Europacup-Aus in Lotterie des „Golden Set“

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3Nwb3J0L2xva2Fsc3BvcnQvbXVlbmNoZW4tbGstc3VlZC9ldXJvcGFjdXAtYXVzLWxvdHRlcmllLWdvbGRlbi1zZXQtMjcxODI1Ny5odG1s2718257Europacup-Aus in Lotterie des „Golden Set“0true
    • 27.01.13
    • München Süd
    • Drucken

Europacup-Aus in Lotterie des „Golden Set“

    • recommendbutton_count100
    • 0

Unterhaching - Stark gespielt, toll gekämpft, klar gewonnen und doch ausgeschieden: Durch einen 3:0 (26:24, 26:24, 25:21)-Sieg bei Andreoli Latina rettete sich Generali Haching in den „Golden Set“, der mit 11:15 verloren ging.

Abgang vom internationalen Parkett: (v.l.) Trainer Mihai Paduretu, Co-Trainer Camilo Glober, Team-Arzt Kamil Vyhnalek und Co-Trainer Berti Golf. Foto: Brouczek

Abgang vom internationalen Parkett: (v.l.) Trainer Mihai Paduretu, Co-Trainer Camilo Glober, Team-Arzt Kamil Vyhnalek und Co-Trainer Berti Golf. Foto: Brouczek

Die Italiener stehen damit im CEV-Cup-Halbfinale, für Generali Haching ist die internationale Volleyball-Saison beendet.

Bitter für die Hachinger, dass sie nach dem 0:3 im Hinspiel trotz couragierten Auftritts so den Einzug in das Halbfinale des zweitwichtigsten Europacup-Wettbewerbs verpassten. „Wir hätten es verdient gehabt weiterzukommen. Aber so ist es eben: Es kommt nicht immer der Bessere weiter“, meinte Trainer Mihai Paduretu. Trotzdem wirkte der 46-Jährige nach dem Aus recht gefasst. „Die Enttäuschung ist natürlich da, aber man hat gesehen, wozu wir in der Lage sind. Die Mannschaft hat, vor allem in den ersten drei Sätzen, sehr gut gespielt und auch toll gekämpft. Sie hat sich nie aufgegeben. Der Golden Set ist eine Lotterie.“

Umberto Savignano

zurück zur Übersicht: München Süd

Kommentare

Kommentar verfassen

Nachrichten aus München

Oktoberfest: Wirbel um vermeintliche Nazi-Runen bei Wiesn-Ordner

Wirbel um vermeintliche Nazi-Runen bei Wiesn-Ordner

München - Am Tag zwei gab's gleich den ersten Wiesn-Wirbel - schuld daran war der Ausweis eines Ordners. Was sonst noch los war, lesen Sie in unserem Oktoberfest-Ticker vom Sonntag.Mehr...

Münchner Residenztheater trauert um Schauspieler Brattia

Große Trauer um Resi-Schauspieler

München - Das Residenztheater München trauert um Guntram Brattia. Wie das Theater am Samstag mitteilte, sei das langjährige Ensemblemitglied am Freitag im Alter von 47 Jahren bei einem Unfall ums Leben gekommen.Mehr...

Wirbel um Ordner-Ausweis im Hackerzelt auf der Wiesn

Wirbel um Ordner-Ausweis im Hackerzelt

München - Ein Ordner-Ausweis im Hackerzelt hat am Sonntag für Wirbel gesorgt. Statt einer Nummer war darauf scheinbar eine SS-Rune zu sehen. Der Münchner Merkur erklärt, was wirklich dahintersteckte.Mehr...

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/merkuronline280truefalsefalse

Aktuelle Sport-News

Magath zu angeblichen Enthüllungen: Kein schlechtes Gewissen

Magath nach Rausschmiss: Kein schlechtes Gewissen

London - Wenige Tage nach seiner Entlassung beim englischen Zweitligisten FC Fulham haben sich die Medien auf der Insel auf Trainer Felix Magath eingeschossen.Mehr...

Nächste Pleite für Manchester United: 3:5 bei Aufsteiger Leicester

Neue ManU-Pleite - Lampard trifft gegen Chelsea

London - Mesut Özil wird erst verspottet, dann gefeiert. ManUnited kann auch mit teuren Stars nicht bei einem Aufsteiger gewinnen. Und Frank Lampard klaut seinem Ex-Club Chelsea mit einem späten Tor zwei Punkte.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.