt aus der East Coast Hockey League (ECHL) in die Oberliga Süd in die Herzogstadt.Mehr...

Aktuelle Sport-News

SpVgg Greuther Fürth siegt gegen 1. FC Sankt Pauli

Fürth zerlegt überforderte Paulianer

Fürth - Die SpVgg Greuther Fürth hat sich mit einem beeindruckenden Sieg der Spitzengruppe der 2. Fußball-Bundesliga genähert.Mehr...

US Open 2014: Philipp Kohlschreiber scheidet gegen Novak Djokovic aus

Kohlschreiber fliegt gegen den Djoker raus

New York - Der Weltranglisten-Erste und Wimbledonsieger war dann doch eine Nummer zu groß für Philipp Kohlschreiber. Als letzter deutscher Tennisprofi schied der Augsburger bei den US Open aus.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.